mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: UPDATE: Das Mediengestalterbuch 2 ist endlich da! vom 21.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> UPDATE: Das Mediengestalterbuch 2 ist endlich da!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 40, 41, 42, 43, 44 ... 215, 216, 217, 218  Weiter
Autor Nachricht
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bk1 hat geschrieben:
So, hab's ja gestern schon angekündigt, hier mein Beitrag zum Buch.
Purism rules! *pah*




Ich finde es gar nicht soooo schlecht. Der Pixelfont gefällt mir nicht, der wirkt etwas billig. Kann aber auch an der Verkleinerung liegen.
Es ist eben nur SEHR schlicht und es stellt sich die Frage, ob du nicht mehr kannst. Mir fehlt da die Aussage. Ist ie Zukunft dunkelgrau statt schwarz? Und was hat das mit dem MGB zu tun?

"Zukunft ist jetzt" erscheint mir grammatisch bedenklich.
Was steht denn links unten?


Ansonsten sehe ich das in etwa so wie cri:

cri hat geschrieben:
* Nee, nee, nee *
ich weiß nicht wie man darauf kommt, das in dem buch alle seiten den betrachter regelrecht vor "arbeitstunden" erschlagen sollen ...
ich find den ersten öffentlichen beitrag zum minimalismus durch "weiß"raum gut. die idee ist doch nett. darum geht doch auch. ich hätts zwar etwas anders gemacht, das aber ist geschmack und vielfalt -


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Mo 15.01.2007 16:24, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
heim_experimente
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ansich hab ich ja auch nix gegen minimalismus - jedoch wirkt das werk eher als wäre es nur eine art einleitung bzw. zwischenseite.
"zukunft ist jetzt" wirkt auch so, als wäre es das motto der 2.ausgabe - und das stimmt ja so nicht ganz!

im zweifelsfall könnten wir uns eventuell darauf einigen, dass es das erste werk im buch wird und somit vorneweg als einleitung gilt - jedoch könnte man da typografisch noch einiges rausholen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unten Links steht nur meine Web-Adresse.

Zur Intention: Sollte schlicht sein, so schlicht wie möglich. Keine Grafik, kein Bild, nur Typo in Szene gesetzt durch einen schönen Farbkontrast.
Inhaltlich ist's natürlich ein kleiner Seitenhieb meinserseits auf die Web 2.0-Hysterie, der ich persönlich mal so gar nichts abgewinnen kann. Ein Grund mehr für mich etwas zu machen, dass eher durch seine Klarheit glänzt als durch Verläufe, Spiegelungen und andere Effekthaschereien.

Es ist das zweite Mediengestalter-Buch, daher MGB 2.0. Die zweite Version eben. Und der "Slogan" war zuvor "Future is now." Da ich aber Sprachenmischungen hasse und MGB halt auch was Deutsches abkürzt, habe ich ihn gegen "Zukunft ist jetzt." ausgetauscht. Grammatikalisch selbstverständlich nicht ganz koscher, geht aber leicht von den Lippen und ist auch viel mehr das, was ich sagen möchte, als "Die Zukunft findet jetzt statt" o. ä. Mediengestalter müssen halt zukünftige Gestaltungstrends ins Heute transportieren, etwas vordenken.

Edit: Aber wie gesagt, wenn ihr der Meinung seid, dass das zuwenig ist, oder man eine Anleitung braucht, um da auch nur einen Funken Hintergedanken dran zu sehen, dann kommt es halt nicht rein. Ich fang dann bestimmt nicht an zu schreien. Lächel Schlimmer fände ich es, wenn die Seite ein "Lückenfüller" werden würde, weil zu wenig eingesandt wurde.


Zuletzt bearbeitet von bk1 am Mo 15.01.2007 16:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heim_experimente
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deine webseite wird unter dem werk noch einmal aufgeführt (sowie dein name, geb.-datum, titel des werkes etc.) - musst du also nicht mit im werk unterbringen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schonmal gut zu wissen, danke. Fliegt dann raus...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.01.2007 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So in etwa habe ich mir deinen Gedanken schon zusammengereimt. Aber das kommt irgendwie nicht richtig 'rüber. Da fehlt noch was. Nur was, das weiß ich grad auch nicht so genau. Hmmmmm.... Mir ist das noch etwas zu trsotlos, glaube ich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Beeblebrox

Dabei seit: 07.10.2004
Ort: Hamburch
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Doppelseite spielt ja mit dem Thema Zeit...
Kann man das evtl visualisieren - ohne daß es den minimalistischen Gedanken zerstört...? * Keine Ahnung... *

Zur Not wäre ich für Uhren mit Flammen *hehe*

... würde sogar Sinn ergeben... Flammen, welche die Zeit (in Form der Uhr) zerstören, Zukunft und Gegenwart aufhaben... Lächel


Zuletzt bearbeitet von Beeblebrox am Mo 15.01.2007 17:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heim_experimente
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.
So, anbei mal wieder eine Arbeit, die bereits bei uns eingegangen ist: (Gestalterin: Katrina R.)



(den weißen Rahmen haben wir bei diesem beitrag bereits ergänzt - den braucht ihr natürlich nicht in eurem werk mit anlegen!!) *zwinker*
.


Zuletzt bearbeitet von heim_experimente am Mo 15.01.2007 18:29, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediengestalterbuch #3 - Wann?
[Galerie] Mein Mediengestalterbuch und ich ...
Einen Postershop für das Mediengestalterbuch
NEU: Mediengestalterbuch #1 für alle!
endlich da!
endlich super klang
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 40, 41, 42, 43, 44 ... 215, 216, 217, 218  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.