mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zimmergestaltung vom 23.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Zimmergestaltung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Couper hat geschrieben:
windowcolor


Hui. Der Thread ist für mich erledigt... * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Couper
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: AC - M
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FrauS hat geschrieben:
Hi
ich sag jetzt auch noch was:
Ich finde das rot zu hell - mach es lieber dunkler.
Dann würde ich diese Fläche nutzen, um etwas zu einzurahmen, z.B. ein Sofa/Tisch und dahinter die Farbfläche, nicht ein unmotiviertes Rechteck an die Wand geklatscht. (Also warte besser auf die Möbel)

Versuche doch mal zwei/drei horizontale Streifen in Orange auf die rote Fläche zu bringen.

Und die oberer Lichtleiste streiche bitte in der Deckenfarbe, damit sie verschwindet - wird sonst alles zu unruhig und drückt von oben

Bitte Danke
FrauS


ja das war auch schon ne idee von mir. bzw die wand ist 8m breit ist wohl etwas ungünstig damit etwas einzurahmen. naja, ich warte jetzt mal ab.. zuerst wird sie mal ganz weiß gestrichen udnd ann kommn möbel.. werde mich dann in ein paar moanten mit fotos vom zimmer und einrichtung melden. vll is es dann etwas besser.

die farben waren auch auch nur richtwerte und nicht 100%ig.. ein noch etwas dunkleres rot gefällt mir auch besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
neographics

Dabei seit: 16.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Couper hat geschrieben:
Die eine wand abzukleiden war arbeit genug... wenn es nur das runterreißen wäre, aber dahinter die wand sieht nicht gerade besonders aus und müsste komplett neu verputzt werden.. wenn du langeweile hast udn es drauf hast kannst du das gerna machen, sind ca. 40qm. *Whaazzzz uppp?*


mir ist schon klar, dass das arbeit ist....hinter solchen verkleidungen sieht es meistens grausig aus. schon mal an weiß streichen gedacht (also das holz)...wobei das natürlich geschmackssache ist. ich persönlich mag holzoptik nur auf dem boden... Lächel

streichst du nur oder schaffst du dir auch neue möbel an? wäre vielleicht für vorschläge interessant zu wissen, wie deine möbel aussehen (also holz oder metall, farbig oder nicht, etc.)
ich persönlich würde nur mit einer farbe arbeiten, dann im zusammenhang mit weiß und eben dem holz im zimmer. sonst wirds echt zu bunt (wobei ja alles eine geschmacksfrage ist)
das problem an farbigen wänden ist halt nur, dass man sich irgendwann satt gesehen hat. hab beispielweise ein rot/weiß/beiges wohnzimmer, eine wandseite komplett rot, dann überall viele rote akzente (kissen, stuhl, teppich, etc.) das paßt.... nur fürchte ich mich vor dem tag, wo das rot blöd wird.... Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Primzahl

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: KO
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Idee finde ich grundsätzlich nicht schlecht, aber wenn ich lese, dass 3 Wände holzverkleidet sind, der Fußboden auch Holz wird, passt das für mich ma grad gar nicht zusammen. * Keine Ahnung... * Macht für mich ungesehen einen eher rustikalen Eindruck.

Anstatt einem grauen Rahmen würde ich farblich passende Bilder aufhängen. Kannste ja auch selbst malen. Die können ja auch deine Wandgestaltung ergänzen.

Achja und ich würd nur 1farbig streichen, denn wenn du schon 2 verschiedene Holzfarben im Zimmer hast, wäre das etwas too much. Und wie irgendjmd. vor mir schon erwähnte, solltest du den Kasten mit den Strahlern in Deckenfarbe streichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Couper
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: AC - M
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ganze zimmer wird neu gemacht und auch wenn es vielen aus den jahren gekommen erscheint, hab ich kein Problem mit der holz verkleidung und finde sie recht zeitlos. Das holz lackieren haben schon einige gesagt, kommt für mich aber nicht in frage, weil ich schon noch will das es als massivholz zu erkennen ist und matt sollte es auch sein. Wenn ich es weiß aben will müsst eich es dann lackieren, schleifen, lackieren und das ist mir bei den 40qmm fläsche definititv zu stressig. Und wie gesagt ich komme damit zurecht und find es schön und vorallem gemütlich und etwas urig. Was sonst noch kommt ist wie egsagt oben die rigipsverkleidung (im mom hängen da noch wasserleitungen) udn darein werden halogenstrahler eingebaut. 35Watt in edelstahloptik, bzw. eisen gebürstet. Möbel werden komplett neu. dabei will ich es alles dezent halten. wo es geht massivholz. couch wird diese hier und das mal zwei. couchtisch ist dieser TV ist antharzit und steht ebenfalls auf einem anthrazitem TV-Tisch. Anlage etc darunter hinter getöntem glas. Der rest kommt komlett neu, d.h. schreibtisch, bett, schrank, regal wird neu gekauft. Und sobald ich da wieder wohne kommt ein neues Aquarium wieder rein, nachdem ich das alte 1m becken nach dem auszug verkaufen musste *Schnief*

Naja, da ichnach einiger zeit keingefallen mehr an der farbe habe glaueb ich auch, aber das wird mir wohl bei jeder passieren denek ich.. muss auch mind jedes halbe jahr umräumen und brauch ne veränderung...

Aber wie gesagt, ich meld mich wenn ich soweit bin, boden etc drin haben und auch ein großteil der möbel. dann mache ich fotos um es mal duetlcher zu zeigen.


Zuletzt bearbeitet von Couper am Do 23.03.2006 14:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Couper
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: AC - M
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.03.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Primzahl hat geschrieben:

Anstatt einem grauen Rahmen würde ich farblich passende Bilder aufhängen. Kannste ja auch selbst malen. Die können ja auch deine Wandgestaltung ergänzen.


das ist bzw soll ein fenster darstellen. Eine art kleine gallerie wird es auf jeden fall geben mit 4-6 20x30cm bildern. Aber die ist eigentlich an der genau gegenüberliegenden wand geplant. Wobei auch noch eien auswahl der bilder getrffen werden muss...
  View user's profile Private Nachricht senden
Lavinia

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neographics hat geschrieben:
hab beispielweise ein rot/weiß/beiges wohnzimmer, eine wandseite komplett rot, dann überall viele rote akzente (kissen, stuhl, teppich, etc.) das paßt.... nur fürchte ich mich vor dem tag, wo das rot blöd wird.... Ooops


*Huch*

Au weia! Du auch? Oder hab ich seit neuestem einen Mitbewohner???? Au weia!

Naja, jedenfalls: Geschmack hast du, neographics! * Ja, ja, ja... * Grins

ok, zurück zum Thema... hmm... ich mag rot! *g*
naja, ich kann den anderen eigentlich nur zustimmen
  View user's profile Private Nachricht senden
artist_ic

Dabei seit: 23.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heyyy,

bei dem kleinen Fenster kommt bestimmt nicht viel Licht rein, oder? Deshalb würde ich das Zimmer nicht so dunkel streichen - dunkelblau ist doof * Ich muß mich mal kurz übergeben... * denn der Boden ist ja auch nicht gerade hell, nech?
Goldgelb ist schön für den Halogenkasten und das dann vielleicht mit ner sandfarbenen Farbe den Rest der Wand ein bisschen gewischt, also nicht komplett gestrichen, sondern eine leichte Struktur drin... * Ja, ja, ja... *

oder so ähnlich? hm?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Brauche Hilfe bei meiner Zimmergestaltung :P
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.