mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestrichelte Linien... vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Gestrichelte Linien...
Autor Nachricht
milo
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 21:27
Titel

Gestrichelte Linien...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe da mal eine Frage, unzwar, wie macht man diese Gestrichelten Linien in so einer geschwungenen Form?

Beispiel: HIER KLICKEN

Danke schoneinmal im vorraus Lächel

milo


Zuletzt bearbeitet von milo am Fr 13.10.2006 21:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist jetzt witzboldzeit? oder versteh ich da gerade was falsch? Hä?

wenn nicht - f1 ist hilfreich *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Fr 13.10.2006 21:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit der Maus entlangfahren und den linken Button klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, klicken, loslassen, ... Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
milo
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok merk schon es wandert ins lächerliche...tut mir leid für die frage, werde mal versuche mich woanders zu informieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
PixelSchubser

Dabei seit: 19.08.2004
Ort: LDK
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In welchem Programm? * Keine Ahnung... *
Illustrator? InDesign? Photoshop?

Zu den ersten beiden... z.B. Pfadlinie erstellen... neue Kontur (gestrichelt) zuweisen... fertig.
Das es transparent zum Ende hin wird kannste ja dann in PS machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.10.2006 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

milo hat geschrieben:
ok merk schon es wandert ins lächerliche...tut mir leid für die frage, werde mal versuche mich woanders zu informieren.

Naja, wäre nicht die erste Frage, die nicht ganz ernst gemeint ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.10.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie wär's mit anderer Hardware?

Zum Beispiel... wie heißt es noch... STIFT?

Einscannen, drüberlegen, freuen, dass es so real und handwriting-mäßig aussieht.

Wenn's grafisch sein soll, Linie zeichnen (vektororientiert natürlich) und der Linie die Eigenschaft »gestrichelt« zuweisen. Beides geht in allen Programmen ohne Aufwand und sollte auch ohne Hilfe lös- auffindbar sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Creativity

Dabei seit: 31.08.2006
Ort: Oberpfalz
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.10.2006 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich ver-(r)eck!!!
Muss zu meiner Verteidigung sagen: Ich hab mir Photoshop selbst gelernt. Auf ner Skala von 1-10 würde ich mich im Moment im Mittelfeld auf Stufe 4-5 einstufen (wobei ich der Ansicht bin, dass man die Stufe 10 bei so nem Programm eh nie erreicht * Ich bin unwürdig * )

Kleiner Tipp:
PROBIEREN, PROBIEREN, PROBIEREN!!!!!!

Weißt du wielange ich gebraucht habe, bis ich "das&das" so hatte, wie ich es haben wollte?!
Tage- und Nächte(lang). Und wenn du das willst, dann kannst du das auch.
Notfalls machst du ne durchgezogene Linie und radierst den Rest wieder weg oder was.

Aber diese Frage * Nee, nee, nee * * Ich geb auf... *

Ich bin gerne hilfsbereit und helf weiter wo ich nur kann, aber sowas ... tz tz tz ...

Viel Spaß noch ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop - gestrichelte Linien
ILLUSTRATORE gestrichelte linien erstellen
Illustrator: gestrichelte Linien in Flächen umwandeln
PDF: Gestrichelte Linien um Tiff-Bilder?
InDesign 2.0 gestrichelte Tabelle
Gestrichelte Linie funktioniert nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.