mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 00:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HILFE! Wo ist hier das Logo? vom 18.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> HILFE! Wo ist hier das Logo?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
werbetechnikermb

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 19.11.2006 02:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@roewe - hast jetzt den hammer rausgeholt ...
endlich ein beitrag und kein müll

und @ den gestalter: deine entwürfe sehen nicht so gut aus wie der von dem vorgänger...

tipp: um die wortmarke vielleicht einen pepp zu geben Guck rechts! Jonas in einer farbe und Tack in einer anderen
und unten nicht in kursiv schreiben - nur nen tipp Menno!
naja, so hättest du dann auch ne möglichkeit es in anderen bereichen zu benutzen


Zuletzt bearbeitet von werbetechnikermb am So 19.11.2006 02:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 03:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@roewe - volle breitseite mitschiffs *ha ha*

wobei - gerade bei einem unternehmen, daß sich u.u. auch druckveredelung auf die fahnen heften will, sollte zb. in der ausführung zb. auch blindprägen, partionelles uv-lackieren, stanzen usw. eh drinnen sein, da sies eh im haus machen können - da könnt man sich doch mal richtig "austoben" *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schön das leben ist: da geht man samstags abends raus, steht um 13h wieder auf und erfreut sich an dem, in der zwischenzeit entstandenen, ausgüssen kreativer durchzechten nächte. ich liebe es. danke..... * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 19.11.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ulmer, dass war super!

Lächel
 
cashisha

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 19.11.2006 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten tag!
@ roewe
hilf mir mal kurz- wann hab ich geschrieben dass wortmarken keine logos sind?
da muss ich im tran irgendwas vergessen ham...
ich war einfach nur stinkig, dass hier alle ohne nachfragen beleidigen- das haste sicher gemerkt,
und ich muss sagen, dass ich es merkwürdig find, dass alle so tun, als wüssten sies besser, keiner sagt was direktes, und ich stelle fest, dass stanzungen für son kleines unternehmen auf dauer heftig teuer sind, und schon werden beweise gefordert...hm...klär mich mal einer über die ungeschrieben regeln dieses forums auf, wann man hier was zu untermauern hat.bitte (völlig ernst gemeint jetzt)

ich finde, selbst für ne druckerei mit veredelungsabteilung ist eine solche stanzung auf dauer nicht tragbar. die müsste auf briefkopfen, auf karten, auf broschüren auf plakaten etc. sein- jedes mal anderes format: heißt: jedes mal ne neue einstellung. bei jeder neuauflage.
ich bezahle bei meiner druckerei ne stanzung einer postkarte in ner auflage von 2000 stück zzgl. 420 euro zu den druckkosten, bei ner broschüre a4 a 20 seiten bei soner einer stanzung pro broschüre 30,-. das kann man als super-alternative vorschlagen: aber nich als einzel-erstentwurf.

und ich galub nich, dass das ein unternehmen ist, dass als auflage alles über 2000 stk. bestellt...

und z.b lackprints etc. (gerade wennse die neuesten maschienen haben) kann man viel mehr spielerein machen die wirken.klar gibts sicher druckerein die das günstiger machen - aber nicht in dieser region.
und mal ehrlich: wenn das druckerei wäre, für die herstellungspreise nicht von belang wären, hätte er dann den designer ausgetauscht???


edit| ach jetzt seh ich, was du meisntest...ja scheiße ausgedrückt. es ging ja um die frage, ob das logo nur die wortmarke ist, oder auch das zeugs drumrum... sorry. blöd von mir


Zuletzt bearbeitet von cashisha am So 19.11.2006 15:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja als druckerei kann man sich den krempel ja selbst machen. und was ist so verkehrt daran, zu zeigen, was man kann? standard-sachen drucken kann jede wald-und-wiesen-butze. das beweisen uns die ganzen online-drucken ja zu genüge. um sich eben aus der masse abzuheben und qualität zu demonstrieren, darf man da auch ruhig protzen - sei es nun mit partizeller lackierung, stanzung, speziallen falzungen, prägungen etc. pp.

man darf das nu auch nicht mit nem normalen kunden vergleichen. die druckerei kann sich sowas zum selbstkostenpreis selbst erstellen (und dann auch noch absetzen!). somit hielten sich für diesen kunden die investitionen sehr in grenzen - auch bei kleineren auflagen (wobei man ja nich weiß wie groß der laden is.).

von dem her find ich die idee vom ulmer mit den stanzungen da schon recht kuhl... andere druckereien machen das auch und das auch relativ erfolgreich...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am So 19.11.2006 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Roewe

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst So 19.11.2006 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cashisha hat geschrieben:
JA EI WO ist denn nun das logo????? lösung: da ist keins! da ist höchstens eine wortmarke.


Mein Sprachverständnis lässt mich hier die Aussage reininterpretieren das für dich eine Wortmarke kein Logo ist. "Da ist kein Logo, höchstens eine Wortmarke" / Wortmarke = kein Logo

cashisa hat geschrieben:
ist die aufmachung jetzt präsentation oder ein ernstzunehmender zusammenhänger ci-vorschlag? und wenn ja: inkl. was? schatten? Holz? nur die farbe? ist die austauschbar - je nach papier? ist das alles ein ci? alles ausser dem holz? oder was?


Ist das ein CI? Gegenfrage: Was ist ein CI. Wenn du das aufgrund deines Wissens, nicht auf Basis von Zitaten definieren könntest, dann wüsstest du wie sinnfrei diese Sätze sind.

Das mit den Stanzungen erklärt "Audiofreak" ja schon, und da habe ich nichts hinzuzufügen.

Aber um nochmal auf das Thema zurückzukommen, mich würde auch interessieren wie die Umsetzung in den anderen Fällen, wie Briefbogen usw. aussehen würde, und vielleicht hat ja suhrbier dazu auch noch Bildmaterial, bzw. kann welches beschaffen.
Da ich nämlich dummerweise nicht der "Ulmer" bin, dem mein Account UND die Arbeit zugeschrieben werden, weiß ich auch nicht wie das aussehen sollte. Und das ist, finde ich, unabhängig von allem Krawall hier, eine interessante Frage!
  View user's profile Private Nachricht senden
cashisha

Dabei seit: 01.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 19.11.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne nadelmatritzen herstellung für den dauergebrauch: 6 stunden arbeitszeit pro drucksache.
türlich könnten sie! - tatsache: viele kleinere druckerein können und wollen einfach diesen aufwand nicht betreiben. und ich finde es gehört sich für nen anständigen gestalter, dass er mehrere alternativvorschläge macht, die diesen aufwand nciht beinhalten.-und das sollte man wissen wenn man den job behalten will und ihnen nicht was vorsetzen, was viel aufwand beinhaltet. wir arbeiten doch hier _für_ den kunden- oder was? es geht doch nich nur darum, n designrpes für die besten drucksachen zu kriegen.
klar isses ne gute idee- klar isses besonders, klar isses gute werbung: aber das ist doch nicht der einzige grund, eine entwurfarbeit vorzuschalgen...
worum gehts hier überhaupt? ist die stanzung nun logo-element oder nich?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.