mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo für Kunst-HP gesucht... vom 02.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logo für Kunst-HP gesucht...
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meinem geschmack nach zu urteilen: ein hauch zu avantgardistisch.

aus eigener (und weitläufig anerkannter) erfahrung,empfehle
ich dir das vorhaben nicht im gehirn2verfahren umzusetzen,
sondenr dir erstmal deine gednaken,einfälle und idee die
(hoffentlich bereits) in deinem kopf herumschwirren schriftlich
zu manifestieren.

mach ein kleines brainwriting und nimm als hauptschlagwort
eben "BigArt". nun schreibst du die wesentlichen stichpunkte
kreisförmig angeordnet um den hauptpunkt herum. gedanken,
die auf einem dieser stichpunkte aufbauen,verbindest du auch mit
diesem "zugrundeliegenden" stichpunkt. entstehen soll eine baumstruktur
von gedanken/einfällen/ideen.

wenn du wirklich null vorstellung von dem endprodukt hast,
dann schau einfach unter welchem knotenpunkt (möglichst ab dem
ersten "level") die meisten einträge stehen. dann weisst du schonmal,
welchen gedanklichen weg du einschlägst. aber wohl bemerkt ist dieser weg rein rational
erschlossen, das hat nichts mit kreativität oder so zu tun.
nun wird deine visuelle kreativität gefordert. da du eine fachhochschule mit dem schwerpunkt
kunst besuchst,setze ich diese vorraus.

gute gelingen...


Zuletzt bearbeitet von 213db am Mi 03.05.2006 23:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.05.2006 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

muss meinen vorrednern zustimmen grausam. da schmerzen die augen.

wenn wirklich gar nichts geht, kuck dich halt mal auf den diversen templateseiten um. da gibts auch logos, wo du dir anhaltspunkte bzw ideen holen kannst. und da siehste dann auch mal den unterschied zwischen nem logo und dem was du gemacht hast.

oder da: http://www.designguide.at/
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.05.2006 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Grafische Grundelemente nehmen (Kreis, Rechteck, Dreick).
2. Modifizieren, duplizieren und verwerfen.
3. Eine Komposition erstellen.
4. Uncoole Standartschrift aussuchen.
5. Die Schrift durch linke Tricks pimpen, mit Komposition verbinden.

Beurteilen:

Sieht es gut aus?
Ist es Wiedererkennbar?
Ist es Umsetzbar?
Passt es zum Thema?
Hat es ein individuelles Auftreten?
Entspricht es allen sonstigen Anforderungen?




  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shogx
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 07:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Hilfe!!

flavio hat geschrieben:
ja ist schrecklich, sag mir bitte nich du studierst kunst oder design.


ne, AV-Technik
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 07:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Misslungene Versionen nicht einfach raus löschen. <-- Schuld! Sonst weiß ein späterer Leser ja gar nicht, worum es geht. Eine richtige Unsinnte das...

Zuletzt bearbeitet von Astro am Do 04.05.2006 07:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Shogx
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

k, werds später nochmal posten

Aber is mir peinlich Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
mark

Dabei seit: 26.08.2002
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.05.2006 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kaspar hat geschrieben:
1. Grafische Grundelemente nehmen (Kreis, Rechteck, Dreick).
2. Modifizieren, duplizieren und verwerfen.
3. Eine Komposition erstellen.
4. Uncoole Standartschrift aussuchen.
5. Die Schrift durch linke Tricks pimpen, mit Komposition verbinden.

Beurteilen:

Sieht es gut aus?
Ist es Wiedererkennbar?
Ist es Umsetzbar?
Passt es zum Thema?
Hat es ein individuelles Auftreten?
Entspricht es allen sonstigen Anforderungen?






--
top!

*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen kunst-logo
Was ist Kunst?
Abstrakt: Ist das Kunst?
Die Kunst des Durchschnitts
Typography Kunst
Kunst und Propaganda - Was meint ihr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.