mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HILFE! Wo ist hier das Logo? vom 18.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> HILFE! Wo ist hier das Logo?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cashisha hat geschrieben:
...hm....neun ecken und zwei rundungen in dem entwurf....ganz einfache vorlage...
(das was ihr sagt stimmt, aber nicht für diese matrize...ich bezieh das hier ja schon alles auf den entwurf... solltet ihr auch tun...) aber egal. machts gut und habt n schönen arbeitssonntag


das ist doch wurst, wieviel ecken und kanten das zu stanzende motiv hat. erstellt wird nur mal ein blech. und wenn du die skyline von newyork ausstanzen willst, ist das ebenso nur ein blech, wie ein simples quadrat.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Illunatic

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einige hier meinen wohl echt, sie seien die absoluten Götter.

Unabhängig vom eigentlichen Thread:

Erstens: Niemand, der hier seine Sachen zur Diskussion stellt, kann sämtliche Hintergrundinfos liefern. Haltet Euch doch einfach mal an die gegebenen Arbeiten und bewertet diese. Alles, was mit Prägung, Stanzung und so weiter zu tun hat, wird der Designer schon bedacht haben. Wenn nicht, dann wird es spätestens im Kundengespräch zur Sprache kommen. Das ist allein seine Sache.

Zweitens: Wenn ein Design, daß hier vorgestellt wird, gut ist, dann sagt das auch so. Es wird nicht schlechter, nur weil man eine vermeintlich teure Veredelung einsezten will!!! Andersherum genauso!

Drittens: Einige sollten sich mal übe die Begrifflichkeiten klar werden. CI und CD sind NICHT dasselbe (diese Vermischung geht mir hier am meisten auf den Geist... CI hat beinahe NICHTS mit Gestaltung zu tun-- sie gibt allenfalls die Richtung, Wirkung, Gesamterscheinung des CDs vor) .

Viertens: Eine Wortmarke wird als eine Logotype umgesetzt, eine Bildmarke als Logo oder Signet. Alles andere sind Gestaltungselemente, die im CD definiert werden!

Ich äußere mcih zugegebenermaßen selten in diesem Forum, aber:
Man merkt hier leider wirklich in letzter Zeit sehr, wer hier Ahnung hat und wer einfach nur seinen Senf dazugeben will. Ich unterstelle niemandem, daß er Leute, die noch weniger Ahnung haben als er selbst, bewusst nieder macht, nur um sich zu profilieren. Aber teilweise grenzt das Getue hier, und vor allem momentan in diesem Thread, schon an bemitleidenswerter Selbstüberschätzung.

KOMMT EINFACH MAL RUNTER * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
albinoi

Dabei seit: 14.08.2006
Ort: Zürich
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 19.11.2006 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um mal auf den Eröffnungspost zurückzukommen:

suhrbier du schreibst:
"Einer von den entwürfen hat dem kunden gefallen und er möchte den als Grundlage genutzt haben"

An erster Stelle, bevor du jetzt überhaupt was zusammenbastelt solltest du GENAU wissen was dem Kunden gefallen hat.

- Die Stanzung
- Verwendung von Wortzeichen anstelle kombinierten Zeichen (oder von mir aus Wortmarke anstelle Bild/Wort Marke)
das es sich auch bei ner Wortmarke um ein Logo handelt sollte ja nun klar sein.)
- Schriftart
- Farbkombi
- Format der Visitenkarte
- Logo teils im Hintergrund teils mit Kontur
- Position des Logos

denn wenn du das weisst musst du nicht einem fremden Vorschlag nachhecheln und kannst was eigenens machen.
(was eigentlich sowieso dein Antrieb sein sollte, aber tja...)
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illunatic hat geschrieben:
Einige hier meinen wohl echt, sie seien die absoluten Götter.

Unabhängig vom eigentlichen Thread:

Erstens: Niemand, der hier seine Sachen zur Diskussion stellt, kann sämtliche Hintergrundinfos liefern. Haltet Euch doch einfach mal an die gegebenen Arbeiten und bewertet diese. Alles, was mit Prägung, Stanzung und so weiter zu tun hat, wird der Designer schon bedacht haben. Wenn nicht, dann wird es spätestens im Kundengespräch zur Sprache kommen. Das ist allein seine Sache.

Zweitens: Wenn ein Design, daß hier vorgestellt wird, gut ist, dann sagt das auch so. Es wird nicht schlechter, nur weil man eine vermeintlich teure Veredelung einsezten will!!! Andersherum genauso!

Drittens: Einige sollten sich mal übe die Begrifflichkeiten klar werden. CI und CD sind NICHT dasselbe (diese Vermischung geht mir hier am meisten auf den Geist... CI hat beinahe NICHTS mit Gestaltung zu tun-- sie gibt allenfalls die Richtung, Wirkung, Gesamterscheinung des CDs vor) .

Viertens: Eine Wortmarke wird als eine Logotype umgesetzt, eine Bildmarke als Logo oder Signet. Alles andere sind Gestaltungselemente, die im CD definiert werden!

Ich äußere mcih zugegebenermaßen selten in diesem Forum, aber:
Man merkt hier leider wirklich in letzter Zeit sehr, wer hier Ahnung hat und wer einfach nur seinen Senf dazugeben will. Ich unterstelle niemandem, daß er Leute, die noch weniger Ahnung haben als er selbst, bewusst nieder macht, nur um sich zu profilieren. Aber teilweise grenzt das Getue hier, und vor allem momentan in diesem Thread, schon an bemitleidenswerter Selbstüberschätzung.

KOMMT EINFACH MAL RUNTER * Ich geb auf... *


so und nicht anders schaut das aus! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
cashisha hat geschrieben:
...hm....neun ecken und zwei rundungen in dem entwurf....ganz einfache vorlage...
(das was ihr sagt stimmt, aber nicht für diese matrize...ich bezieh das hier ja schon alles auf den entwurf... solltet ihr auch tun...) aber egal. machts gut und habt n schönen arbeitssonntag


das ist doch wurst, wieviel ecken und kanten das zu stanzende motiv hat. erstellt wird nur mal ein blech. und wenn du die skyline von newyork ausstanzen willst, ist das ebenso nur ein blech, wie ein simples quadrat.

type1


Sorry, aber das ist falsch. Bei der Kalkulation einer Stanze wird von den meisten Herstellern (Marbach etc.) nach Schwierigkeitsklassen eingeteilt. Und dafür spielen Verwinkelungen, Rundungen und sonstige komplexe Elemente sehr wohl eine Rolle. Einfaches Beispiel: Ein Quasrat ist einfacher auszustanzen als ein Stern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ist schon klar. war jetzt nicht eindeutig ausgedrückt. wollte darauf hinaus, das nur ein blech erstellt wird.
hatte das gefühl, dass hier jemand der meinung war, das sowas "von hand" in mehreren arbeitsgängen durch verschiedene stanzwerkzeuge gemacht wird.

das eine stanze nur einmal erstellt wird, und damit nur die fixkosten recht hoch sein müssen, wollte ich jetzt nicht nochmal aufgreifen, da der audiofreak das schon angemerkt hatte.
das es natürlich teure und weniger teure stanzen gibt hab ich da mit nicht bezweifeln wollen.

sorry für den ungenauen post.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mich schon gewundert, dass sowas von dir kommt. Dachte schon, dein Account sei gehackt worden. *zwinker*

Danke fürs gerade-rücken!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.