mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: lieblingsgegenstände bitte vom 19.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> lieblingsgegenstände bitte
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Distiller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.11.2004 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahhhhhhhhhh ja dann bin ich dabei!


BBBBBBBVVVVVVVVBBBBBBBBBBBBBBB

Next week könnte es auch ein blutiger freiburgschal sein Ooops

Ok, back2top..... Es wäre schön, wenn dann mal Jemand ein Beispiel posted so mit text und Bild usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seeankemone
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.11.2004 13:04
Titel

museale banalitäten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo alle und danke für schnelle antworten!

ich brauche einen gegenstand und eine persönliche notiz, diese sollte handgeschrieben oder gezeichnet sein, oder eine fotografie (keine fotografie des gegenstandes selbst).

ein foto bringt mir nichts. das projekt kann nur funktionieren, wenn es ein realer gegenstand ist. das ganze basiert natürlich auf gegenseitigem vertrauen. dem, daß ihr mir keine post sexuellen, rasisstischen oder menschenverachtenden inhalts schickt, aber auch dem vertrauen, daß ich den gegenstand selbstverständlich pfleglich behandle und wenn gewünscht auch zurückgebe. Entweder ihr lasst euch darauf ein oder nicht, daß ist eure entscheidung, die ich natürlich nicht beeinflussen kann und will, da ich keinen von euch persönlich kenne und ihr mich auch nicht. dies ist ein weg, wie ich zu gegenständen kommen kann. der reiz liegt ja auch daran, daß die person sich (über eine kurze zeit) auch von diesem gegenstand trennt, um ihn mir zur verfügung zu stellen.

eine webseite wird es geben, sie ist bestandteil meiner arbeit, die im grunde ein ausstellungskonzept präsentieren wird. wird aber erst in 2 monaten existieren. ich erkläre aber gerne jedem, der ein fragment zur verfügung stellen will per mail, worum es geht.
danke nochmal, freu mich auf antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.11.2004 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Idee is in jeder zweiten Neon verbraten worden. * Ich bin müde... *

Allerdings is Neon wenigstens zu den Leuten gefahren udn hat das Ding fotografiert.


Zuletzt bearbeitet von pseudoheld am Fr 19.11.2004 13:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.11.2004 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kann deinen naiven optimismus, der dich dazu bewegt,
fremde menschen zu bitten dir gegenstände mit ideellem wert
ohne weiteres zu überlassen, nicht nachvollziehen,
aber ich kann dich aus deinem traum aufwecken:

du wirst hier keinen einzigen gegenstand bekommen.
selbst wenn du das porto bezahlen würdest.

du hast doch bestimmt freunde. frag doch lieber mal die.
die wohnen wenigstens bei dir in der nähe.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seeankemone
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.11.2004 14:12
Titel

museale b.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo und danke auch für diese antworten. nochmals zur klärung diverser missverständnisse:
es geht mir nicht um das thema, das neon aufbereitet hat, sondern um die weiterführung dieser idee. ich erkläre das gerne jedem, der bereit ist, mir etwas zu schicken. dieser versuch, hier im forum kontakt aufzunehmen, ist natürlich nur einer von vielen wegen und ist keineswegs naiv. was wohl richtig ist, ist, daß ich über dieses forum keine kontakte knüpfen kann, da der inhalt des forums sich doch mehr mit mediengestaltung im angewandten sinne beschäftigt, aber hey, ein versuch ists doch wert. ziel ist keinewegs, meinen freundeskreis zu befragen. also, so what, für interessierte weiterhin genannte kontaktmöglichkeit.
grüße und nochmals danke.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 19.11.2004 14:19
Titel

Re: museale b.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seeankemone hat geschrieben:
hallo und danke auch für diese antworten. nochmals zur klärung diverser missverständnisse:
es geht mir nicht um das thema, das neon aufbereitet hat, sondern um die weiterführung dieser idee. ich erkläre das gerne jedem, der bereit ist, mir etwas zu schicken. dieser versuch, hier im forum kontakt aufzunehmen, ist natürlich nur einer von vielen wegen und ist keineswegs naiv. was wohl richtig ist, ist, daß ich über dieses forum keine kontakte knüpfen kann, da der inhalt des forums sich doch mehr mit mediengestaltung im angewandten sinne beschäftigt, aber hey, ein versuch ists doch wert. ziel ist keinewegs, meinen freundeskreis zu befragen. also, so what, für interessierte weiterhin genannte kontaktmöglichkeit.
grüße und nochmals danke.



du brauchst hier nicht so geschwollen daherreden, und einen auf geheimniskrämer machen. die leute wollen einfach
wissen wie es abläuft und wollen wahrscheinlich, wenn sie überhaupt teilnehmen, eine 100%ige garantie das sie das
ding auch wiederbekommen. auf dein angebot von wegen "wer mir was schickt bekommt mehr info" wird sowieso
niemals einer einsteigen. oder zahlst du für etwas bei dem du erst nach bezahlung weist was es ist?

ich denke du würdest mehr erfolg haben wenn du das ganze ding einfach fakest. ein paar billige souveniers, glücksbringer etc. kaufen. fiktive geschichten ausdenken und gut is. muss ja keiner wissen!
 
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.11.2004 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wo wohnstn du ?

wenn ich dich ma persönlich sehen könnte
würd ichs mir überlegen. aber so is mir das
zu anonym.

.utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dcr-one

Dabei seit: 22.05.2002
Ort: Viersen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.11.2004 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bleibt doch mal locker... *Whaazzzz uppp?*

wer keinen bock drauf hat der läßt es... davon abgesehen würde ich nichts von mir hergeben, da alles was für mich wertvoll ist im plattenregal steht und dieses auch nicht verlassen wird, höchstens in meine plattentasche...

schönes wochenende * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.