mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: werbung: weniger ist mehr? vom 22.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> werbung: weniger ist mehr?
Autor Nachricht
Dschaennie01
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2003
Ort: :: Hamburg ::
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.04.2005 14:16
Titel

werbung: weniger ist mehr?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so meine lieben....

....ich arbeite für eine systemgastronomie, in den filialen werden auf sehr geringem raum eine menge produkte verkauft! es wired schon mit frischem obst, displays (diakästen), kleinen schildchen, bannern etc. geworben!

ich bin dort nun eingestiegen und soll eine linie reinbringen!

der kunde kauft die produkte sehr "über's auge", über das was er stehen sieht! sollte man sich darauf und auf diaas im "hintergrund" beschränken!?

wie schaffe ich es den kunden zu locken, news anzupreisen und ihn trotzdem nicht zu überfordern!?


über kleine anregungen würde ich mich sehr freuen!



(p.s. gemecker möchte ich nicht hören.....ich habe in der schule aufgepasst, hätt's jetzt aber gern etwas "persönlicher"!)


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 22.04.2005 15:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.04.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck rechts! verschoben nach Projekte
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 22.04.2005 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke wenn so viel in einem Raum präsentiert wir d kommt es vor allem darauf an wie die Sachen platziert sind. Nicht wie sie angepriesen werden. Also ist hierbei die genaue einteilung des raums und des Platzes den Ihr zur Verfügung habt enorm wichtig. Was ist das beste Produkt? wie füre ich den Kunden am besten dahin? Wo wirkt es am besten? das sind alles Fragen die Du / Ihr euch da stellen müsst.
 
 
Ähnliche Themen Photoshop: 4 Hilfslinien, in weniger als 4 Sekunden
Haare einfärben, aber ein bisschen weniger umständllich?
[ideenfindung] o.b. werbung
Konsumstile und Werbung in den 1920ern
[HILFE] Schlagwörter für Werbung
CITROEN Werbung/Flash
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.