mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Printkampagne für ein Lichtmedium vom 09.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Printkampagne für ein Lichtmedium
Autor Nachricht
ichbindertom
Threadersteller

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.06.2005 12:29
Titel

Printkampagne für ein Lichtmedium

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum,
Ich stehe derzeit leider Ideenmäßig ziemlich auf dem Schlauch und hoffe sehr, daß vielleicht jemand die zündende Idee auf Lager hat. Es geht um folgendes: Ich möchte für ein, noch ziemlich unbekanntes Licht-Medium (Elektrolumineszenz) eine Printkampagne, Infofolder o.ä. entwerfen. Problem hierbei ... Wie stelle ich die Produktvorteile (extrem dünn, selbstleuchtend, flexibel, animierbar, leicht, belastbar, ohne Wärmeentwicklung und integriebar) im Print dar. Und um es noch etwas komplizierter zu machen, ist eine weitere Vorgabe, daß die Technik im Umfeld von Sport dargestellt werden sollte. Nachdem ich alle möglichen Einsatzgebiete recherchiert habe, bin ich leider noch keinen Schritt weiter und mir läuft mächtig die Zeit davon. Die Technik ist auf der Seite www.flatlights.com ziemlich gut beschrieben.
Freue mich mordsmäßig über JEDEN Gedanken zu meinem Problem. Habt nen schönen Tag !
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.06.2005 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum einen kann ich mir nicht verkneifen ,dass die Ideenfindung eigentlich der Job ist, für den du (wahrscheinlich) bezahlt wirst.

Aber ich hab gerade gut gefrühstückt und bin gut drauf.

Ich hab gerade drüber nachgedacht, wann man Licht am besten sieht - wenn es dunkel ist. Und welche Sportveranstaltungen finden nachts statt? 24-Stunden-Rennen. Stell mir dabei folgendes vor. Auf einem Bild sieht man eigentlich nur schemenhaft einen Rennboliden im dunkeln. Alles was man sieht sind die Lichtkegel der Scheinwerfer. Vielleicht das gesamte Bild über die rechte Seite. Links das übliche Marketing-Bla bla. Auf der nächsten Doppelseite dann gleicher Aufbau, nur das diesmal auf dem Bild eine selbstleuchtende Werbung am Wagen angebracht ist, die man natürlich ganz deutlich sehen kann.

Ansonsten ist Sport nicht so das ideale Umfeld, weil die wenigsten Sachen im dunkeln stattfinden.

Passender wären so Sachen wie "Das Licht einer Zigarette leuchtet in der NAcht Kilometerweit. Wie schön, wenn es Ihre Werbung auch könnte" oder so.

So, und jetzt brauch ich nur noch deine Adresse, damit ich dir meine Rechnung mit dem üblichen Beraterstundensatz schicken kann. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.06.2005 23:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe ich nicht letzt in der W&V irgendwas gelesen dass BMW auf der rückseite von LKWs werbung mit irgendwelchen leuchtenden folien macht?

beim sport:
licht am ende des tunnels sehen
schwarz vor augen werden
vor anstrengung sternchen sehen
...
damit kann man doch auch was anfangen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ichbindertom
Threadersteller

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.06.2005 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
erstmal danke für die Antworten! Scheint ja in der Tat nicht ein`s von den Themen zu sein, wo die Ideen und Assoziationen bei allen direkt zu sprudeln beginnen .... Falls noch jemand `ne Idee hat - immer her damit. Nen schönen Sonntag !
@nimroy: Leider werde ich für dieses Projekt nicht bezahlt *Schnief* Würde Dir sonst ja gerne was abgeben. Aber wer weiß ... vielleicht hast Du ja noch mehr gute Ideen und das Teil lässt sich nachher doch zu Geld machen ....
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.06.2005 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist einfach nicht naheliegend, das mit Sport zu verbinden.

Wie gesagt, Sport findet in der Regel, vor allem wenn es Massenkompatibel sein soll, nicht im Dunkeln statt.

Und so Sachen, wie der Kölner Nachtlauf sind jetzt nicht so die bundesweiten Publikumsmagneten. Ist eher so ne lokale Geschichte und daher als Werbeträger ungeeignet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.