mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logogestaltung Carstyling vom 03.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logogestaltung Carstyling
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
Autor Nachricht
coon

Dabei seit: 09.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: 10
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also WENN asymmetrie, dann richtig.
so sieht's schnell aus wie ungeschickt
gespiegelt. nix halbes, nix ganzes.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 22:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd mich unter umständen auch nicht komplett auf das tribal festlegen. es gibt ja noch andere elemente, zum beispiel flammen, die man auch aufgreifen könnte. wäre mir persönlich zwar zu plakativ, aber wenns bei der zielgruppe ankommt, warum nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.02.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Reifen, Flammen, Rauch, Bewegung, Flügel, Reifenprofil (Spuren), Felgen, Auspuffrohre, Ansaugbrücken - alles möglichkeiten, und vieles nicht so ausgelutscht. Aber für genaueres müsste man die Zielgruppe kennen. Ich kann auch nicht den typischen Brabus-Kunden mit Mattig-Style anlocken, und der Rieger-Fan kann mit Alpina wenig anfangen...
 
Lagerschaden

Dabei seit: 03.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
„...das Logo ist aber so noch nicht fertig. Da müssen ja noch die Adresse, Telefonnummer und meine Tätigkeiten rein...
...ins Logo?...
... ja natürlich. Was soll ich sonst mit einem Logo? “
Zitat eines Ex-Kunden


Das ist jetzt aber eher Satire, oder...
Das wäre ja so, als wenn ich ein Kind Name Straße Wohnort taufe.

Ich glaube sowieso, dass der Nutzen eines Logos weitestgehend überschätzt wird. Sicher ist das ein Teil der Corporate Identity. Aber es ersetzt nicht gute Produkte, gute Beratung, etc. Ein Logo wird mit dem, wofür es steht, aufgeladen, negativ oder positiv - selten umgekehrt. Es gibt auch Topunternehmen mit völlig ätzenden Logos- LEIDER. Im Idealfall passt alles zusammen.


Zuletzt bearbeitet von Lagerschaden am Fr 03.02.2006 23:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das graue gefällt mir von der form her....da müssen aber farben rein!
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.02.2006 23:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Reifen, Flammen, Rauch, Bewegung, Flügel, Reifenprofil (Spuren), Felgen, Auspuffrohre, Ansaugbrücken - alles möglichkeiten, und vieles nicht so ausgelutscht. Aber für genaueres müsste man die Zielgruppe kennen. Ich kann auch nicht den typischen Brabus-Kunden mit Mattig-Style anlocken, und der Rieger-Fan kann mit Alpina wenig anfangen...


Die Zielgruppe ist doch eindeutig. Welcher Autofahrer der sich Carlsson o.ä. Leisten kann würde sich ein Tribal auf die Heckscheibe klatschen?
Das ist eben die D&W Essen Motorshow "Gruppe"
  View user's profile Private Nachricht senden
Codenamenina
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.02.2006 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guckst Du HIER

Das wird hauptsächlich die Zielgruppe sein. Also 18-?? Jährige, die viel Geld in ihre Autos stecken und sich einfach abheben wollen von der breiten Masse.
Streifen, Tribals, Tattoos, Flammen, individuelle Gestaltungen, Digitaldrucke etc.

Zitat:
Das ist eben die D&W Essen Motorshow "Gruppe"


Tönungsfolien sind für jedermann, da es auch Secureglasfolien gibt.
Das sind Markenfolien und die kann man nicht wie die aus dem Baummarkt mal eben reinpeppen.

Dank dem Brainstorming von Ulmer_Hocker werde ich jetzt noch ein wenig weiter basteln.
Der Name Nira steht, was dahinter soll ist noch nicht fix.

Das mit der Farbe ist so ne Sache, da es geplottet wird und mal dezent und mal auffallend muß es auch in silber aussehen.
Eigentlich mag ich es auch nicht, wenn es so platt aussieht, aber für mehr fehlt mir dann die Erfahrung.
Dank Digitaldruck ist ja alles möglich.

Gruß Nina
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 04.02.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach generell DuW-Kunden alle über einen Kamm zu scheren ist nu auch nicht das wahre Lächel Was in der Opel-Szene gut ankommt, ist in der VW-Szene nicht unbedingt gern gesehen. Wer seinen 20Jahre alten Baby-Benz hochrüstet ist anders drauf als der typische Ford-Tuning-Freak.

Die Frage ist ja auch: was macht nira? Sind das nur Dekofolien, oder bietet man komplette Fahrzeugumbauten an? Kann man da Alus kaufen, oder wird da verspoilert? Das müsste man nun auch wissen.

Man könnte ja z.B. bei einem Veredler auch eine Silhouette eines Fahrzeugs nutzen, eine stilisierte Seitenansicht etc.?


Zuletzt bearbeitet von am Sa 04.02.2006 11:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Hilfe bei Logogestaltung...
Logogestaltung (hilfe!)
Logogestaltung für Party
Hilfe für Logogestaltung
[Logogestaltung] Kritik bitte
Logogestaltung / Findung Neu
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.