mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [webseite] gut, oder nicht gut? vom 12.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [webseite] gut, oder nicht gut?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann versuch es mal mit einem helleren grau.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 15.11.2004 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich find es nicht schlecht!
 
Anzeige
Anzeige
Triple_SIX

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
ich find es nicht schlecht!


ich auch nich aber auch nicht sonderlich gut.

hexa hat geschrieben:
ne, das geht so nicht.
noch mal neu


Geb da dem hexa recht fang nochmal neu an.

Die Farben orange und Blau sind schöne kombinationen aber total ausgelutscht.
Meine Page wird diesen Blue-Orange-Look auch net mehr lang haben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desireeS-H hat geschrieben:
super hexa, das nenn ich mal echt konstruktive Kritik *balla balla*



es ist immer schwer sowas übers internet zuvermitteln, ich hab mir die kurzen kommentare angeignet,
weil ich oft vorgeschlagen hab was völlig ignoriert wurde. außerdem heisst dein thema "gut oder nicht gut" Lächel

aber ok. man soll immer mal wieder.

> du mußt dich entscheiden:
auf der einen seite sagst du weg vom viereckigen tabellensatz und ziehst verschieden gewinkelte schrägen durch dein layout und hälst alles sehr 2dimensional
auf der anderen seite setzt du deinen content in ein Rechteck in mitten des Rechteckigen Browserfensters und setzt einen Schlagschatten darunter.

> du musst dich eintscheiden:
Dein Logo wirkt durch die ungeraden linien verspielt und den grundlinienversatz verpielt und aufgelockert.
auf der anderen seite hast du eine eher altbackene, lineare Schrift für deine Navigation gewält.

> du musst dich entscheiden:
in der navi lässt du deine schrift relativ frei im Raum stehen, die headline hat das gleiche gewicht ist jedoch unten angeschnitten.

> das foto sieht etwas einsam aus und findet weder Bezug noch Wiederkehr im Layout, farblich wie förmlich,
außerdem ist es unscharf *bäh*

> das häuschen unten rechts ist unscharf

> dadurch das der fließtext das einzig schwarze auf der seite ist, wirkt er sehr schwer und plump.

> die platzierung des contents ist unausgegoren

> Für son kreatives Portfolio wirkt es sehr konservativ

Was du ernst nimmst und was nicht musst du selbst wissen.
Es gibt keine Seite auf der wirklich alles Stimmt und seine Ordnung hat, manche seiten funktionieren gar ohne jede Einhaltung von regeln oder vielleicht gerade deswegen.
Aber irgendeinen Anhaltspunkt brauchst du.



btw. ich glaube Morph lügt


Zuletzt bearbeitet von hexa am Mo 15.11.2004 18:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deeesi
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.11.2004 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
weg vom viereckigen tabellensatz

hab ich nie gesagt... war so gemeint: wenn ich schon weg von den Layout-Tabellen zu CSS-Layern wechsle, dann kann ich mir auch mal eben ein neues Design basteln

Zitat:
das foto sieht etwas einsam aus und findet weder Bezug noch Wiederkehr im Layout, farblich wie förmlich

hmm... mich würde interessieren wie das dann aussieht

Zitat:
dadurch das der fließtext das einzig schwarze auf der seite ist, wirkt er sehr schwer und plump.

...und als er orange war, war er schlecht zu lesen... ich hab den Hintergrund jetzt heller gemacht vielleicht kann ich den Fließtext jetzt auch etwas aufhellen...

Zitat:
die platzierung des contents ist unausgegoren

???

Zitat:
Für son kreatives Portfolio wirkt es sehr konservativ

Ich BIN konservativ *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deeesi
Threadersteller

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.11.2004 19:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach ja, ich weiß immer noch nicht wie ich die Linien noch schärfer bekomme...da es einige bemängelt haben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und genau deswegen schreib ich nur kurze kommetare a la kacke/nicht kacke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beamchen

Dabei seit: 12.01.2004
Ort: Weimar
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.11.2004 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also zu den Linien:
Ich habe auch welche auf meiner Seite und habe ganz einfach 1px breite Linien in Photoshop gemacht. Warum denn als Vektor? Die Linie unter About me sieht doch gut und scharf aus, warum machst du die anderen nicht genauso?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Webseite
Meine Webseite
Webseite für ein Landschaftsbauunternehmen
Webseite
[Webseite] Kritik
webseite kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.