mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie den Hasen von Wallace & Gromit moddelieren? vom 22.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Wie den Hasen von Wallace & Gromit moddelieren?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiss nicht ob es funktioniert, aber evtl. lebensmittelfarbe beimengen??? salzmehlteig war nur n idee um mal das gefühl fürs modelieren zu kriegen. vielleicht klappt das ja mit lebensmittelfabe oder farbpigmenten den salzmehlteig einzufärben...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das funktioniert sehr gut !!
Du kannst auch Curry-, Kakao-, Paprikapulver, Kaffee oder Plakafarben nehmen zum druntermischen...


Zuletzt bearbeitet von Tara am Sa 22.10.2005 18:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt so'n Modellierzeug namens Efaplast, gibts im Baumarkt und vermutlich auch im Bastelladen, das Zeug ist nicht schlecht. Und der Neox hatte hier mal 'nen Thread wo er was modelliertes in Bildern gezeigt hat, da war auch von irgendwas die Rede... musste mal nach suchen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht fimo nicht auch? Ist doch auch so eine Art Knete und wenn man die in den Backofen schiebt
wird die hart. Gibts auch in jedem Bastelgeschäft.
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei Burgerking gibts den als Kneteform.
  View user's profile Private Nachricht senden
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bodenständige animationen nur mit echtem bienenwachs.

alles andere ist dekadent!


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fire hat geschrieben:
Geht fimo nicht auch? Ist doch auch so eine Art Knete und wenn man die in den Backofen schiebt
wird die hart. Gibts auch in jedem Bastelgeschäft.

jou.

da habe ich auch als erstes dran gedacht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Heid85

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Chemnitz
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 23.10.2005 00:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich bin gelernte Kinderpflegerin (is aber ni mein Traumjob Lächel ) und ich hab mit den Kids im Kiga auch mit Salzteig geknetet. Das ging eigentlich ganz gut.
Wenn du das in den Backofen schiebst hält das danach auch.

Hier mal Rezept und Anleitung (falls du das so machen willst):

Salzteig Rezept
Zutaten:

2 Tassen Mehl
2 Tassen Salz
2 Eßl. Tapetenkleisterpulver
½-3/4 Tasse Wasser


Zubereitung:

Alle Zutaten gut verkneten und den Teig in einer Schüssel mit Deckel oder unter einer Plastikfolie ca. 30 Minuten ruhen lassen. Dann noch mal kräftig durchkneten. (Durch den Tapetenkleister soll der Teig schön geschmeidig werden)

Am Besten sollte man die Salzteigfiguren auf einem Backblech oder auf Backpapier erstellen.

Vor dem Backen die Salzteigfiguren 12-24 Stunden ruhen lassen.
Pro ½ cm Dicke müssen die Figuren 1 Std. bei 75 Grad gebacken werden (bei 1,5cm Dicke also 3 Std).

dann unabhängig von der Dicke:
½ Std. bei 100 Grad
½ Std. bei 125 Grad
1 Std. bei 150 Grad.

Wenn der Teig gefärbt ist sollte man die Backtemperatur jeweils um 25 Grad absenken.

Färben kann man den Teig vor dem Kneten mit Kakao-, Curry-, Paprikapulver, statt Wasser Kaffee nehmen, mit Lebensmittelfarben (aus der Apotheke) oder mit Plakafarben. Oder man bemalt die fertigen Salzteigfiguren mit Wasserfarbe, Acrylfarbe oder Plakafarbe. Anschliessend werden die Werke mit Klarlack überzogen


Zuletzt bearbeitet von Heid85 am So 23.10.2005 00:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Das Logo mit dem Hasen..
Design-Contest: Designe den nächsten FAKE-Hasen!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.