mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Logo]Passt das zu junger Frauenmode? vom 28.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Logo]Passt das zu junger Frauenmode?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
ikon

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 28.05.2006 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist toooll ... aber tootaaal langweilig ... die schrift is ok so, der name wird wohl so vorgegeben sein aber das drum herum sollte irgendwie poppiger sein .... is ja junge mode ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1.) Blau ist 'ne Jungsfarbe! Das wissen wir schon von den Babys. Da bekommen die Jungs immer was blaues und die Mädels was rosanes. Deswegen mußt Du jetzt natürlich nix rosafarbenes nehmen, aber ob es unbedingt blau sein muß, weiß ich auch nicht. Für etwas 100% weibliches wäre mir die Gefahr einen blauen Farbgebung auf subliminaler Ebene einfach zu heiß...

2.) Laß Dich von den anderen hier nicht in's Bockshorn jagen! Der verschwommene Schriftzug ist rattenscharf! Gerade weil das Auge versucht "scharfzustellen" und es nicht gelingen will! Einmalig! Ich bin begeistert! * Ich bin unwürdig * Das zweite ist langweilig und man hat das Gefühl, es schon 1000 Mal gesehen zu haben.


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am So 28.05.2006 19:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 28.05.2006 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ikon hat geschrieben:
es ist toooll ... aber tootaaal langweilig ... die schrift is ok so, der name wird wohl so vorgegeben sein aber das drum herum sollte irgendwie poppiger sein .... is ja junge mode ...


Es soll stylistisch aber auch keine Richtung vorgeben, sondern dezent im Hintergrund bleiben. Das JOOP! Logo könnte man auch langweilig nennen, ebenso wie BOSS, Bogner und Co.

Die Mode soll modisch sein, das Logo nicht.

Und es ist auch nur ein erster Ansatz.
 
Iggy

Dabei seit: 30.04.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das erste unscharfe hat auf jeden Fall mehr Style. Kommt auch sehr gut rüber. Für die, die es nicht erkennen können, würde ich noch das Ganze in scharf und klein unten rechts in die Ecke schreiben. Ansonsten sehr schick!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das scharfe schräg und angeschnitten vielleicht? ich finds aber noch zu brav, alltäglich, nicht innovativ. es fehlt der kick.
  View user's profile Private Nachricht senden
JustLemon

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.05.2006 20:17
Titel

Re: [Logo]Passt das zu junger Frauenmode?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Moin.

In einer guten Woche habe ich den nächsten Termin mit einer Jungunternehmerin die gerade in die Selbstständigkeit startet. Ich soll das komplette CD entwickeln, und tue mich mangels weiblichen Gestaltungsbeistands ein bisschen schwer.

Worum geht es?

> Produktion junger Mode (Alltagstauglich)
> exklusiv durch geringe Stückzahlen, aber nicht übermässig teuer
> Zielgruppe: 16-35
> Besonderheit: Berücksichtigung normaler, rundlicher weiblicher Formen

Logomäßig sieht mein erster Gedanke so aus:




Was haltet ihr von den Farben und der grundsätzlichen Richtung - völlig verkehrt, oder seht ihr Potential?

Danke!



Auf jedenfall das angeschnittene.. das andere wirkt dahingehend schon fast langweilig.
vieleicht nicht ganz so unscharf. Aber der Wackeleffekt sollte schon behalten werden.
Babyblau sollte kein problem sein, schon durch die Typo bekommt es eine gewissen weiblichkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
caZpa
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 28.05.2006 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als erstes fiel mir direkt ne 9 ins auge
dann der schriftzug

irgendwie gefällt mir das g als 9 nicht



//edit

farbe finde ich vollkommen okay
typo ansich auch. schön weiblich rundlich *zwinker*

und ich schätze die verwackelte variante ist nur
ne modifikation des unteren, für die schildchen
oder
find ich auch gut:)


Zuletzt bearbeitet von am So 28.05.2006 20:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 28.05.2006 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An der Typo muss ich noch Hand anlegen, das ist eigentlich ein kompletter Font an dem ich gerade arbeite. Und beim G bin ich noch unschlüssig.

Zuletzt bearbeitet von am So 28.05.2006 20:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Was passt auf weissen Hintergrund
Plakat: Passt das so? Was muss ich anders machen?
[WIP] Flyer - Geburtstagsfeier - da passt was net?ß
VOB mit TVC konvertieren, damit es in Premiere 6,5 passt?
Abstimmung: Welche Farbe passt besser in das Bild ?
[ABILogo Entwurf] "ABIKini - Knapp aber Passt - 2007"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.