mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [TEST] Artikelsystem auf PHP-Basis vom 01.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [TEST] Artikelsystem auf PHP-Basis
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 02.03.2005 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee 'n template halt. mit platzhaltern... und so *zwinker*
 
chrikle
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso. Na dat hab isch doch.
Das Ausgabe-Layout kann man dann natürlich der entsprechenden Page anpassen.

Oder meintest du etwa ein Template für die Admin-Oberfläche? *zwinker*

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.03.2005 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yeah! gefällt mir auch, sehr!!


bastel auch grad an nem cms... auch mit templatedingsbums
funktioniert ganz gut soweit
und weil ich so nen ekligen programmierstil habe (alles ohne funktionen usw; alles in einem runter)
fang ich nochmal von vorne an

will nich gleichn neuen thread öffnen
darum fräg ich mal hier eben
-kann man auch mehrere templates für eine seite benutzen
quasi ein haupttemplate mit platzhaltern
und für jeden platzhalter ein anderes template
müsste doch eigentlich gehen oder?
 
chrikle
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 18:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nja, So habe ich es ja auch gemacht.

Du erstellst erst einen Artikel. Wählst Layout No1 aus.

Dann fügst du dem Artikel einen weiteren Unterartikel zu mit einem Anderen Layout.

Bei der Ausgabeseite lädst du dann die entsprechenden Layouts (Templates) in
deinem Grundgerüst.

Die Layouts haben dann natürlich entsprechende Platzhalter ($Header, §Subheader, §Text,...)

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.03.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm, ja ne
so wie ich das verstanden habe, kann ich damit niks anfangen
aber kuhl, dann klappt das ja wohl mehrere templates zu laden
hab ich noch nicht ausprobiert
danke

Lächel
 
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.03.2005 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aaaah... hab grad wieder ein problem:

Code:

$row = mysql_fetch_object(mysql_query("SELECT MAX(nr) FROM tbl"));
echo $row->nr;


der scheißer gibt niks aus!? warum?
in '$row->sort_nr' müsste doch der datensatz
mit dem größten wert(nr) stehen
oder
Hä?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 02.03.2005 21:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
chrikle
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Probier es mal so:
Code:

$data= mysql_query("SELECT MAX(nr) FROM tbl");
$row = mysql_fetch_object($data);
echo $row->nr;


Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.03.2005 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MAX(x) AS x dann kannste mit $row->x drauf zugreifen .. sonst
müsstest du (eigentlich) $row->MAX(x) verwenden. print_r($row)
sollte klarheit schaffen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Information und Basis Ausrüstung.
Performance Test
Community-Test
Flash 3D test
Aua (make up test)
Test Hp Ost23.de - Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.