mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Grafik im Quark einfärben vom 21.02.2002


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Grafik im Quark einfärben
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
maykat
Threadersteller

Dabei seit: 15.11.2001
Ort: Schwabmünchen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.02.2002 12:16
Titel

Grafik im Quark einfärben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hilfe! Ich hab das doch schon mal gemacht!! Aber ich weiß nimmer wie das nochmal ging! hab eine Grafik im Photoshop erstellt. Will sie aber erst im Quark (natürlich einfarbig) einfärben. Ich war der Überzeugung dass ich dazu ein Bitmap brauch. Ging aber net. Wie war das nochmal?
  View user's profile Private Nachricht senden
maykat
Threadersteller

Dabei seit: 15.11.2001
Ort: Schwabmünchen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 21.02.2002 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok. Habs selber rausgekriegt! Und zwar muss es ein Bitmap-Tif sein!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
MacO!
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 25.03.2002 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi

Ab Xpress 3.32 kannst Du Graustufentiffs einfärben, es müssen allso nicht unbedingt bitmaps ein

O!
 
Kerstin G.
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.03.2002 13:42
Titel

Einfärben in Quark?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hoi,
wie färbe ich in Quark grafiken ein?
Ich wechsel immer zwischen PhSh und QXP?
Peinlich! :rolleyes: Bin auch noch ein Anfänger. Kann mir das vielleicht jemand erklären?

Dankeschöööön!
LG
Kerstin
 
niwie

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Diedorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.03.2002 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maykat hat die Frage eigentlich schon beantwortet!

Du brauchst ein Bitmap Tiff Bild, da§ du im QXP einl?dst, und ihm dann eine Farbe zuweist, wei du das mit einer Fl?ch oder einer Schrift auch machst!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kerstin G.
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.03.2002 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke!!!
Jetzt weiß ich auch, was ich immer falsch gemacht habe. Ich habe die Grafiken nie als Graustufenbild abgespeichert.

Endlich muß ich nicht mehr hin und her färben!!!
:super:
 
niwie

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Diedorf
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.03.2002 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, kein Problem!
Hab ich doch gern gemacht!
  View user's profile Private Nachricht senden
burned

Dabei seit: 29.03.2002
Ort: Kiel
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.03.2002 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Obacht bei eingefaerbten TIFFs wenn ihr spaeter PDFs von den Seiten erstellt, da sollte man sicherstellen, dass in Quark die Creo-Extension drinne is, sonst ist spaeter essig bei der Belichtung.

burned
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS4: Grafik einfärben
Quark: Strichbild einfärben und freistellen?
[Quark/FreeHand] Umfluss für EPS-Grafik
Bild Einfärben
Auto in PS einfärben
Illustrator einfärben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.