mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik]Website - noch kann ich alles umschmeissen vom 17.09.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Kritik]Website - noch kann ich alles umschmeissen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Die Seite spricht mich an
Ja
22%
 22%  [ 7 ]
Nein
77%
 77%  [ 24 ]
Stimmen insgesamt : 31

ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 17.09.2006 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dem produkt angemessen solltest du deutlich mehr wert auf typographie und gesamtbild legen.

fängt beim logo an und zieht sich durch bis in reine formulierungen des textes.
es wirkt sehr wie "homemade-typographie".

die navi hat ja schon genug kritik abbekommen.

cu


Zuletzt bearbeitet von ChraCe am So 17.09.2006 19:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 28450
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 17.09.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich find die Seite eigentlich recht hübsch. Passt zum
Assessor und hat schön viel Weißraum. Die einzelnen
Objekte stehen allerdings viel zu wahllos im Raum.
Sie orientieren sich an keiner einzigen Linie.
Das Logo steht nicht frei genug. Der Blick wird eher
zuerst auf die Überschrift gerichtet.
Die Überschrift sollte deutlich weiter unten sitzen. Im
Allgemeinen bin ich auch kein großer Fan davon, für
die Überschriften die selbe Schrift zu benutzen wie für
das Logo. Was die Navigation anbelangt bin ich auch
für eine bleibende. Du solltest allerdings noch so etwas
wie ein Grundlinienraster machen und evtl jeden 3.
oder 4. Menüpunkt auf die selbe Höhe mit einer Zeile
aus dem Fließtext setzen.
 
Anzeige
Anzeige
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 20:39
Titel

Menükritik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vom Design her gefällt es mir ganz gut, schön aufgeräumt.
Warum man bei so einem flachen Aufbau gleich Scrollen muss, weiss ich auch nicht.
Die folgenden Seiten irritieren wegen dem anderen Menü und Aufbau und wirken etwas fade.

Aber, in das Menü rutscht der Text hinein, wenn man das Browserfenster verkleinert. Dadurch wird das Menü nicht mehr bedienbar.
Ich würde, auch aus diesem Grund, das Menü stets sichbar halten und auf diesen Gag verzichten. Man sucht nicht so gerne nach dem Menü...
Ausserdem sollte es sich nicht ineinander schieben lassen, Menü und Text.

Edit: man sieht einen leichten Rand vom oberen Text/Textgrafik gegenüber dem Hintergrund.


Zuletzt bearbeitet von Opus am So 17.09.2006 20:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.09.2006 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Seite "hintergründe" funzt nicht, ansonsten ganz nett

kritik s.o


Zuletzt bearbeitet von sanni3103 am So 17.09.2006 20:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibts keinen "geht so" button?

ich hab keine navi bzw die verschwindet andauernd (ie), die schrift empfinde ich als etwas zu klein im fliesstext, die fehlenden schattierten ecken bei der navigation sehen aus wie gewollt und nicht gekonnt.

der rest ist 0815 und nicht sonderlich einfallsreich.

wenn du darfst, machs doch bitte nochmal neu Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
myel

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei der Seite habe ich fast das Gefühl du hast
im Normalfalle nen "Ghostwriter" im Hintergrund.
Da dieser jetzt leider im Urlaub ist, musstest du das
Design selbst entwerfen.

Ernsthaft: Die Seite is grottenhässlich und ich kann
kaum glauben das du die erstellt hast.

Angefangen bei dem unglaublichen Abbild des
Assessors, über den Noise-Hintergrund bis hin
zum weißen Dropshadow.

Von dir sieht man sonst recht solide Arbeiten,
v.a. die Logos gefallen mir meistens wirklich gut.

Mir ist schon klar, dass jeder mal ein gestalterisches
Tief hat, aber bei den Zielen die du mit dem Assessor
verfolgst, sollte die Seite schon Top sein.

Man könnte doch so schöne Sachen machen, z.B. das
Konzept des Assessors aufgreifen und die Seite ähnlich
gestalten....

So wie es jetzt ist, ist es nichts. Sry.
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Das grafische Konzept wurde soeben vollständig gekickt.

2. Kritik von Leuten die entweder zu faul oder zu dämlich sind meinen Startpost zu lesen habe ich bewusst überlesen, soviel Dummheit tue ich mir am Abend nichtmehr an... Muss man hier eigentlich alles in Versalien schreiben und rot blinken lassen damit auch der letzte Spaten LIEST was geschrieben steht?

Schönen Abend noch.


Zuletzt bearbeitet von anonymous design am So 17.09.2006 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.09.2006 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:
2. Kritik von Leuten die entweder zu faul oder zu dämlich sind meinen Startpost zu lesen habe ich bewusst überlesen, soviel Dummheit tue ich mir am Abend nichtmehr an... Muss man hier eigentlich alles in Versalien schreiben und rot blinken lassen damit auch der letzte Spaten LIEST was geschrieben steht?

Schönen Abend noch.


ich habs gelesen, ich fühlte mich aber dennoch genötigt das zu schreiben, es passte so schön in meine gesamt kritik.

und danke für deine beschimpfungen, manche leute lernen echt nicht, was es heisst sich gescheit auszudrücken und müssen immer gleich schön beleidigend werden.

ja, geh mal ins bett. sofern das überhaupt nochwas hilft. *kopfschyttel*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Website Kritik] Entwurf für Musik-Website
[Website] Kritik
[Kritik] Website
(Kritik) Website
[Kritik] Website
website-- kritik--
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.