mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo für neue Firma vom 17.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logo für neue Firma
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.12.2005 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und das E fällt um. Negative Wirkung.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 18.12.2005 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein E, das offensichtlich stolpert, ein M sehe ich nicht?

Zu den ursprünglichen Logo-Ideen:

mohelten hat geschrieben:
Ich werde mal versuchen Logo 1 zu verbessern.


Wessen Firma ist das denn? Deine kann es wohl kaum sein, denn wie willst du Druckaufträge annehmen, wenn du nichtmal so eine simple Konstruktion hinkriegst? Also wird es wohl die Firma von jemand anderem sein. Dann wiederum die Frage: warum lässt der das von einem Laien basteln?

Nur mal so zum Spaß habe ich geguckt wie lange ich für die Konstruktion deiner ersten Idee mit einwandfreier Qualität brauche. 2,5 Minuten...

Das dumme daran ist das du dir mit dieser schlechten Arbeit selbst den Weg zu nützlichen Feedback verbaust, da die schlechte Ausführung jeden positiven Ansatz überstrahlt.

Also: weitermachen, und zwar mit mehr Mühe und Sorgfalt *Thumbs up!*
 
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Und das E fällt um. Negative Wirkung.

Eine Diagonale von links unten nach rechts oben
ist immer aufsteigend - wird also positiv gesehen. *Huch*
Aus der Sicht fällt das E nicht um, es wird aufgerichtet... Au weia!

ulmer_hocker hat geschrieben:
Ein E, das offensichtlich stolpert, ein M sehe ich nicht?

Es ist doch schon 10.56 Uhr?
...immer noch den kleinen Tunnelblick heute morgen? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 18.12.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Grundlinie des E zeigt nach rechts unten, nicht nach rechts oben...
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Die Grundlinie des E zeigt nach rechts unten, nicht nach rechts oben...


qft

...und weil die Grundlinie immer der Bezugspunkt eines Buchstabens ist, fällt er nun mal um. Da gibt's nix zu deuteln!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.12.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Die Grundlinie des E zeigt nach rechts unten, nicht nach rechts oben...


qft

...und weil die Grundlinie immer der Bezugspunkt eines Buchstabens ist, fällt er nun mal um. Da gibt's nix zu deuteln!


In der Tat.
  View user's profile Private Nachricht senden
mohelten
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 18.12.2005 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:

Wessen Firma ist das denn? Deine kann es wohl kaum sein, denn wie willst du Druckaufträge annehmen, wenn du nichtmal so eine simple Konstruktion hinkriegst? Also wird es wohl die Firma von jemand anderem sein. Dann wiederum die Frage: warum lässt der das von einem Laien basteln?


Danke für die Blumen!

Es ist meine Firma. Ich bin kein ausgebildeter Grafiker, sondern eher das Gegenteil; jemand der sich auf Webdevelopment und Usability konzentriert.
Druckaufträge nehme ich nur in "Notfällen" an. Es gibt ja auch kleinere Kunden, die kein 1000 EUR Budget für einen Flyer haben. Ich möchte mich auch garnicht rechtfertigen. Ist für das Thema ja eigentlich irrelevant.

@Miami-Montana
Vielen Dank für Deine Mühe. Mir ist das etwas zu klassisch. Für mich stellt es ein Logo für eine große Werbeagentur dar. Es ist aber vielmehr ein junges Unternehmen, das im Bereich Internetprojekte auch mal neue Ideen produziert (was nicht für die Logoentwicklung zutrifft).
  View user's profile Private Nachricht senden
mohelten
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 18.12.2005 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich habe nun versucht es etwas sauberer darzustellen. Würdet Ihr die Übergänge schmaler gestalten?
Gibt es eine einfachere Möglichkeit in Illustrator CS2 diese Übergänge zu schaffen als eins dieser Vierecke zu nehmen und mit dem Stauchen-Effekt zu bearbeiten und dann mehr oder weniger mit Skalierung an die anderen Vierecke anzudocken?


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ich soll ein logo machen für die Firma
Logo für meine Firma
Logo für fiktive Firma
Logo Kritik / fiktive Firma
Logo entwurf für BankenMakler Firma
Logo für die Firma meines Onkels
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.