mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo bewerten? vom 10.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Logo bewerten?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Ansgarhermann

Dabei seit: 12.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.09.2006 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

bin ja neu hier aber muss sagen vom Design her ist super... finde sieht echt gut aus. Zu welchen Thema es am besten passen würde?

Ein Argentinschen Restaurant vielleicht oder für ein Energie Drink Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.09.2006 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

daniel.ocean hat geschrieben:
also ich weiß das es nix mit essen und mode zu tuen hat ^^
wird wohl eher in die wirtschaftsecke gehen und da ist der stier ja durchaus ein gebräuchliches symbol..


Sorry, aber was ist denn das für ein kranke Vorgehensweise. Du sollt ein Logo erstellen und weisst nicht, für was?
So funktioniert das nicht. Man kann nur ein Logo / Corporate Design entwickeln, wenn man genaue Informationen über die Firma, deren Positionierung, Grösse, Ziele etc. hat. Alles andere wäre im Dunklen stochern und somit Zeitverschwendung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
daniel.ocean
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.09.2006 23:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn mit der kunde relativ genau beschreibt was für ein stier er HABEN WILL und ich diesen schonmal umsetze?
er sagte mir auch schon das das schonmal sehr in die richtung geht wie er es haben will, also war das nicht umsonst..

das das nicht die konventionelle art ist, ein logo zu gestalten, soll mir erstmal egal sein ^^

um ehrlich zu sein verstehe ich nicht wie ihr euch da so aufregen könnt? kranke vorgehensweise? ehm... ok?!


Zuletzt bearbeitet von daniel.ocean am Mi 13.09.2006 23:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.09.2006 23:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

daniel.ocean hat geschrieben:
wenn mit der kunde relativ genau beschreibt was für ein stier er HABEN WILL und ich diesen schonmal umsetze?
er sagte mir auch schon das das schonmal sehr in die richtung geht wie er es haben will, also war das nicht umsonst..

das das nicht die konventionelle art ist, ein logo zu gestalten, soll mir erstmal egal sein ^^

um ehrlich zu sein verstehe ich nicht wie ihr euch da so aufregen könnt? kranke vorgehensweise? ehm... ok?!


daniel.ocean hat geschrieben:
wenn mit der kunde relativ genau beschreibt was für ein stier er HABEN WILL und ich diesen schonmal umsetze?
er sagte mir auch schon das das schonmal sehr in die richtung geht wie er es haben will, also war das nicht umsonst..

das das nicht die konventionelle art ist, ein logo zu gestalten, soll mir erstmal egal sein ^^

um ehrlich zu sein verstehe ich nicht wie ihr euch da so aufregen könnt? kranke vorgehensweise? ehm... ok?!


es kommt im grunde daher,
dass der kunde normalerweise nicht sagt was er will,
weil er es eben auch einfach nicht weiß.
er erklärt was er ist, was er gerne wäre,
eventuell wie er dargestellt werden möchte
und äußert vielleicht ein paar anregungen.
der rest ist ja die aufgabe des d3s1gn3rs.

und das führt meistens auch zu besseren ergebnissen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

daniel.ocean hat geschrieben:
um ehrlich zu sein verstehe ich nicht wie ihr euch da so aufregen könnt? kranke vorgehensweise? ehm... ok?!


Ich rege mich nicht auf. Lächel
Ich persönlich würde einen Corporate Design-Job unter Deinen Voraussetzungen nur nicht machen, weil es schlicht unprofessionell ist. Auch wenn dein Kunde einen Stier haben will - wenn Du alle Eckdaten kennst, kannst Du ihm als Gestalter mit beratender Funktion vielleicht einen anderen / besseren Vorschlag machen. Vielleicht ist der Stier das falsche Symbol. Das kannst Du nur beurteilen, wenn Du ein richtiges Briefing hast.

hexa hat geschrieben:
es kommt im grunde daher, dass der kunde normalerweise nicht sagt was er will, weil er es eben auch einfach nicht weiß.

Schon richtig. Aber der Kunde sollte schon wissen, was er für eine Firma betreibt, was er verkaufen will und was so ungefähr seine Ziele sind. Auf dieser Basis kann ich dann auch ein Logo bzw. CD entwickeln.


Zuletzt bearbeitet von SL-Design am Do 14.09.2006 08:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Esteffan

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.09.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn er einen Stier haben will und du machst ihm einen
Stier ist das noch lange kein Problem.
Wenn du es ihm gezeigt hast, was du bisher gemacht,
ist auch fein, solange es in die von ihm gewünschte Richtung geht.
Die Frage, die sich mir stellt ist, warum du nicht mehr über das Projekt weisst,
als dass Du einen Stier zeichnen sollst?

Wenn Du das nicht weisst, frage ich mich, ob du weisst,
ob du für deine Mühen hinterher überhaupt ausgetauscht wirst.

Kunden mit Geheimnissen in jeglicher Hinsicht, geniesse ich immer mit Vorsicht.
Wenn sie dem MG nicht die nötigen Daten rausgeben, auf deren Grundlage er sich
ein vollständiges Bild machen kann.
* Nee, nee, nee * eh-eh

Was die Grafik an sich angeht *Thumbs up!*
Von der Marke hätt ich auch gerne einen Lederhut *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SL-Design hat geschrieben:

hexa hat geschrieben:
es kommt im grunde daher, dass der kunde normalerweise nicht sagt was er will, weil er es eben auch einfach nicht weiß.

Schon richtig. Aber der Kunde sollte schon wissen, was er für eine Firma betreibt, was er verkaufen will und was so ungefähr seine Ziele sind. Auf dieser Basis kann ich dann auch ein Logo bzw. CD entwickeln.


lesen > denken > posten *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen logo bewerten
Logo bewerten
LOGO bewerten
Logo bewerten
Logo bewerten
Logo bewerten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.