mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ISt dieses Bild zu schockierend? vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> ISt dieses Bild zu schockierend?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.09.2006 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Easy365 hat geschrieben:

wirklich konzeptionell tragfähige und gute Werbung stellt sich genau solchen Fragen,


ok, ein wenig hast du recht. bis auf das: genau solche. deswegen will ich mich noch mal anders ausdrücken:
Zitat:

für mich stellt sich die frage, ob es nachvollziehbar ist, das eine heizung ganz plötzlich nicht mehr funktioniert bloß weil sie nicht vor dem winter gewartet wurde.

ja, ist bei dem konzept voll nachvollziehbar. "hätt ich doch bloß vorgesorgt" ist ja nun nix neues und wirkt.

die anderen aspekte - speziell die armut, finde ich bei dem konzept nun wirklich zu weit hergeholt. wäre
vielleicht ein aspekt, wenn ein zerfetzter teppy erfroren in einer abrissbude steht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
denise2302

Dabei seit: 12.09.2006
Ort: Leipzig
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.09.2006 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich finde die idee mit dem teddy nich schlecht,kannst du ruhig nehmen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Problem mit Video in Bild / Anpassen des Videos an das Bild
suche bild
Bild als Typobild
WIe wird so ein Bild gemacht?
Eine kleine Bild...
Ich suche ein Bild
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.