mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 17:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: druck von linien vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> druck von linien
Autor Nachricht
sinsha
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 18:13
Titel

druck von linien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!
ich habe eine große datei in illustrator cs erstellt (größer als a0) und will sie nun im büro auf einem plotter ausdrucken. am bildschirm passt alles wunderbar, beim druck allerdings sind nicht mehr alle linien so wie gezeichnet, es handelt sich dabei um planzeichnungen, die aus autocad als pdf exportiert und so dann in illustrator platziert wurden, die gesamtdatei spiele ich dann wiederum als pdf raus, alles wird wunderbar gedruckt nur eben diese pläne nicht. es fehlen kleine linien, die linien sind nicht durchgehend ... usw. es ist nicht sooo schlimm, aber fürs geschulte auge auf jeden fall sichtbar und störend. es sieht definitv nach einem rechen fehler aus ... hilft es dann zb wenn ich die zeichnung nicht am drucker sondern am pc rechnen (rastern!??) lasse, oder woran kann das liegen.? ich hab jetzt schon die strichstärken in autocad geändert, habe auch die auflösung dieser pdf dateien geändert, dass führt oft zu einer besserung aber dann fehlt woanders eine linie ...
hm ich bin recht ratlos ....
woran kann das liegen
bitte dringend um hilfe!
vielen dank im vorraus
best
sinsha
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

- wie groß genau ist das seitenformat, und wie groß die mediengröße des plotters (verkleinerungs-faktor)??
- wie stark ist deine kontur?

abhängig von der verwendeten linienstärke kann natürlich die ein oder andere linie wegbrechen, aber um das sicher sagen zu können, antworte erstmal auf die fragen.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 18:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

N'abend!

Welche Strichstärken nutzt du denn?

Kommt halt auf den Plotter an, aber Strichstärken unter 0,1 mm sind schon recht dünn *zwinker*

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sinsha
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das format is 1260 auf 910
geht sich aufm plotter grad aus, weil skaliert werden darf ja nicht weil alles maßstäblich is.
momentan sind alle linien im autocad auf default gestellt.
was ja auch das komische ist, das eben nicht alle linien betroffen sind, sprich linien die die selbe formatierung haben werden eben zum großteil korrekt dargestellt und dann mittendrin fehlt dann eine, wahllos einfach so. ich glaub das is auch quasi bei jedem plot anders ... kann das nicht wirklich verstehen ... ??hm

danke !
hoffe wir können da eine lösung finden
... hehe denn ich hab ja meinem chef eingeredet mit illustrator is besser arbeiten ...


Zuletzt bearbeitet von sinsha am Mo 20.11.2006 18:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 18:34
Titel

Re: druck von linien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sinsha hat geschrieben:
hallo!
.... die aus autocad als pdf exportiert und so dann in illustrator platziert wurden, die gesamtdatei spiele ich dann wiederum als pdf raus, ....


Ich vermute mal, das da das Problem entsteht. Kann man in Illustrator nicht DXF importieren?
Probier das mal so. Und muß das dann unbedingt über PDF aufm Plotter?

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sinsha
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm. als pdf spiel ich es deshalb aus autocad raus, wegen der plotstyles ... sprich sämtliche schraffuren und so sind fertig im autocad, das funktioniert auch sehr gut. vielleicht probier ichs mal indem ich die datei embedde ...!? ja und plotten meinst du direkt aus dem illustrator? da is nur das problem das ich den plotter nicht direkt von meinem pc ansteuern kann und im netz sind nur comp mit illustrator 10!?
  View user's profile Private Nachricht senden
sinsha
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 20.11.2006 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey. nun hab ichs geschafft und die antwort lag natürlich erstaunlich nahe. einfach mit best quality drucken, was eben nicht ging, weils plotters memory überstiegen hat ... aber ja. wenn mans am comp rechnen läßt dann hauts hin!
danke
schönen abend noch.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Druck-Suche] T-Shirt Druck bzw. Flock (Einzelanfertigungen)
2 virtuelle druck für pdf for screen und druck
Gestrichelte Linien...
Outline für Linien?
Linien im Text
Linien scannen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.