mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Name für Softwareentwicklung, Webdesign... vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Name für Softwareentwicklung, Webdesign...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
softwarejaeger
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: Deutschland
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.08.2006 18:28
Titel

Name für Softwareentwicklung, Webdesign...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-deleted

Zuletzt bearbeitet von softwarejaeger am Mi 04.10.2006 16:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hoffe ernsthaft für Dich, dass Du Dir den Unterschied zwischen "Projekt" und "Unternehmen" klarmachst, bevor Du Dir Gedanken um einen Namen für Dein Unternehmen machst.
 
Anzeige
Anzeige
softwarejaeger
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: Deutschland
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.08.2006 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht biete ich nur freeware an, dann wäre das ein projekt, wenn ich die kostenpflichtig hergebe, benötige ich ein Gewerbeschein, somit ist es für mich kein Projekt mehr, sondern ein Unternehmen.

Doch das war doch nicht meine Frage oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Kuttlick

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.08.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nenn Deinen Laden doch "SchnellSchuss", um Deine Bereitschaft zu zeitlich kritischen Medienprojekten darzustellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

softwarejaeger hat geschrieben:
vielleicht biete ich nur freeware an, dann wäre das ein projekt, wenn ich die kostenpflichtig hergebe, benötige ich ein Gewerbeschein, somit ist es für mich kein Projekt mehr, sondern ein Unternehmen.

Sei mir nicht böse, aber: Nein. Das ist kein Kennzeichen für ein Projekt, sondern nur dafür, dass du den Unterschied zwischen "Projekt" und "Unternehmen" nicht verstanden hast. Ein Projekt ist ein durch die Einmaligkeit definiertes Vorhaben, das ein definiertes Ziel hat, welches über einen definierten Zeitraum hinaus versucht wird zu erreichen.

Eine Software-Erstellung kann durchaus Projektcharakter haben oder als Projekt ausgelegt sein. Ein Unternehmen hat aber i.d.R. kein Projektcharakter, da erstens "Einmaligkeit" nicht gegeben ist (es sei denn du arbeitest für einen einzelnen Auftraggeber, führst dein Projekt durch und schließt danach dein Unternehmen) die Ziele sind in der Regel festgelegt, aber nicht fixiert und auf Endtermin begrenzt (z.B. Jahresabschluss mit Gewinnüberschuß heißt nicht, dass das Unternehmen als beendet erklärt wird), das Unternehmen ist im Fortbestehen in aller Regel nicht auf z.B. ein Jahr begrenzt.

Zitat:

Doch das war doch nicht meine Frage oder?

Da hast du Recht. Allerdings sollte man über diese Wortwahl durchaus einmal nachdenken, gerade wenn man in Verhandlungen mit Banken oder Kreditgebern tritt. Oder möchtest du ein Sandkastenunternehmen gründen, dann ziehe ich meine Kritik zurück und lasse Dich weiter für Dein Projekt-Unternehmen nach Namen suchen.
 
Smutjes

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.08.2006 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SA Software-Agentur

klassisch, einfach, jeder kennt sich aus.

"Schnellschuß" kling nach überhasteten, nicht durchdachten Projekten * Ich geb auf... * geht gar nicht

nur mal schnell meinen Brainstorm aufschreib:

FastSoft (wenn wir alles Englisch schreiben)
SA Software-Agentur
Schnell (nur der Name)
...mag nicht mehr nachdenken * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.08.2006 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Smutjes hat geschrieben:
SA Software-Agentur

klassisch, einfach, jeder kennt sich aus.

"Schnellschuß" kling nach überhasteten, nicht durchdachten Projekten * Ich geb auf... * geht gar nicht

nur mal schnell meinen Brainstorm aufschreib:

FastSoft (wenn wir alles Englisch schreiben)
SA Software-Agentur

Schnell (nur der Name)
...mag nicht mehr nachdenken * Mal bisschen die Nase pudern... *

Das Akronym "SA" verbietet sich aufgrund der deutschen Geschichte. Keine gute Idee.
 
softwarejaeger
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2006
Ort: Deutschland
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.08.2006 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK,

aber meint Ihr, dass die Namen wie SchnellBit nicht irgendwie "einfach" klingen? Oder würde das bei einem internationalen Unternehmen passen, denn ich meine, wie klingt für die Amis Apple oder Microsoft? Eigentlich genau so dumm wie für uns die deutschen Firmennamen oder?

Was haltet ihr davon?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Name gesucht !!
name für bar
Name für Stadtmagazin
Name für eine Discothek
November Name
Label-Name
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.