mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftsuche für Logo vom 18.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Schriftsuche für Logo
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab da ein T gelesen, kein F.
  View user's profile Private Nachricht senden
the godfather
Threadersteller

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Ich hab da ein T gelesen, kein F.


hm.
ich kann verstehen warum, wenn die wortmarke fertig ist sollte es aber gehen.
oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Ich hab da ein T gelesen, kein F.


Ich seh da eindeutig ein F.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 28450
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 18.09.2006 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für mich ist ein Kreis immer statisch und stillstehend! Ich
glaube davon solltest du dich erstmal trennen. Um Schnelligkeit
darzustellen müsste man eine Italic-Schrift mit extremer Schräge
nehmen. Für den Nürburgring wurde letztens eine solche Schrift
entwickelt.

http://www.fontblog.de/die-schnellste-schrift-deutschlands

Die abgerundetetn Ecken links oben, wie zum Beispiel an dem "r"
würde quasi auch zu deinem Bildzeichen passen. Ich denke dein
Wunsch eine passende Schrift zu finden wird fehlschlagen. Am
einfachsten wäre es wohl die Buchstaben selbst zu zeichnen. Sind
ja nicht so viele! Das Formprinzip könntest du ja ein wenig von
der neuen Nürburgring-Schrift übernehmen.

Den spitzen Wusch in deiner Bildmarke finde ich übrigens überhaupt
nicht schön.
 
the godfather
Threadersteller

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steven Wulf hat geschrieben:
Also für mich ist ein Kreis immer statisch und stillstehend! Ich
glaube davon solltest du dich erstmal trennen.


... ich hatte gehofft, dass die dynamik durch die "sprengung" des kreises entsteht ...
nur aus interesse: verstehst du den "wusch" als angedeuteten schlagschatten des oberen f-strichs, oder kommt das gar nicht rüber? (wäre eine erklärung dafür, dass du ihn hässlich findest)

an selbstzeichnen hatte ich auch schon gedacht


Zuletzt bearbeitet von the godfather am Mo 18.09.2006 13:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steven Wulf hat geschrieben:
Also für mich ist ein Kreis immer statisch und stillstehend! Ich
glaube davon solltest du dich erstmal trennen. Um Schnelligkeit
darzustellen müsste man eine Italic-Schrift mit extremer Schräge
nehmen. Für den Nürburgring wurde letztens eine solche Schrift
entwickelt.


Kreis stillstehend? Au weia!

Allerdings was haben Fahrbahnmarkierungen mit Schnelligkeit zu tun???

Da geht es doch wohl vornehmlich darum Symbole klar und unmissverständlich zu kommunizieren, deshalb würde ich eine relativ gut lesbare Schrift nehmen, ohne zu viel Spielerei, schließlich sind Autobahnschilder auch nicht in einer "Racing-Schrift" geschrieben.

Während ich dies schreibe, möchte ich aber nochmal anregen ggf. das Bildzeichen nochmal neu zu überdenken, wenn Leute rumrätseln müssen was es sein soll, widerspricht es dem professionellen Auftrag der Firma, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 28450
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 18.09.2006 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

the godfather hat geschrieben:
verstehst du den "wusch" als angedeuteten schlagschatten des oberen f-strichs, oder kommt das gar nicht rüber?


ne kommt nicht rüber! Ich finde den Buchstaben zu abstrakt. Er ist einfach nicht auf Anhieb erkennbar. Stell dir mal vor du siehst das Dingen auch noch in 5 bis 10 mm auf einer VK oder so!?! Ich denke da dürfte dann alles dahin sein und man erkennt garnichts mehr!??!
 
the godfather
Threadersteller

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steven Wulf hat geschrieben:
Stell dir mal vor du siehst das Dingen auch noch in 5 bis 10 mm auf einer VK oder so!?! Ich denke da dürfte dann alles dahin sein und man erkennt garnichts mehr!??!


sorry, aber da muss ich wiedersprechen. über die ästhetik kann man ja streiten, aber gut skalierbar ist es auf jeden fall.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.