mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3d logos, einfach mit photoshop oder doch 3d programm! vom 31.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print -> 3d logos, einfach mit photoshop oder doch 3d programm!
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
junior
Threadersteller

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 31.05.2005 14:41
Titel

3d logos, einfach mit photoshop oder doch 3d programm!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

versuche gerade logos nachzubauen und selber zu bauen mit leichter 3d optik ähnlich der logos von:
vw, bmw, yamaha, nissan, skoda.....

denn ich muss ein kundenlogo ungefähr so umbauen.
aber die beleuchtungseffkte sind zum teil recht komplizert und miener meinung nach nicht im photoshop gemacht.
denn dort kann ich über die ebeneneffekte ja nur einen beleuchtungswinkel für alle effekte einstellen.

hat da jemand hinweise oder tipps hierzu, aber bitte keine "aqua tutorials" soetwas hab ich schon ausprobiert.

vg junior
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.05.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck mal hier

PS Tutorials

Vielleicht hilft das weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Der Acrobat

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Halle
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.05.2005 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hy,

also wenn du in Englisch bewandert bist dann kann ich dir nur diese Seite empfehlen tuts ohne ende, hab grad schon mal was für dich gesucht


http://www.good-tutorials.com/search.php?offset=20&q=3d%20Text
  View user's profile Private Nachricht senden
junior
Threadersteller

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.06.2005 09:26
Titel

hhhhmmmm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

also so ganz hat es mich nicht weiter gebracht, denn ich bin der meinung, dass z.b. speziell das vw oder das toyota logo von den profis nicht in photoshop erstellt werden. die dinger müssen ja auch auf grossplakate!!!

ich habe schon so einiges mit diesen effekten ausprobiert, aber das gleiche ergebnis bekom ich nicht hin.

vielleicht hat ja noch jemand andere tipps und nicht nur die standard tutorials, die hab ich alle schon studiert!

vg junior



  View user's profile Private Nachricht senden
cry

Dabei seit: 22.06.2005
Ort: Waiblingen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 19:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich weiß net wie lang du schon mit Photoshop arbeitest, aber wenn du dir einen neuen Kanal zulegst, Renderingfilter -> Beleuchtungseffekt und dann richtige Einstellungen angibst, geht das auf jeden Fall.
So kompliziert sind die auch wieder nicht. Übung macht den Meister.
Wenn das Toyota Logo gemeint ist, kein Prob...
Für ein 3d Proggie ist das eine Arbeit von 5 min., brauchste aber nicht. Mit PS geht es genausoschnell.
Würde sogar in Illustrator realisierbar sein.

Nur nicht den Mut verlieren.

Willste noch mehr 3D machen dann hol dir gleich ein passendes Proggie.

Mfg,
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nadim.LB

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Hamburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.06.2005 00:35
Titel

3D & more

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi leutz,

allso ich kann dir Fireworks vollen Herzens Empfehlen *Thumbs up!* , hat sehr gute und leichte Wege um die Effekte wie von Vw etc. Logo´s zu machen. z.b schatten & glühen sind die wichtigsten komponetten um Vectorlogos eine 3D Optik zu verpassen.

bei www.traum-projekt.com gibts dann auch viele tut´s dazu allso ic arbeite mit Fireworks seit knapp 3 Jahren * huduwudu! * und ist für mich die erste wahl bei Grafikdesign, erst dann kommt Photoshop ins spiel <-- Schuld! .

so ich hof du kannst wa mit den info´s was anfangen.

MFG: Nadim.LB
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.06.2005 02:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die von dir genannten logos sind LOGISCHERWEISE mit illustrator bzw freehand realisiert, sonst wären sie ja nicht skalierbar.
der entwurf wurde 3d gerendert und dann nachgebaut.
(wie auch sonst?)

also vergesst photoshop. wird nur leienhaft werden


Zuletzt bearbeitet von the godfather am Sa 25.06.2005 02:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cry

Dabei seit: 22.06.2005
Ort: Waiblingen
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.06.2005 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau meine Meinung.
Is ja klar, wenn se skalierbar werden sollen, das da mit PS nix anfangen kannst.

Mfg,
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Los Logos / Dos Logos Sonderfarbe oder Lack?
ählichliches Programm wie Photoshop
[Photoshop CS] Tastaturlayout Programm intern
Welches Programm zur Bildbearbeitung? Photoshop, CorelDraw?
fraktal effekt - photoshop oder alternat. programm
Logos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks für Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.