mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Jugendmagazin] Welche Auflage ist am besten? vom 29.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Jugendmagazin] Welche Auflage ist am besten?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay...dann hab ich noch eine Frage.
Habe mich inzwischen etwas mehr informiert und rausgefunden dass es irgendwo bei 15000 Exemplaren oder so eine Grenze gibt, wann der klassische Bogenoffsetdruck nicht mehr so super wirtschaftlich ist und Rollendruck wie bei Zeitungen besser ist. Wo liegt diese Grenze ungefähr? Welche Vor- und Nachteile bieten diese Druckmethoden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist von Objekt zu Objekt unterschiedlich. Dsa hängt auch vom Seitenumfang ab.
Es gibt auch Offset-Druckereien, die über einen sogenannten Rollenvorschneider verfügen. Da ist das Papier auf einer Rolle und wird in der Druckmaschine zu einem Bogen geschnitten.

Ob euer Objekt für Rolle geeignet ist oder nicht, bekommst du am direktesten raus, wenn du in den entsprechenden Druckereien anfragst. Guck mal unter www.printside.com

Eine gute Bogenoffset-Druckerei für dein Objekt könnte Heining&Müller in Mülheim sein. Die haben ne 8-Farben unter anderem und arbeiten mit Rollenvorschneider. www.hmb-print.de
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe denen mal eine Anfrage geschrieben und gesagt, sie mögen mir doch bitte das aus ihrer Sicht wirtschaftlichste empfehlen. (habe nur Eckdaten angegeben)

der gesamteindruck von den texten und der seite selber ist...äh...teuer *pah*


Zuletzt bearbeitet von archibald am Sa 29.01.2005 17:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 18:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nenn es professionell.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hehe...läuft am Ende irgendwo auf das selbe hinaus *zwinker*

Aber ich leg nun mal nicht Wert drauf dass ich zehn Hochglanzbroschüren bekomme und am besten ein Vertreter mich zuhause besucht nur um mich beraten ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal hübsch langsam. *zwinker*

So ein Druckprojekt wie du es vorhast, ist nicht so ganz ohne. Ich hab in der Vergangenheit oft mit denen zusammengearbeitet und obwohl ich "vom Fach" bin, weiß ich die Beratungsqualität zu schätzen. Es gibt viel was man falsch machen kann. Das unterscheidet eine gute Druckerei von der Wald- und Wiesendruckerei. Neben der technsichen Ausstatung. Glaube mir, du wirst am Ende weniger Stress haben. Und warum sollte ein professionelles Unternehmen nicht auch einen professionellen Auftritt haben.

Und es kommt niemand bei dir vorbei, wenn du es nicht willst.

Aber mach du mal, du weißt ja scheinbar schon alles.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
archibald
Threadersteller

Dabei seit: 03.07.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Mal hübsch langsam. *zwinker*

So ein Druckprojekt wie du es vorhast, ist nicht so ganz ohne. Ich hab in der Vergangenheit oft mit denen zusammengearbeitet und obwohl ich "vom Fach" bin, weiß ich die Beratungsqualität zu schätzen. Es gibt viel was man falsch machen kann. Das unterscheidet eine gute Druckerei von der Wald- und Wiesendruckerei. Neben der technsichen Ausstatung. Glaube mir, du wirst am Ende weniger Stress haben. Und warum sollte ein professionelles Unternehmen nicht auch einen professionellen Auftritt haben.

Und es kommt niemand bei dir vorbei, wenn du es nicht willst.

Aber mach du mal, du weißt ja scheinbar schon alles.


Ähm, nein, ich weiß noch nicht alles und wenn mein Posting so wirkte dann war das unbeabsichtigt. Es war halt nur der erste Eindruck, ganz ohne Hintergrundwissen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2005 19:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay.

Na ja, warten wir erst mal die Angebote ab. Inder Zwischenzeit kannst du dir ja mal über die ganzen rechtlichen Fragen, die auf dich zukommen, Gedanken machen. Und wenn es bei den Angeboten noch Fragen gibt, melde dich ruhig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Suchen Grafiker/Layouter für Jugendmagazin im A5-Format
Flyer verteilen | wo am besten ?
wie am besten ein Kundenlandkarte Visualisieren
Wie erstelle ich meine Idee am besten?
Wie erstelle ich am besten so ein Logo
[Logo] welches ist am besten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.