mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik]Website - noch kann ich alles umschmeissen vom 17.09.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Kritik]Website - noch kann ich alles umschmeissen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Die Seite spricht mich an
Ja
22%
 22%  [ 7 ]
Nein
77%
 77%  [ 24 ]
Stimmen insgesamt : 31

sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 22:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kann meinen vorrednern nur zustimmen.
so sehr ich deine sonstigen arbeiten schätze
und dir zutraue gestalterisch kompetent zu sein:
die seite ist komplett für den abfallkorb.

aus usability / interfacedesign sicht ist das ne
kleine bis mittlere katastrophe...
WEG mit dem ausklappmenü. versteht keine sau
und macht vor allem keinerlei sinn!
VOR ALLEM nicht mit dem komplett grottigen
wording dazu! Nenn die Sachen beim Namen.
"Hier findest du die Navigation" wäre trotzdem es
unglaublich dämlich klingt ein wesentlich besserer
ansatz als deine Wahl.

Auch sonst (blickführung, technische Umsetzung)
gefällt und funktioniert das ding NULL.

Das kannste besser. Da bin ich mir sicher!
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 01:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls du dich mit Flash auskennst, könntest du versuchen, die Navigation gleich wie die "Handhabung" des Assessors (im Übrigen würd ich einen deutschen Namen verwenden, aber ich hab wahrscheinlich sowieso keine Ahnung), aufbauen.

Beispiel: www.thibaud.be
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 06:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

selbst ohne flash wäre das wunderbar umsetzbar ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 28450
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 18.09.2006 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
(im Übrigen würd ich einen deutschen Namen verwenden, aber ich hab wahrscheinlich sowieso keine Ahnung)


Den Namen find ich eigentlich auch nicht so gut, vor allem weil er leicht zu verwechseln ist mit Assessoir. Man könnte ja auch beide gut benutzen, wobei Assesoir natürlich gebräuchlicher ist. Aber ich denke daran kann man jetzt nichtsmehr ändern!??!
 
anonymous design
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sahnemuh hat geschrieben:


aus usability / interfacedesign sicht ist das ne
kleine bis mittlere katastrophe...
WEG mit dem ausklappmenü. versteht keine sau
und macht vor allem keinerlei sinn!


Da muss ich dann nochmal anknüpfen, denn das ist absoluter Unfug. Bei derartigen Ideen bemühe ich grundsätzlich einen Bekannten mit zwei Internetcafes in Berlin. Er spendiert den Leuten die einen kurzen Check an den Seiten machen eine halbe Stunde surfen, und ich krieg verwertbare Ergebnisse.

Von 32 Leuten denen das ganze vorgelegt wurde (Alter 16-42) haben es ALLE auf Anhieb verstanden. Auch das Wording hat ihnen hierbei keinerlei Probleme gemacht.

Aus diesem Grund wird das Grundprinzip der versteckten Navi auch beibehalten, momentan sitze ich jedoch an einem komplett neuen grafischen Konzept. Auch in der nächsten Version wird ausschliesslich mit XHTML&CSS gearbeitet, es wird kein Flash zum Einsatz kommen.

Aus gegebenem Anlass wird der nächste Step hier dann jedoch nichtmehr gepostet, da ich mir nicht nochmal die Dummheit von Leuten antun werde die trotz eindeutiger Beschreibung nicht begreifen können oder wollen WAS zur Bewertung steht.

Das Forum ist auf einem hässlichen Weg, vom fachlichen Ausstausch ist hier vieles meilenweit entfernt.

edit: Assessor ist Latein, und bedeutet Assistent, Gehilfe - das bleibt. Ganz verkehrt sein kann der Name nicht wenn ich mir meine Verkaufszahlen angucke... Aber meckert ruhig weiter *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von anonymous design am Mo 18.09.2006 07:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:
Das Forum ist auf einem hässlichen Weg, vom fachlichen Ausstausch ist hier vieles meilenweit entfernt.


dann nimm dir das mal zu herzen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafix

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Weserbergland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Solche Reaktionen von dir finde ich schon erstaunlich ... besonders deine eigene Marktforschung mit so vielen Laien im Internetcafé. Wie durfte ich doch schon so oft lesen (zu Recht, wenn auch im Ton fast stets daneben): du bist der Profi, du musst den/die Kunden (Laien) vom Richtigen überzeugen. Schließlich hattest du selbst bemerkt, dass diese Laien nicht die Zielgruppe sind. Also was denn nun?
Aber mal im Ernst: die kleine versteckte Navi kann man natürlich machen. Warum nicht? Was mich wirklich stört (und dich müsste es auch stören!), ist das nicht vorhandene Zusammenspiel der Schriften, wenn die Navi aufgeklappt ist.
Auch wenn du meinst, dass nur das Erscheinungsbild der ersten Seite zur Diskussion stand, würde ich die ein oder andere Kritik, die sich mit Form und Inhalt befasste, durchaus Ernst nehmen.
Zum Thema Assessor: im deutschen Sprachgebrauch ist er ein (geschützter) akademischer Titel. Der von denen verwendet wird, die »noch nicht fertig« sind bzw. noch nicht den Beamtenstatus erlangt haben. Willst du diese mögliche Assoziation wirklich riskieren?
Und was das Niveau des Forums anbelangt: auch der Umgangsstil untereinander prägt das Niveau, nicht nur die inhaltliche Auseinandersetzung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.09.2006 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Ja dann will ich natürlich auch noch eben
einen unfachlichen und hässlichen Post einbringen.

Auch ich finde das Seitenlayout nicht wirklich
ansprechend. Das Ausklappmenu mag vielleicht
jeder verstehen, ist aber trotzdem absolut sinn-
frei. Den dunklen Hintergrund oben und unten
würdest Du selbst als "Alibi"-Gestaltung abtun.
Wieso bleibst Du in der Formwelt nicht bei dem
Assessor selbst? Da hat Tobey ja nicht unrecht.
Das Produkt selbst ist ja ansich ein gute Idee
(und wenn es den Assessor wirklich mit einem
Kuhfell-Cover geben sollte, haste eine Bestellung
schonmal sicher *Thumbs up!* ).

Ich persönlich fände ja eine schlichte, aufs wesentliche
reduzierte Seite mit viel Weißraum um Längen besser,
als der momentane Vorschlag - aber der ist ja ohne-
hin schon wieder hinfällig und Kritik ja anscheinend auch.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Website Kritik] Entwurf für Musik-Website
[Website] Kritik
[Kritik] Website
(Kritik) Website
[Kritik] Website
website-- kritik--
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.