mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Suche Plakatideen, Thema: Raubkopie vom 17.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Suche Plakatideen, Thema: Raubkopie
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
tehfish

Dabei seit: 21.03.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bisschen zu extrem oder ? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DJ Iltiz hat geschrieben:
Wie wärs also z.B. mit ner missglückten Polizeiaktion und dem Untertitel: "Nicht jede Kopie ist eine Raubkopie"?

MfG
DJ Iltiz


*Thumbs up!*

das kann ich mir gut vorstellen, das ganze leicht ironisch betrachtet "hoch" nehmen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
WebDesigner

Dabei seit: 22.04.2004
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 18:09
Titel

raubkopierer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wollte für dieses Bild mit Sicherheit kein Lob ernten:
Dieses Bild habe ich deshalb hier reingesetzt, weil mir die Industrie mit Ihren "Gegen-Raubkopierer-Maßnahmen"
schlicht zu weit geht. Natürlich ist mir bewusst, das Raubkopierer die Industrie in großem Maße schädigen.
Was ich aber in letzter Zeit gehäuft höre, ist eine unglaubliche Angst der Bevölkerung (bzw. der Leute, mit denen ich über dieses Thema gesprochen habe) für Kavaliersdelikte "hart" bestraft zu werden.

Bestes Beispiel: Vater sitzt im Gefängnis und dessen Kinder schreien Lautstark ein Geburtstagslied über die hohen Mauern für eben diesen.

Und die Einzelpersonen, welche die Industrie aus der Masse fischt, um diese vor aller Öffentlichkeit bewusst hart zu strafen, kräftigen diese Angst.
Ich möchte hiermit keine "Raubkopierer-sind-Verbrecher" Werbung machen, sondern lediglich auf diesen Misstand hinweisen. Was Widerum keine Beschönigung für Raubkopieren sein soll.


Zuletzt bearbeitet von WebDesigner am Mo 21.03.2005 18:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.03.2005 18:32
Titel

Re: raubkopierer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das stimmt. allein die werbekampagnen im kino find ich ziemlich heftig. von wegen mein raubkopierer hat den geileren arsch etc...

es wirkt abschreckend keine frage, aber zu heftig ist es schon.

da find ich die idee mit dem ironischen entwurf immer besser, vll kann man das plakat ja so gestalten um auf diesen missstand hinzuweisen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Akrion

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: Bielefeld
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Raubkopie killed the Videostar....

Urheberrechtsverletzung mit Todesfolge wird mit Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren bestraft"

Lächel


Zuletzt bearbeitet von Akrion am Mi 23.03.2005 17:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 20:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Akrion hat geschrieben:
"Raubkopie killed the Videostar....

Urheberrechtsverletzung mit Todesfolge wird mit Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren bestraft"

Lächel


die idee find ich gut, aber wenn dann alles auf englisch

pirat copy killed the videostar

ka wie man raubkopie am passendsten übersetzt *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ZeroFlash hat geschrieben:
Akrion hat geschrieben:
"Raubkopie killed the Videostar....

Urheberrechtsverletzung mit Todesfolge wird mit Freiheitsentzug bis zu 5 Jahren bestraft"

Lächel


die idee find ich gut, aber wenn dann alles auf englisch

pirat copy killed the videostar

ka wie man raubkopie am passendsten übersetzt *ha ha*


leo.org dein freund *zwinker* --> bootleg oder pirat copy

n "überraschter" kerl mit ner cd in der hand wo die polizisten die waffen auf ihn gerichtet haben und man den text sieht: "Hände hoch die CD auf den Boden.. aber gahhhnnz langsam!"... und der kerl muss total aufgelöst und völlig überrascht ausehen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.03.2005 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht kann man ja auch noch einbauen, dass Leuten, die ne 100er-Spindel (oder Cakebox) zuhause rumstehen haben, direkt als professionelle, kommerzielle Raubkopierer gelten. Au weia!
Also immer schön verstecken könnte ja sein, dass mal die Pozilei zu Besuch kommt (und sei es wegen was ganz anderem)...

MfG
DJ Iltiz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Suche Plakatideen!
Such Hilfe zu Plakatideen f?r Bierwerbung Zielgruppe Frauen
t-shirt thema
Schwieriges Thema
(thema barcode)
Thema gelöscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.