mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bild im Stil von Andy Warhol vom 01.10.2002


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> Bild im Stil von Andy Warhol
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
..::Eisdealer
Threadersteller

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.10.2002 20:37
Titel

Bild im Stil von Andy Warhol

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Helas Leute,
ich habe volgendes Problem, ich muss ein ganz normales Bild (Portraet) wie eines von Andy Warhol aussehen lassen.

Bsp.

http://www.chez.com/andywarhol/marilyn.html

Hat soetwas schonmal jemand von euch gemacht und kann mir erklären wie?

Oder kennt jemand ein schönes Photoshop-Tutorial dazu?

Habs schon mit allem möglichen probiert, aber leider ist das Ergebniss nie ganz so toll....Farbe ersetzen, Selektive Farbkorrektur, Bildteile rauskopiert und eingefärbt etc.

Wäre für jede Hilfe dankbar.
thx

cu
eisdealer
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.10.2002 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit solarisation gehts.
aber nicht als filter anwenden, da man dann bei ps keine optionen hat
sondern in einer einstellungsebene. das kann man dann auch mit farbmaksen kombinieren gibt lustige hm "lsd" effekte im bild *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MagicStar

Dabei seit: 03.03.2002
Ort: NRW
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.10.2002 10:40
Titel

Einstellungsebene ...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... und wie erstelle ich eine einstellungsebene in PS. deine erklärung ist ein bischen zu kutzt oder ich habe da was falsch verstanden mit der einstellungsebene ??
... sag doch noch mel genau deine schritte in PS.
Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.10.2002 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier nur PS6 Deutsch Windows Version.

Im Ebenenmenü ist unten in der Leiste so ein Kreis, halb schwarz, halb Weis mit einem kleinen Dreieck der nach unten zeigt.
Dort gibt es das Feld Farbton/Sättigung.
Es erstellt eine Neue Ebene, die die Einstellungen in den Darunterliegenden, bzw in der Darunterliegenden Ebnene Vornimmt. Das ist besser als es über das Obere Menü zu machen, da man in der Ebene noch alle Werte verändern kann und dieser sogar eine Maske mitgeben kann.

in dem Menü kann man dann den Farbton verändern. Das gibt ein ähnliches Ergebnis.
Du kannst das Allgemein machen oder für einige Farbtöne sogar separat angeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sirdexter

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Aachen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.10.2002 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

Versuchs mal mit ein paar "wilden" Einstellungen in der Gradationskurve. Damit kannst du ähnliche Ergebnisse in kurzer Zeit erziehlen.

Bei bedarf kannst du das Bild vorher noch im "Warhol-Stil" stilisieren.

Dazu eignen sich die Filter FARBPAPIERCOLLAGE und STEMPEL besonders gut.

sirdexter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Don_Juan

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.12.2002 12:12
Titel

Warhol

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus! Da Photoshop ein sehr umfangreiches Programm ist und es viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, ein Ziel zu erreichen, wirst du bestimmt einige Tricks genannt bekommen. Jeder arbeitet anders mit PS.

Ich würde es mit verschiedenen Masken für Frisur, Gesicht, Körper und Hintergrund versuchen. Diese einzelnen Masken dann mit dem Kanalmixer farblich bearbeiten. Da erziehlst du bestimmt gute Ergebnisse!
Hoffe, ich konnte dir helfen.

P.S. Den Kanalmixer findest du entweder unter Bild/Einstellungen/Kanalmixer oder auch in den Einstellungsebenen.

MfG
Don
  View user's profile Private Nachricht senden
Nila
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 14.12.2002 23:58
Titel

Tontrennung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Eisdealer

- geht auch ganz gut über "Tontrennung" in Photoshop. Kommt aber natürlich auf das Bild an.

Greetz

Lena
 
12und1

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: Cottbus
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.01.2003 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Weg im PS 7.0
Zuerst indizierst du die Farben:
Modus>indizierte Farben
Palette>lokal (selektiv)
Farben>nicht mehr als 16 (mußt ausprobieren)
Erzwungen>Primärfarben
Bild>Modus>Farbtabelle (hier kannst du die Farben verändern)
Danach wieder in RGB-Modus
Jetzt kannst du mit dem Zauberstab die einzelne Farben maskieren, und
Zeichenfilter>Rasterungseffekt drüberlegen (Vorder.- und Hintergrundfarbe beachten!)
Rasterungeffekt bring den Comic-Style àla Warhol

Der Rest ist probieren. Viel Spaß Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Hi ich suche stil
Stil gesucht
Freehand 10 Stil-Problem
Suche 50er-Stil
Typo College-Stil
Indesign Tabulator Stil
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.