mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik, Hilfe]Logo für Webdesigner vom 20.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Kritik, Hilfe]Logo für Webdesigner
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
oliskr

Dabei seit: 14.02.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

farblich verbinde ich damit einfiach immer wellenhallenbäder, oder stadtwerke? willst du echt bei den farben bleiben?
es wirkt mir zu wenig tief.
  View user's profile Private Nachricht senden
dwdb

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wasser ist für mich nicht gleich Quelle.

Bei ner Quelle sprudelt Wasser aus dem Boden oder sowas, bei dir siehts mehr nach Hochsee aus.

Da find ich das vonBackware schon besser. Da ist das i so die Quelle und daraus "quellen" Pixel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 21.02.2006 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Räusper, räusper...

„Logo für einen Webdesigner“ legt ja wohl die Vermutung nahe das dieses Bildchen in vielen Fällen am Screen eingesetzt wird. Und da würde ich mal gaaaannnnnzzzzz vorsichtig drauf hinweisen wollen das die Entwürfe (gerade die aktuellen) bereits in ihrer momentanen Größe schon sehr brüchig aussehen, und dieser Eindruck in einer „normalen“ Anwendungsgröße am Screen so weit verstärkt würde das vom „Logo“ praktisch nichts bleibt.

Eine Quelle muss auch nicht zwingend mit Wasser visualisiert werden.

Bisher gefällt mir keiner der Ansätze, da alles optisch in Richtung Öko, Umwelt, Wasser geht. Und das liegt überwiegend an der Kombination von typischen Bildelementen und Farben der Umweltbranche - eins von beiden würde ja noch gehen.
 
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2006 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Räusper, räusper...

„Logo für einen Webdesigner“ legt ja wohl die Vermutung nahe das dieses Bildchen in vielen Fällen am Screen eingesetzt wird. Und da würde ich mal gaaaannnnnzzzzz vorsichtig drauf hinweisen wollen das die Entwürfe (gerade die aktuellen) bereits in ihrer momentanen Größe schon sehr brüchig aussehen, und dieser Eindruck in einer „normalen“ Anwendungsgröße am Screen so weit verstärkt würde das vom „Logo“ praktisch nichts bleibt.

Eine Quelle muss auch nicht zwingend mit Wasser visualisiert werden.

Bisher gefällt mir keiner der Ansätze, da alles optisch in Richtung Öko, Umwelt, Wasser geht. Und das liegt überwiegend an der Kombination von typischen Bildelementen und Farben der Umweltbranche - eins von beiden würde ja noch gehen.


kann ich teilweise zustimmen. wobei ich die farben nicht öko, sondern eifnach nur grauenhaft finde. wenn weiterentwickeln, dann die runde variante.
  View user's profile Private Nachricht senden
stsy2k

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Firmenname ist, wie ich finde, unglücklich gewählt. Sind Verwechslungen mit pixelquelle.de erwünscht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Pielie

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: Lingen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.02.2006 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi mach doch so 85er Jahre Style wie Pacman oder so.Also alles sehr pixelig und dann die Farben etwas mehr weg von Umweltmaschmittel - eher etwas friches. Und die Quelle kannst du dur einen "Pixelspringbrunnen" darstellen....

* Mal bisschen die Nase pudern... * * Mal bisschen die Nase pudern... * * Mal bisschen die Nase pudern... * * Mal bisschen die Nase pudern... * * Mal bisschen die Nase pudern... * * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
freakazzzoid
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: südliches Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@stsy2k
Lies bitte den den Eröffnungsbeitrag nochmals genau durch... Dann bist du vielleicht schlauer.

Ich hab auch schon an so ein Pixel- Style Logo gedacht. Werd mich mal ran setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bonestruca hat geschrieben:
McMaren hat geschrieben:
Backware hat geschrieben:
@Lowtechmatt: Dacht ich mir auch ... <.< hab da auch mit meinen lowskillz ma bissl rumprobiert Grins



Das find ich scharf. Die pixel zwar noch etwas kleiner und so, aber sonst: *Thumbs up!*



ich finds absolut öde *Schnief*


was nicht unbedingt als schlecht zu sehen wäre Lächel gibt immer leute denen es nicht zusagt... dafür evtl ja sogar 2 oder drei anderen denen es dann wieder gefällt Lächel trotzdem danke für diene antwort *zwinker*

is ja eigentlich mehr ein brainstorming hier.. und man sollte ja auch ein paar varianten durchgespielt haben..

@den rest: danke für die lieben kommentare xD....

@topic: das q wäre noch da... wegen dem runden <.< nur so als allgemeine idee.... evtl den kreis in das q einzubaun Grins


Zuletzt bearbeitet von Backware am Mi 22.02.2006 18:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Logo-Kritik Logo für Gutscheinportal
Logo / Kritik?
[Logo] Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.