mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kurzfilm vom 03.10.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Kurzfilm
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

japp@ sl-design.

planung, sowie der zeitrahmen ist mit das wichtigste.
wann wird was gemacht. für welche einstellung willst
du wie lange brauchen, wann drehst du die und die
einstellung, damit es am günstigsten ist. wie haben
die leute zeit. willst du einen film nur mit musik als
"sprache" oder willst du monologe/dialoge, etc.
nicht vergessen: lichverhältnisse, wie erzeugst du
die grundstimmung im film, welche kameraansicht
wählst du pro szene, kamerafahrten schon vorher
einplanen, nicht wahllos drauf los schießen.
die orte, die du wählst, müssten vorher abgeklärt
sein, nicht dass du böse überraschungsgäste be-
kommst, die dir das drehen verbieten wollen. hast
du an kostüme, maske, etc. gedacht? an catering?
wenn's nur ne große schüssel kartoffelsalat, würst-
chen und viel wasser ist, reicht das schon. joa.
ich editiere, wenn mir noch was einfällt.

ansonsten: wissen, was du im schnitt nachbearbeiten
kannst und was nicht. der schnitt ist mit das schönste
daran Lächel

//requisiten nicht vergessen es ist immer purer hass,
wenn du nicht das da hast, was du brauchst. und
schaff dir zu all diesen dingen auch leute an, die sich
kümmern. wirst ja sonst bekloppt.

//eine aufnahmeleitung, die den überblick behält ist
auch ganz wichtig. regisseur sagt nur wie, aufnahme-
leitung: was, wann, wo, wie etc.


Zuletzt bearbeitet von theGRUNGEone am Mi 04.10.2006 09:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Satirischer Kurzfilm
Weihnachtszauber | 3D-Kurzfilm
Cedric - Ein animierter Kurzfilm
Catharsis - ein animierter Kurzfilm
STANDBY. mein erster 3d-kurzfilm.
Wer macht den Ton bei unserem Kurzfilm?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.