mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Namensfindung Kleingewerbe vom 12.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Namensfindung Kleingewerbe
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Dschones

Dabei seit: 11.07.2006
Ort: Wuppertal
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Namensfindung sollte generell fast VOR der Idee zum Kleingewerbe kommen,
dann kannst du ziemlich sicher sein, dass es rockt.


Zuletzt bearbeitet von Dschones am Mi 12.07.2006 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
AlDorado
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2006
Ort: Cleebronn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meinst Du damit Dschones???
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
soulsaver

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: Wuppertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, dass ein guter Name in den seltensten Fällen aussagt was du wirklich anbietest.

Nintendo, Sony und Microsoft,die führenden Hersteller in der Konsolenindustrie und es lässt sich ohne Vorwissen nicht erahnen was diese Firmen tun. Hingegen gibt es abertausende die sich Irgendwas-Design nennen. Das ist einfach 0-8-15 weil es fast jeder hat. Es ist darum schon langweilig und jeder Mensch der gute Medien haben möchte wird doch schon von den unkreativen Namen der Gewerbe abgeschreckt. Ein Designer der verspricht wirklich innovative Dinge zu gestalten und selbst bei der Namensfindung sowas von daneben gegriffen hat, den kann man doch kaum ernst nehmen.
Die wenigsten Mediengestalter die ich kenne haben einen Namen mit einem "Design" drin.
Zudem ist Design so ein großer Bereich. Da gibt es die 3D-Entwicklung mit Cinema 4D etc. oder etwas in Richtung Architektur oder eben Mediengestaltung was sich auch wieder in tausende kleiner Sektionen unterteilen lässt. . .

Ich würde sagen dass du dir einen guten namen überlegst der repräsentiert was du bist, etwas was deine Qualität in den Vordergrund hebt und nicht das was du tust. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
AlDorado
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2006
Ort: Cleebronn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die guten Infos soulsaver...
Mein ursprünglicher Name lautete -- deleted --, der wurde aber bereits in nem anderen Forum hier etwas zerrissen...

Was haltet Ihr davon? Sollte ich dabei bleiben?
Wollte damit eigentlich sublimieren, dass es verschiedene Wege gibt, die Ideen und Anforderungen des Kunden zu realisieren...


Zuletzt bearbeitet von AlDorado am Fr 20.07.2007 16:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AlDorado hat geschrieben:
Danke für die guten Infos soulsaver...
Mein ursprünglicher Name lautete "many ways out", der wurde aber bereits in nem anderen Forum hier etwas zerrissen...

Was haltet Ihr davon? Sollte ich dabei bleiben?
Wollte damit eigentlich sublimieren, dass es verschiedene Wege gibt, die Ideen und Anforderungen des Kunden zu realisieren...

Wenn du in Deutschland auftrittst, dann vermeide tunlichst die englische Sprache.
  View user's profile Private Nachricht senden
soulsaver

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: Wuppertal
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:

Wenn du in Deutschland auftrittst, dann vermeide tunlichst die englische Sprache.


Würde ich auch sagen, Englisch klingt Pseudoglobal, das was du ja sicherlich nicht sein wirst als Kleingewerbler. Der deutsche Raum reicht ja aus um sich Kunden zu angeln und es ist schwierig genug im eigenen Land Fuß zu fassen, deshalb ist ein deutscher Name meiner Meinung nach schon besser.
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In unserer globalisierten Welt geht das nun mal meist nicht. Englisch ist Standard im WEB und im IT-Bereich.

Bei Bratwurstverkäufern verstehe ich das noch sehr gut, aber bei WEB, IT und Medien kommst du wohl kaum an der englischen Sprache vorbei.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.07.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn er seine Leistungen ausschliesslich in Deutschland anbietet, warum soll er dann keinen deutschen Claim nutzen?
 
 
Ähnliche Themen Namensfindung
Namensfindung
namensfindung
Namensfindung
Namensfindung für Event
Hilfe bei Namensfindung...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.