mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Jugendmagazin] Welche Auflage ist am besten? vom 29.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Jugendmagazin] Welche Auflage ist am besten?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.02.2005 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rein Gefühls- und Markterfahrungsmäßig würde ich sagen: So ein Projekt gibt keinen.

Traurig, aber wahr. That's life.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.02.2005 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
@cusario:

Den Thread hier und im TP hast du aber schon gelesen, oder?

Die gleichen Fragen habe ich etwas anders formuliert bereits gestellt.



Sorry, ich hatte dich noch auf ignore=nimroy stehen. Hmm...?!



Hab ich überlesen. Es kam aber auch noch keine Atwort dazu, oder?
Für mich ist das ganze "naiv" durchgedacht.
 
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ich bin müde... * * Mal bisschen die Nase pudern... *

*zwinker*

Ne, nicht wirklich geantwortet. Aber ich will ihm auch nicht alles schlecht reden. es ist sicher ein wenig naiv. aber andererseits, warum nicht? Er schadet damit keinem, er kann wichtige Erfahrungen sammeln, weswegen also nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Ein paar andere Fragen:

Warum willst du so ein Magazin machen? (Im Kreis Neuss/Köln gibts sehr gute kostenlose Zeitschriften für alle Zielgruppen)
Wie kommst du an Texte? (qualitativ hochwertig, du willst dich je abgrenzen)
Wie kommst du an Fotos? (selber machen?/Nutzungsrecht)
Was soll überhaupt drin stehen?
nach
Größte Problem: Habt ihr euch erkundigt ob die Zeitschriften überhaupt an Schulen ausgestellt (du weißt was Displays kosten, oder) werden dürfen? Meine Mienung nämlich nicht.

Klar gibts die Zeitung umsonst, aber die Leute kommen doch nicht zu euch um diese abzuholen.
Habt ihr ein Lager für 15.000 Zeitschriften?


Ich glaube das größte Problem ist die Konkurenz. Warum soll ich eure Zeitschrift nehmen und nicht die Colibri?


Bin ich irgendwie schlecht informiert? Ich habe mich in letzter Zeit nach vergleichbaren Zeitschriften umgehört - und nichts gefunden. Colibri hab ich noch nie gehört. Kostet die was, wo wird die verteilt, haben die ne Internetseite? Das einzige was für diese Zielgruppe meines Wissens halbwegs in Frage kommen würde wäre der biograph, aber die sind halt nur für Filme da. Wenn es sehr gute kostenlose Zeitschriften für diese Zielgruppe gibt, müsste ich die ja eigentlich kennen...nicht nur, weil ich mich jetzt mal informiert habe - sondern ganz einfach weil ich zur Zielgruppe gehöre.

Wie komme ich an Texte? Zum einen möchte ich/wir durch ganz einfache Aushänge an Gymnasien werben. Im Internet gibt es dann die Möglichkeit sich näher zu informieren. Ich kann überhaupt nicht abschätzen, ob Leute darauf anspringen. Aber versuchen kann man es.
Zum anderen gibt es noch den Weg über Kooperationen mit Schülerzeitungen. Schülerzeitungen haben ja von Natur aus ein Finanzierungsproblem. Und wenn wir Ihnen unsere Zeitschrift kostenlos liefern, können sie die mit einer kleinen Beilage ausstatten, die schulinterne Themen behandelt. Für die Zeitung würden sie dann generelle Jugendthemen liefern. Das sind die bisher angesprochenen Wege, vielleicht fällt uns ja noch mehr ein.

Wie kommst du an Fotos? Naja - das ist meiner Meinung nach ein kleineres Problem. Es gibt große kostenlose Fotoarchive, es gibt günstige, lizenzfreie Fotos (zum Beispiel photoflip, photos.com oder Ablestock) und es gibt die Pressefotos von Unternehmen o. Ä. Und selber machen kann man ja immer noch.

Größte Problem: Habt ihr euch erkundigt ob die Zeitschriften überhaupt an Schulen ausgestellt (du weißt was Displays kosten, oder) werden dürfen? Meine Mienung nach nämlich nicht. Das würde sich dann erübrigen, siehe Schülerzeitungen oben. Ich weiß was Displays kosten.
  View user's profile Private Nachricht senden
DJ Iltiz

Dabei seit: 10.11.2004
Ort: Niederrhein
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Er meint wahrscheinlich coolibri ( www.coolibri.de ) - ich hole sie mir aber eigentlich nur wegen:
- Kleinanzeige des Monats
- Cartoons
- letzte Seite ("Chronik des laufenden Wahnsinns" oder so, immer wieder witzig)

Gut ab und zu steht auch mal was über gute Interpreten/Künstler drin.

Gibts hier in NRW in einigen Kinos, CD-Läden etc.

MfG
DJ Iltiz


Zuletzt bearbeitet von DJ Iltiz am Do 03.02.2005 16:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

archibald hat geschrieben:


Bin ich irgendwie schlecht informiert? Ich habe mich in letzter Zeit nach vergleichbaren Zeitschriften umgehört - und nichts gefunden. Colibri hab ich noch nie gehört. Kostet die was, wo wird die verteilt, haben die ne Internetseite? Das einzige was für diese Zielgruppe meines Wissens halbwegs in Frage kommen würde wäre der biograph, aber die sind halt nur für Filme da. Wenn es sehr gute kostenlose Zeitschriften für diese Zielgruppe gibt, müsste ich die ja eigentlich kennen...nicht nur, weil ich mich jetzt mal informiert habe - sondern ganz einfach weil ich zur Zielgruppe gehöre.



http://www.coolibri.de/
http://www.unicum.de/
http://www.youandme.de/

Sind so die ersten die mir einfallen.

archibald hat geschrieben:

Wie komme ich an Texte? Zum einen möchte ich/wir durch ganz einfache Aushänge an Gymnasien werben. Im Internet gibt es dann die Möglichkeit sich näher zu informieren. Ich kann überhaupt nicht abschätzen, ob Leute darauf anspringen. Aber versuchen kann man es.
Zum anderen gibt es noch den Weg über Kooperationen mit Schülerzeitungen. Schülerzeitungen haben ja von Natur aus ein Finanzierungsproblem. Und wenn wir Ihnen unsere Zeitschrift kostenlos liefern, können sie die mit einer kleinen Beilage ausstatten, die schulinterne Themen behandelt. Für die Zeitung würden sie dann generelle Jugendthemen liefern. Das sind die bisher angesprochenen Wege, vielleicht fällt uns ja noch mehr ein.



Habt ihr das schon mal ausprobiert? Zum Start solltet ihr eine Erhebung vorweg machen.

"Wir planen derzeit... und suchen deswegen junge Autoren. Bewirb dich jetzt mit deiner Textprobe unter www...."



archibald hat geschrieben:

Wie kommst du an Fotos? Naja - das ist meiner Meinung nach ein kleineres Problem. Es gibt große kostenlose Fotoarchive, es gibt günstige, lizenzfreie Fotos (zum Beispiel photoflip, photos.com oder Ablestock) und es gibt die Pressefotos von Unternehmen o. Ä. Und selber machen kann man ja immer noch.


Größte Problem: Habt ihr euch erkundigt ob die Zeitschriften überhaupt an Schulen ausgestellt (du weißt was Displays kosten, oder) werden dürfen? Meine Mienung nach nämlich nicht. Das würde sich dann erübrigen, siehe Schülerzeitungen oben. Ich weiß was Displays kosten.


Ich bezweifle immer noch, dass einfach jede Zeitschrift in eirner Schule ausgelegt werden darf. Kostenlos oder nicht. Euer Magzin ist ein kommerzielles Projekt. Ihr wollt damit Geld verdienen. Zwar nur soviel, um eure Kosten zu decken, aber dennoch ist es kommerziell. Ich glaube sogra, es gibt einen Paragraphen, der Werbung an öffentlichen Schulen nur in einem engen Rahmen gestattet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.02.2005 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die drei Magazine muss ich mir nochmal genauer angucken.

Eine Erhebung vorweg machen wir klar.

In unserer Schule fliegen überall Prospekte von irgendwelchen Sprachreiseveranstaltern rum, und die sind ja mit Sicherheit kommerziell...

Noch eine Frage: Wo kann ich überall Displays kaufen? Habe bisher nur Kataloge von gaerner und viking hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 04.02.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

archibald hat geschrieben:

Bin ich irgendwie schlecht informiert? Ich habe mich in letzter Zeit nach vergleichbaren Zeitschriften umgehört - und nichts gefunden. Colibri hab ich noch nie gehört. Kostet die was, wo wird die verteilt, haben die ne Internetseite? Das einzige was für diese Zielgruppe meines Wissens halbwegs in Frage kommen würde wäre der biograph, aber die sind halt nur für Filme da. Wenn es sehr gute kostenlose Zeitschriften für diese Zielgruppe gibt, müsste ich die ja eigentlich kennen...nicht nur, weil ich mich jetzt mal informiert habe - sondern ganz einfach weil ich zur Zielgruppe gehöre.


Deine Zielgruppe kann ich immer noch nicht einschätzen. Einerseits sagst du, das du noch keine vergleichbare Zeitschrift gefunden hast (Geh mal in Düsseldorf in eine Studentenkneipe, dann wirst du zugeschüttet mit diesen kostenlosen Zeitschriften) und andererseits soll die halbwegs so sein wie der biograph. Ich denke wenn die Zielgruppe die gleiche sein soll, wie beim Biograph, dann wird es richtig schwer. Die Beiträge sind teilweise richtig proffesionell geschrieben und eher was für "intellektuelle".

archibald hat geschrieben:

Wie komme ich an Texte? Zum einen möchte ich/wir durch ganz einfache Aushänge an Gymnasien werben. Im Internet gibt es dann die Möglichkeit sich näher zu informieren. Ich kann überhaupt nicht abschätzen, ob Leute darauf anspringen. Aber versuchen kann man es.
Zum anderen gibt es noch den Weg über Kooperationen mit Schülerzeitungen. Schülerzeitungen haben ja von Natur aus ein Finanzierungsproblem. Und wenn wir Ihnen unsere Zeitschrift kostenlos liefern, können sie die mit einer kleinen Beilage ausstatten, die schulinterne Themen behandelt. Für die Zeitung würden sie dann generelle Jugendthemen liefern. Das sind die bisher angesprochenen Wege, vielleicht fällt uns ja noch mehr ein.


Wie oben bereits erwähnt sind die Texte proffesionell geschrieben. Bezweifel das du irgendwelche fähigen Leute findest die das Ganze auch noch für umme machen. Richtig. Versuchen kann man es.
Den anderen Absatz verstehe ich nicht. Kooperation mit Schülerzeitungen? also ihr liefert eure Zeitung kostenlos den Schulen und die sollen dafür eine Beilage in eure Zeitschrift beilegen? Warum sollten die das machen? Und was hat das mit einem Finanzierungsproblem der Schülerzeitung zu tun?
Oder meinst du, ihr produziert eure Zeitschrift und die Schule würde darin einen Artikel über ihr Schule schreiben?????

archibald hat geschrieben:

Wie kommst du an Fotos? Naja - das ist meiner Meinung nach ein kleineres Problem. Es gibt große kostenlose Fotoarchive, es gibt günstige, lizenzfreie Fotos (zum Beispiel photoflip, photos.com oder Ablestock) und es gibt die Pressefotos von Unternehmen o. Ä. Und selber machen kann man ja immer noch.


Aber immer passende, kostenlose Fotos zu finden ist seeeeehr schwer........aber trotzdem möglich. *zwinker*

archibald hat geschrieben:

Größte Problem: Habt ihr euch erkundigt ob die Zeitschriften überhaupt an Schulen ausgestellt (du weißt was Displays kosten, oder) werden dürfen? Meine Mienung nach nämlich nicht. Das würde sich dann erübrigen, siehe Schülerzeitungen oben. Ich weiß was Displays kosten.


Du schreibst irgendwo oben, das an Schulen Flyer von Sprachreisen rumliegen. Überlege mal: Schulen.....Sprachreisen?

Cusario hat geschrieben:
Ein paar andere Fragen:

Warum willst du so ein Magazin machen? (Im Kreis Neuss/Köln gibts sehr gute kostenlose Zeitschriften für alle Zielgruppen)
Was soll überhaupt drin stehen?
Klar gibts die Zeitung umsonst, aber die Leute kommen doch nicht zu euch um diese abzuholen.
Habt ihr ein Lager für 15.000 Zeitschriften?
Ich glaube das größte Problem ist die Konkurenz. Warum soll ich eure Zeitschrift nehmen und nicht die Coolibri?(oder den biograph



Ich will dich nicht abbringen von der Idee, aber wenn du nicht alles überdenkst, hast du Schulden am Arsch!
 
 
Ähnliche Themen Suchen Grafiker/Layouter für Jugendmagazin im A5-Format
Flyer verteilen | wo am besten ?
wie am besten ein Kundenlandkarte Visualisieren
Wie erstelle ich meine Idee am besten?
Wie erstelle ich am besten so ein Logo
[Logo] welches ist am besten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.