mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 26.09.2016 00:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Geschäftsbericht aus dem Boden stampfen vom 20.10.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Geschäftsbericht aus dem Boden stampfen
Autor Nachricht
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.10.2003 15:52
Titel

Geschäftsbericht aus dem Boden stampfen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute,
stehe gerade vor der dankbaren aufgabe, für meinen arbeitgeber einen abgespeckten geschäftsbericht aus dem boden stampfen zu dürfen.
zeitrahmen 2 wochen (lach), ist ein mittelgroßer verband der wohlfahrtspflege (ca. 250 mitarbeiter, 8 abteilungen).
hat bis jetzt die sekretärin vom chef in word zusammengestümmpert, will er jetzt profimäßiger haben.

frage, gibts da vielleicht ein paar links, die sich mit dem thema befassen?
anregungen, gestaltungshilfen etc.?

thx
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.10.2003 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf den seiten von http://www.strichpunkt-design.de/ und http://www.tlg.com/ findest du sehr gelungene beispiele.

du kannst dir auch die hier als pdf herunterziehen:
http://www.acg.de
http://www.4mbo.de
http://www.adidas-salomon.com
http://www.safeco.com
http://www.sinnerschrader.com
http://www.istarfinancial.com
http://www.distefora.com
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.10.2003 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thx a lot für die schnellen links,
hab ma reingeschaut, ist ja erstmal anregend, suche aber noch was mehr sozial angehauchtes. muss ausserdem von mir allein gestemmt werden können in der vorhandenen zeit. mach hier die öffenlichkeitsarbeit und bin der einzige der von der medialen materie ahnung hat, also quasi meine eigene agentur inne firma.
und raugegeben wird da auch nix, der kosten wegen. ist also auch wichtig, dat et auf unserem farblaser funzt, so wg format und verarbeitung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sach doch gleich, dass dir einer am besten ein getaggtes InDesign-Template bauen soll. zwei wochen = 10 Arbeitstage á 8 Stunden = 80 Stunden. In der zeit solltest du doch auch selbst was hinkriegen. DU bist derjenige, der euern Laden am besten kennt, DU bist derjenige der euren Drucker am besten kennt. Also solltest du dich auf deinen hintern setzen und nicht andere Leute bitten deine arbeit zu erledigen. Und wenn du wirklich Hilfe brauchst, dann bau ne Muster-Doppelseite und bitte um konstruktive Kritik. Aber nicht, Hey Leute, macht mal.

So, dass musste mal raus, aber was manche Leute für ne Arbeitseinstellung haben, kostet andere Leute ihren job.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.05.2004 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also lieber nimroy,
du hast ja wohl leicht einen neben dir wandern, ich hab meine arbeit allein erledigt und hatte auch nie die absicht mir hier irgendwelche vorlagen bauen zu lassen, hat auch glaub ich ausser dir keiner so verstanden.
das einzige was ich gesucht habe waren andere geschäftsberichte, gedankliche anstösse, ideen und das ist glaub ich legitim, denn niemand erschafft immer wieder aus sich selbst heraus etwas, wir alle brauchen anregungen und denkanstösse.
nur so kann dann etwas gutes neues entstehen und das hat nichts damit zu tun andere seine arbeit machen zu lassen.

ach ja und was die 80 stunden angeht, ich mach hier die öffentlichkeitsarbeit und zwar allein für 250 angestellte, 9 abteilungen etc.
das heisst ausser nett flyer und anzeigen und eben geschäftsberichte gestalten, angebot einholen, druckdaten aufbereiten und weitergeben, mit den dienstleistern zanken, pressetexte verfassen und herausgeben, pressekonferenzen vorbereiten und leiten, pressemappen befüllen, fotografieren und bildbearbeitung, redaktionelle leitung der hauszeitung, dieselbe setzen und mit inhalt füllen, reden fürn chef schreiben usw. also soviel zu deiner stundenrechnung.


Zuletzt bearbeitet von carstenolgerd am Di 01.06.2004 10:47, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Carsten. (Glaube ich zumindest aus deinem Nick erkennen zu können)

Zuerst einmal muss ich mich wohl entschuldigen. So rüde wie es sich im nachhinein liest, war es gar nicht gemeint. Habe vorher wohl zuviele "Kann mir mal einer ???? machen-Threads" gelesen. Hier und anderswo. Und da war deiner halt der Tropfen der das Fass zum überlaufen gebracht hat.

Aus eigener Erfahrung weiss ich auch eigentlich, wenn ich nicht gerade einen neben mir wandern habe, wieviel Arbeit gerade die konzeption in Anspruch nimmt. Ein gutes Buch mit etwas gewagteren Geschäftsberichten ist in diesem Zusammenhang "Die Zukunft gehört den Mutigen" (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3874396061/qid=1086078105/sr=1-2/ref=sr_1_11_2/302-3287153-8345635)

Vielleicht kannst du ja zum Abschluss deines Threads für die zukünftigen Generationen eine Muster-Doppelseite als Bild oder so einstellen. Sollte man generell vielleicht in diesem Forum einführen. In einem Flashforum git es einen Bereich Sitecheck, da kann man dann generell entwürfe und Scribbels einstellen und jedem ist klar, was damit passieren soll.

Also nocheinmal, fettes Sorry,
Nimroy
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fictitious

Dabei seit: 11.06.2002
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm...laß google doch mal nach Corporate Design/Identity Manuals suchen, manche Firmen haben die recht öffentlich auf ihren Internetseiten liegen. Da stehen dann u.U. auch Vorgaben für deren Geschäftsberichte drin (Layout, Raster usw). Wenn du partout nichts findest was dir ein wenig weiterhilft, kann ich dir gerne was per Mail zukommen lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
carstenolgerd
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2003
Ort: Provinz eben
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.06.2004 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank, der geschäftsbericht ist aber mittlerweile gedruckt und versendet.
der thread ist ja schon älter.


Zuletzt bearbeitet von carstenolgerd am Di 01.06.2004 13:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Preisgestaltung, Kostenrechnung für Geschäftsbericht
Frage eines Branchenfremden: was kostet Geschäftsbericht?
Geschäftsbericht - Berechnung nach Seiten oder Pauschal ...
Indesign Geschäftsbericht als Word- und xml-Datei
(boden-)spiegelung (für vektorprogramm!)
[Photoshop] Boden Nass machen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.