mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3d logos, einfach mit photoshop oder doch 3d programm! vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> 3d logos, einfach mit photoshop oder doch 3d programm!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
junior
Threadersteller

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 29.06.2005 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo jungs,

abartig wie ihr hier miteinander umgeht!!!!
hier soll sich gegenseitug geholfen werden ...

also schön, dass ihr diese 3d effekte alle in photoshop bauen könnt, aber das war ja nicht die ursprüngliche frage!
ich musste einige logos von firmen nachbauen und diese müssen in verschiedenen grössen möglich sein und da muss man logischerweise auf illu oder freehand zurückgreifen. (dann kann mann es auch in sekundenschnelle auf bbg, banner oder flugzeuge machen lassen).

also in photoshop fang ich doch nicht jedesmal an und mach mir neue einstellungen usw. nur weil ich die grösse verändern muss und hab dann 20 verschieden logodateien für unterschiedliche ausgabemedien. aber das werdet ihr sehen, wenn ihr mal anzeigen, prospekte, flyer, vk, bbg für solch grosse firmen machen sollltet.

ansonsten würde ich den firmen eh vorschlagen bei 2d zu bleiben, aber anscheinend fällt denen nichts kreatives mehr ein!

viele grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden
Nadim.LB

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Hamburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.06.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Junior
Zitat:
abartig wie ihr hier miteinander umgeht!!!!
hier soll sich gegenseitug geholfen werden ...


dem stimme ich voll zu, ich weiss nicht was hier wenn vs. ,aber es nervt.
Das 3D Programme notwendig sind, und das nicht alles in PS geht ist ja wohl allen klar.

Will mir hier einer erzählen das er PS ne Animation eines Logo´s in 3D hin bekommt.
Für mich ist klar Defeniert 3D-Progz. sind Animationen und Rendering. Und alles andere sollte man mit Freehand / Illustrator in kompination zu Fireworks oder PS machen.

Ich hoff jetzt nicht das ich da nen Benzinfass ins feuerchen geworfen habe * Wo bin ich? * .

Aber was echt überhaupt nicht geht ist, leute die denken Sie können alles mit PS machen, und die, die dann sagen das geht nicht (weils nicht geht) haben dann nach eurer Meinung keine ahnung.

Gewiss kann man PS viel anstellen, aber die Kompination aus Programmen ergibt die Lösung. Ich denk nicht das die Agentur Branche nur PS auf dem Mac hat.


Allso im dem Sinne haut euch die Köpfe nicht ein !

Mfg: Nadim.LB
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
B-W-Design

Dabei seit: 11.11.2003
Ort: Detmold
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte da auch noch ein wenig Senf.
Ich stimme voll zu das man lieber mit dem Proggi arbeiten sollte mit dem umgehen kann.
Ihr würdet Euch wundern was ich alles mit meinem 3D-Proggi mache, Kochen funktioniert leider
noch nicht, sonst würde ich das auch noch damit machen. *bäh*
Allerdings finde ich hat 3D den Vorteil das man rucki zucki auch ne Anim bastlen kann, falls der Kunde das plötzlich für seine Website braucht, oder so.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr seid alle doof, fast ausnahmslos.


die logos von toyota etc. wurden defintiv mit illu, corel oder freehand gemacht.


wo ist jetzt euer scheiss problem?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, zum einen ist der Ton hier doch echt etwas unterhalb des Bodenniveaus. Zum anderen kann ich meinem unmittelbaren Vorredner nur zustimmen. Ich arbeite tagtäglich hier mit einigen der erwähnten Automarken-Logos. Und das sind alles Illustrator-EPSe. Ausnahmslos. Und wir reden hier schließlich von produktionsreifen (!) Dateien, oder? Was das entwerfen angeht, ja mein Gott, da gönne ich doch jedem Tierchen sein Plesierchen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 15.07.2005 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich würd ja nicht auf die Idee kommen, ein LOGO in PShop zu basteln. Nene, Vektoren sind nicht zu schlagen und falls es 3D werden soll, kann mann die als Splines wunderbar im 3D-Programm weiterverarbeiten.

Und was Schatten und Glanzeffekte angeht, das geht in Vektorprogrammen und mit ein wenig Blick für Flächeninhalte, Randabstand und Winkel ohne Probleme.

Geh mir weg mit den Pixeln, ein Hoch auf Vektoren!

Aber man muß seinen hintern vor seinen Computer wuppen und viel üben, ein 3D-Programm sieht so viel einfacher aus, wenn man "nur" eine Lampe aufstellt und die Rendertaste drückt. Am Ende hat man mehr Arbeit als vorher.

LG,
Ellie
 
Milka

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.09.2005 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich habe gerade das gleiche Problem, allerdings habe ich mich schon entschieden das Logo (metallisch, gewölbt, Schatten) in Illustrator9.0/Freehand9 zu machen.


...doch WIE?!... Gibt es da schöne Tutorials? Habe kaum Erfahrung mit Illustrtor, wie steht´s da mit den Effekten, Filtern...wahrscheinlich ist das automatische alles Spielerei und ich bastel es am Besten per Hand. Allerdings wären Tutorials doch sehr hilfreich für mich.

Gruß, Milka
  View user's profile Private Nachricht senden
HugoEgon

Dabei seit: 20.06.2008
Ort: xyz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.05.2009 22:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,

ich suche eine klein hilfe für ein logo. ich möchte diesen relativ einfachen effekt machen, so wie bei dem logo links oben:

http://www.maximumsurfcamp.com/tl_files/maximumsurfcamp/header/das-team.jpg

bei ps gibt es ja schlagschatten, aber das ist ein von der grafik getrenntes objekt und keine "plastische" verlängerung, so wie es bei dem logo wirkt...

habt ihr eine idee, wie ich das am einfachste hinkriege?

danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Los Logos / Dos Logos Sonderfarbe oder Lack?
ählichliches Programm wie Photoshop
[Photoshop CS] Tastaturlayout Programm intern
Welches Programm zur Bildbearbeitung? Photoshop, CorelDraw?
fraktal effekt - photoshop oder alternat. programm
Logos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.