mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: OnlineShop gründen vom 10.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> OnlineShop gründen
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.04.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also richtig viel Auswahl ist nicht zwingend gut.
Ich finde wichtiger ist die Qualität des Angebots.

Hast du schon ne Zielgruppe?
(Alter, Bildungsstand, Einkommen etc.)

Und noch was wichtiges für Shops...
schau, dass du alle rechtlichen Sachen
vorher abklärst. d. h. zum Beispiel so
Dinge wie Preisauslobung, Mehrwertsteuer, etc.
Da ändert sich alle Nasenlang was...

Viel Erfolg erstmal! * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und du solltest was im Angebot haben was andere nicht haben und auf das die meisten Leute in diesem Sektor haben wollen, so daß dein Shop aus den anderen unzähligen Shops´s abhebt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
momai
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also Konzept hab ich schon...


und zwar soll das ein Streetstyle eShop werden mit ausgewählten produkten die nicht überall zu bekommen sind so auch von kleinen labels...

sowas wie hier:

http://www.planet-sports.de/
http://rockon.de/
http://www.skatedeluxe.de
http://www.titus.de
http://www.frontlineshop.com

das sind alle solche Shops die genau die richtung einschlagen die ich mit meinem shop auch einschlagen möchte, nur soll mein shop durchgestylt sein...zudem soll es szene zeitschriften (skate-, snow-, und surfmags) geben und kleine labels (Hessen-MOB)

Jetzt bin ich mir halt nicht sicher ob sowas deutschland braucht bzw annimmt und bei mir einkauft...


.momai
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd mal sagen: wer nichts wagt, der nicht gewinnt.

aber ich persönlich würd es nicht wagen.... die anzahl der von dir geposteten... seiten zeigt schonmal, dass du mit konkurenz großwerden musst... und da diese konkurenz schon bissl etablierter ist als du... "neuanfänger" haben sie auch mehr sicherheiten..... was für dich bedeutet, dass du selbst mit günstigeren preisen tropsdem nen kampf haben wirst..
  View user's profile Private Nachricht senden
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich würde an deiner stelle nicht versuchen in die ami-skate-schiene
reinzukommen. viel mehr potenzial herrscht noch auf dem markt wie zb
skateboard-mailorder.de - das heißt einheimische geile marken supporten.
aber nur meine, in dem fall, unwichtige meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SlipFinger

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: Oberriexingen
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und sieh zu, dass du dir keinen eshop holst der an deinem Gewinn beteiligt ist sondern einen der für dich aufgebaut wird und wo du dann den ganzen Umsatz selber einstreichen kannst. Hat schon so manchen böse reingeritten.
  View user's profile Private Nachricht senden
gummibaerle

Dabei seit: 10.06.2006
Ort: Kleinaitingen
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.06.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

ich bin einer der Autoren des Buchs, das hier vorgeschlagen wird. Freut mich natürlich außerordentlich das es so schnell Anklang findet, denn das Buch ist erst seit 01. Juni 2006 verfügbar. Es ist in der Tat speziell für Existenzgründer und Jungunternehmer geschrieben, die in den Bereich Online-Handel einsteigen wollen. Wir versuchen mit unserem Werk den Einstieg zu erleichtern und vor allen Dingen vor den zahlreichen Fehlern und Fallstricken zu bewahren. Dabei ist es bewusst einfach formuliert, aber dennoch inhaltlich gehaltvoll.

Auf unserer Website zum Buch kann jeder das komplette Inhaltsverzeichnis nachlesen und ein 70-seitiges Probekapitel begutachten über die Thematik "Online-Marketing" mit allen Bildern und Links im Buch.

Gruss aus Bayern
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bara.munchies

Dabei seit: 13.03.2006
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.06.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

technisch keine problem, muss nicht viel kosten, kostet aber sehr, sehr viel arbeit, das sollte dir klar sein, ist was anderes als nen spredshirt shop einzurichten.

also nehmen wir an du hast den shop fertig mit allen superprodukten drin, dann musst du dir noch überlegen wie du den shop bewirbst und bekannt machen willst. das ist der allerwichtigste punkt. hört sich an als würdest du mir einem shop zusammenarbeiten, der schon die marken hat, dann ist warenwirtschaft noch ein enorm wichtiger punkt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Druckerei gründen
projekt firma gründen
Lust selbst zu gründen?
Flirtseite gründen, Bezahlung, Steuern...?
Projektarbeit: Fiktive Firma gründen
Komplett eigenes Mode-Label gründen ! Quelle ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.