mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tattoo Erweiterung - Bitte um Vorschläge vom 05.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Tattoo Erweiterung - Bitte um Vorschläge
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.11.2005 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

funkeffekt hat geschrieben:

Man könnte daraus einen Koi machen, der aus eine Welle rausspringt, Stars & Dots drumherum mit Hawaii-Blumen etc. Andererseits kann man daraus auch einen Dämon machen, schön hässlich und gruselig. Die Fläche muss nur gut abgedeckt sein.


glaubst du im ernst dass sich jemand der 3 schriftzeichen aufm art hat sowas macht??? leute die sich sowas wie schriftzeichen stechen lassen sind bei mir eh unten durch. das beweist bei 99% das sie 1. keine ahnung haben 2. sich keine gedanken gemacht haben und 3. einfach nur dumm sind weil sie einem trend hinterher rennen.

Björn hat geschrieben:

Idee war es daraus vielleicht einen Drachen zu machen, woran aber auch schon sein Tattoowierer selber gescheitert ist.


hallo???? wasn das fürn laden.......da kommen die 3 punkte von oben wieder ins spiel.....super!! man seit ihr alle blöd. ERST DENKEN, DANN STECHEN!!!!! und vor allem erstmal einen tattoowierer suchen der ahnung von dem hat was er da macht und nicht nur "ihr könnt euch 1 von 25.000 vorlagen aussuchen" stechen kann!!

Björn hat geschrieben:

Natürlich kann er sich von einem guten farbigen Vorschlag von eurer Seite aus vielleicht auch begeistern lassen.

Schaut euch die Bilder am besten mal an. Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen.


und nocheinmal die 3 punkte von oben. wer hilfe braucht bei SEINER motivauswahl hat verloren. es soll ihm gefallen und ihm was bedeuten. nicht den anderen........


Zuletzt bearbeitet von johnny love am Sa 05.11.2005 16:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 05.11.2005 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht zu unterschätzen die Bedeutung der Schriftzeichen
als solches. Da hat sich schon mancher zur Lachnummer
gemacht, der "nur meine Initialen auf japanisch" haben
wollte, oder ähnliches.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
funkeffekt

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 05.11.2005 21:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JohnnyKramer hat geschrieben:
glaubst du im ernst dass sich jemand der 3 schriftzeichen aufm art hat sowas macht??? leute die sich sowas wie schriftzeichen stechen lassen sind bei mir eh unten durch. das beweist bei 99% das sie 1. keine ahnung haben 2. sich keine gedanken gemacht haben und 3. einfach nur dumm sind weil sie einem trend hinterher rennen.

das waren keine Vorschläge, sondern nur eine Untermalung meiner Aussage/Frage, was er denn jetzt genau haben will etc. *zwinker*
Ich mag auch keine Schriftzeichen und Tribals erstrecht nicht, aber das tut hier ja nichts zur Sache.

//edit: ohmygod

____________

Wenn er ein Tribal haben will, dann ist die ganze Sache ja ziemlich einfach. Dass der Tätowierer dem nicht weiterhelfen konnte, ist echt kein gutes Zeugnis für ihn. Tribals sind einfache Schnörkel, die kann jeder zeichnen. Mein Tätowierer hat nen ganzen Ordner voller Tribals. Da wirds doch was für ihn geben?!

Tribals bei Google
Tribal + Dragon bei Google
Tribals.com


Zuletzt bearbeitet von funkeffekt am Sa 05.11.2005 21:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Disturbed84

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: Hochheim am Main
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.11.2005 03:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also nur weil jemand Schriftzeichen tätowiert hat, heißt das noch lange nicht, dass da nichts hintersteht und derjenige einem Trend hinterherläuft. Ich habe 8 japanische Zeichen tätowiert und darüber habe ich mir schon etwas länger Gedanken gemacht. Vor gut 3 Jahren war das ganze auch noch nicht all zu trendy (oder ich habe es nicht mitbekommen...), von daher würde ich da nicht unbedingt alle über einen Kamm scheren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.11.2005 03:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Disturbed84 hat geschrieben:
Also nur weil jemand Schriftzeichen tätowiert hat, heißt das noch lange nicht, dass da nichts hintersteht und derjenige einem Trend hinterherläuft. Ich habe 8 japanische Zeichen tätowiert und darüber habe ich mir schon etwas länger Gedanken gemacht. Vor gut 3 Jahren war das ganze auch noch nicht all zu trendy (oder ich habe es nicht mitbekommen...), von daher würde ich da nicht unbedingt alle über einen Kamm scheren.


ich sagte 99% aller betroffenen.....du bist dann das gute 1%
habe ein beispel direkt in der agentur: n mädel will sich schriftzeichen in den nacken tättoowieren lassen. welche??? weiß sie nicht genau was sie heißen, sie sehen gut aus ihrer meinung nach. der tattoo-shop, scheiß laden, hab den link im büro...poste ich montag...echt fieses ding, sieht aus wien frisörsaloon der hinten sticht. preis??? ZU HOCH!! dafür würde ich meinen arsch vollgemalt kriegen.......wie auch immer....
  View user's profile Private Nachricht senden
Björn
Threadersteller

Dabei seit: 28.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 06.11.2005 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Johnny, super konstruktiv. Womit wir dann doch bei der Grundsatzdiskussion gelandet wären. Dann isses halt so. Natürlich hast du recht, dass es einem selbst gefallen sollte und nicht den anderen, dass man sich im Vorfeld darüber im Klaren sein sollte, was, wie und vor allem warum man sich tätowieren läßt. Und nur dem angesprochenen Trend zu folgen, "weils die anderen auch haben", ist, da geb ich dir recht, einfach nur unüberlegt und dämlich. Da trifft es "ERST DENKEN, DANN STECHEN!" ziemlich genau und man landet anders schnell bei der Erkenntnis, dass man sich das damals gestochene Tattoo nach Jahren später ansieht, und sich selber fragt: "Was is das für eine Scheiße?". Ja Johnny, der hat verloren.

Aber kann man das mal nicht einfach so hinnehmen ohne großmächtig rumzudiskutieren. Ja, er hat vielleicht damals einen Fehler gemacht. Ständig dieses pessimistische negativ gelaber hier im Forum. HEIßE LUFT, Johnny. Natürlich hast du recht, aber es hilft nicht unbedingt bei der Lösung des Problems. Oder soll ich meinem Kumpel zu einer Laser-Therapie oder vielleicht sogar einer Amputation raten.

MfG Björn
  View user's profile Private Nachricht senden
3etage
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 06.11.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es so schwer ihm zu raten, er soll sich von einem vernünftigen & guten Tätowierer beraten lassen ?

Zuletzt bearbeitet von am So 06.11.2005 12:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Smutjes

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.11.2005 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gretchen9.0 hat geschrieben:
...ich hab ja nix zu tun, und so Lächel


schnell gemacht, ist verpixelt! * Wo bin ich? *


finde den Drachen sehr gelungen, wenn sein "Pecker" an so einem Cover Up scheitert, dann weiß man eh wie gut er ist, oder war, abgesehen davon, schauts so aus, als ob sowieso die Schriftzeichen nochmal nachgestochen gehören...dann gehts in einem. Kenne da einige Grafiker, bei denen würden die drei Zeichen auf den Oberarmen sowieso nicht auffallen...




...oder was wäre mit sowas, rundrum... *ha ha*




  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen tattoo erweiterung am fußgelenk
Ich komm nicht zurecht mit meiner Tattoo Erweiterung
Schlangen erweiterung
Gestaltung Tattoo
PS: Tattoo rausarbeiten
Tattoo Website
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.