mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Psychologie vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Psychologie
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 22:27
Titel

Psychologie

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo wollte mal wissen wo ich am besten nachlesen kann, was die psychologie eines Menschen in bezug auf mediengestaltun anbelangt.
Bücher internetseiten; ich bin für alles dankbar!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.10.2005 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guckuck!

Bitte darauf achten WO du postest.
Ein Grafik-Battle ist das sicher nicht. * Nee, nee, nee *

Guck rechts! ich schiebe das erst mal nach Projekte...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 08.10.2005 10:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibt's n Buch, das heisst "Wie Farben wirken", ich glaube, das ist von Eva Heller.
Geht zumindest auf die Wirkung von Farben sehr gut ein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotor

Dabei seit: 11.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.10.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe hier auch noch ein farbpsychologie buch das mir erst von einer seite empfohlen und dann auch noch geschenkt wurde ^^

Gniech, Gisla; Stadler, Michael Aurel
Die Farbe : Psychologie für alle ; mit 14 Tabellen / Gisla Gniech ; Michael Aurel Stadler. - Bremen : Donat, 2000. - 224 S. : Ill., graph. Darst.
Literaturverz. S. 207 - 216
ISBN 3-931737-75-6
Sw: Farbenpsychologie
Systemstelle(n): psy 989 ; psy 192 ; kun 042.7

//EDIT: habe gerade nochmal reingeschaut, und muss sagen das es wirklich gut ist - das sollte ich nochmal "richtig" lesen Lächel beleuchtet aspekete aus allen richtungen und vor allen in kunst und gestaltung sowie kunstgeschichte - und natürlich immer im zusammenhang mit der psychologischen wirkung. alles andere als platt und einfach das buch!


Zuletzt bearbeitet von rotor am Sa 08.10.2005 12:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 20:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke im voraus, aber was ich bruache ist nicht nur wirkung der Farben auf den Menschen, sonder
die Praxis, d.h. wie soll ich mein Text gestallten welche Farben wähle ich um es harmonisch zu machen, sodass es
den leser anspricht bzw. wie was den Leser anspricht. Das z.b. runte kanten flexibilität kennzeichnen usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pdf wäre auch net schlecht!
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
Danke im voraus, aber was ich bruache ist nicht nur wirkung der Farben auf den Menschen, sonder
die Praxis, d.h. wie soll ich mein Text gestallten welche Farben wähle ich um es harmonisch zu machen, sodass es
den leser anspricht bzw. wie was den Leser anspricht. Das z.b. runte kanten flexibilität kennzeichnen usw.

Deine runten Kanten hauen mich ja schon fast vom Hocker,
...aber wenn du die Lösung gefunden hast wirst du der König
der Werbung sein.
Zur weiteren Suche google doch mal unter Werbepsychologie.

Und sag uns bitte danach bescheid wie zukünftig welche harmonische
Typo mit welchen Farben gestaltet werden soll.
Nicht das wir hier mit falscher Schriftwahl, dazu noch mit falschen
Farben auffallen und die Aufmerksamkeit eines unbedarften Lesers
erwecken. Menno! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
rotor

Dabei seit: 11.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 09.10.2005 02:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dima4ka hat geschrieben:
Danke im voraus, aber was ich bruache ist nicht nur wirkung der Farben auf den Menschen, sonder
die Praxis, d.h. wie soll ich mein Text gestallten welche Farben wähle ich um es harmonisch zu machen, sodass es
den leser anspricht bzw. wie was den Leser anspricht. Das z.b. runte kanten flexibilität kennzeichnen usw.


zweiteres ergiebt sich aus ersterem...

...ich geh nu ins bett *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.