mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: aufbau eines 6-farben-bildes? vom 23.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> aufbau eines 6-farben-bildes?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
venus_phosphora
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: 101 rvk
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.10.2004 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Ich denke, es geht eher darum, welche Tonwerte eines bereits in CMYK vorliegenden Bildes denn nun mit welchen Farben aufgebaut werden sollen.


ja genau darum geht es. darum, wie man ein ursprüngliches
cmyk-bild komplett neu aufbaut.


ich sollte vor kurzem die BR eines kunden (bekannter farbhersteller)
überarbeiten; ua. eine änderung an einer fotomontage.
niemand wusste aber, dass alle bilder in 6-farben aufgebaut waren,
und wir arbeiten nur mit cmyk/zusätzlichen sonderfarben.
natürlich konnte ich dieser fotomontage nichts neues aus 4c hinzufügen,
wenn sie in 6-farben angelegt ist... hätte das neue bildelement ja
erstmal auch so umbauen müssen...

die bilder waren alle in hex angelegt, alle kanäle waren dadurch ersetzt.

* Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.10.2004 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein paar sinnige Q&As noch hier

http://pantone.custhelp.com/cgi-bin/pantone.cfg/php/enduser/std_alp.php?...

Ooops


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am So 24.10.2004 21:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
venus_phosphora
Threadersteller

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: 101 rvk
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 24.10.2004 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die links + infos...

man kann also davon ausgehen dass die
konvertierung mittels Hexware durchgeführt
wird?

mich würde halt noch interessieren,
ob es auch eine möglichkeit gäbe, es
manuell zu bewerkstelligen..
(solche freaks gibt es ja immer... *zwinker* )
ich habe danach bereits gegooglet, jedoch
nix gefunden...

* Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 24.10.2004 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

venus_phosphora hat geschrieben:
mich würde halt noch interessieren,
ob es auch eine möglichkeit gäbe, es
manuell zu bewerkstelligen..
(solche freaks gibt es ja immer... *zwinker* )
ich habe danach bereits gegooglet, jedoch
nix gefunden...

Natürlich, einfach die entsprechenden Kanäle „umkopieren“
bzw. aus den vorhanden die 2 zusätzlichen „extrahieren“.
Läuft alles über probieren, aber da du ja den Vergleich
6 Farben <> 4 Farben hast, kannst du auch relativ einfach
bestimmen, welcher Kanal bzw. welche Tonwerte wo hin müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 25.10.2004 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie soll denn das genau gehen? Einfach Teile eines Kanals auswählen? Das kann doch nie und nimmer gut gehen...
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Manuell würde ich eine Umwandlung nicht machen.
Wie soll das genau funktionieren? Also das die Werte stimmen? Au weia!

Ein goßes Problem bei Hexware ist derzeit:
Die Creative Suite wird noch nicht unterstützt. Erst ein geplantes
Update auf die 2.5.1 wird die CS unterstützen. Nur wer besorgt sich
schon ne 10er Illu oder 6er PS dafür.

* Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 25.10.2004 11:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Wie soll denn das genau gehen? Einfach Teile eines Kanals auswählen?
Das kann doch nie und nimmer gut gehen...

cyanamide hat geschrieben:
Manuell würde ich eine Umwandlung nicht machen.
Wie soll das genau funktionieren? Also das die Werte stimmen? Au weia!

Ja sicherlich kann man mit der manuellen Methode keine
exakte Kopie erzeugen, das ist aber auch nicht Sinn und
Zweck der Sache... Habt ihr noch nie ein Du-, Tri- oder
Quadruplexbild etc. per Hand erstellt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 25.10.2004 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ehrlich gesagt... nein! Grins
 
 
Ähnliche Themen [IlluCS]Vektoriesieren eines Bildes
Tontrennung eines Bildes für 2c Druck
Auflösung eines Bildes erhöhen?
Teile eines Bildes einfärben
Effekt und Form dieses Bildes
Frage zu Druck (Qualität des Bildes)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.