mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe bei Logoentwurf "VitaminB" vom 08.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Hilfe bei Logoentwurf "VitaminB"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
hexa

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.01.2006 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds ok Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 04:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die frage ist natürlich, ob das jetzt nur ein schriftzug sein soll oder eben ein logo für nen zukünftigen microsoft-konkurrenten Lächel

dieses ein-buchstabe-hat-ne-andere-farbe-um-ihn-abzuheben ist eine variante, die ferrero schon bis zum erbrechen ausgereizt hat (kinderschokolade, kinderüberraschung, kinderpingui, hanuta, ...). 80% der betrachter werden dir sicher sagen, daß das wie kinderriegel aussieht.

man könnte es also auch mal mit der selben farbe probieren aber durch einen anderen schnitt einen kontrast erzeugen.

oder auch vitaminB

nochwas ... dieses grün find ich sehr geil aber das wirste z.b. im druck nie hinkriegen, wenn du nicht mit 'ner neon-pantone-farbe druckst. für den monitor isses natürlich genial Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
turboprinzessin

Dabei seit: 27.06.2005
Ort: ASZ / C
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.01.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Partylöwe Nr. 1

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 11:13
Titel

Re: Hilfe bei Logoentwurf "VitaminB"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frq hat geschrieben:
Da ich zwar mit Photoshop arbeite aber das mein erster persönlicher Auftrag ist, wollte ich fragen ob ihr irgendwelche ideen oder vorschläge habt.


Der erste wäre normalerweise, dass man ein Logo in einem Vektorprogramm macht und nicht in Photoshop, aber das ist ja jetzt erstmal zweitrangig.

frq hat geschrieben:
Den Schriftzug mit den Farben den ich entworfen habe:



Na, ich weiß nicht so recht. Ein Schriftzug sollte ja nun eigentlich genau so individuell sein wie das Logo. Deiner sieht recht universell aus. Darüber hinaus würde ich (außer bei Online-Sachen) die Reflexion weglassen, denn damit kann man im Druck ganz böse Überraschungen erleben.

Versuch doch mal, dem ganzen Schriftzug durch diverse Modifikationen einen individuellen Touch zu geben.

frq hat geschrieben:
Diese Farben sollten dann natürlich auch in dem Logo aufgegriffen werden, oder?
Wie meint ihr sollte ein Logo dazu aussehn?


Das Logo sollte auf jeden Fall einen direkten Bezug zum Unternehmen haben. Also ist erstmal schweres Brainstorming angesagt. Was macht für dich Vitamin B aus? Wie sieht die Arbeitsweise aus? Worauf sollte im Logo besonderen Wert gelegt werden? Das sind alles so Fragen, mit denen man zu einer ganz guten Idee kommen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.01.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...also ich finde das jetzt nicht so prall. wie wäre es mit einer tablette als bildmarke so richtung Aspirin und dann einn fettes B rein. das ist so was mir jetzt so auf anhieb einfällt!
 
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir gefällt das Schwarz darin nicht so wirklich. Und wie schon gesagt wurde das mit der Reflektion würde ich weglassen. Soweit mir jetzt mein Chef es beigebracht hatte sollte man Logodesign immer nach den Poststempel orientieren bzw immer vom Poststempel ausgehen (keinen kleine Buchstaben keine schmalen Linien, keine Effekte wie Reflektion, dreidimensionalität etc.)
Und auch schon wie gesagt in Vektorprogramm

Mir persöhnlich schwirrt da grad nen anderer Vorschlag rum Großes B und da durch das VITAM und etwas aktivere Farben, schliesslich isses ja VITAM B und soll aktiv wirken denk ich mal Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frq
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: Bananenstadt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey das klingt doch schonmal interessant!
Also mein Bekannter meinte er möchte Kunden diverse Webdesigner vorschlagen bzw. vermitteln.. ob das jetzt wirklich ein Erfolg wird sei erst einmal zweitrangig.
Soweit ich es verstanden habe ist das Logo primär für die Online Präsenz gedacht, mit Druck kommt da selten etwas zustande, also könnte ich vielleicht bei der Farbe bleiben. Ich weiß nicht, irgendwie finde ich sie ganz treffend für Vitamin B.
Die Spiegelungen sind nur für die Homepage, gelten nicht für die Allgemeinheit.

Ich habe gestern Abend ein logo (nicht mit einem Vektorprogramm..) mit Photoshop erstellt, etwas anderes kann ich mir nämlich momentan leider nicht leisten. Da ihr mir jetzt aber bessere Anreize gegeben habt, werde ich mal versuchen davon eins / zwei umzusetzen, die gefallen mir nämlich wesentlich besser. Also Danke für eure Hilfe soweit. Schön, dass man auf euch zählen kann Lächel

so aber jetzt will ich trotzdem mal mein Logo hier posten, vielleicht lern ich ja auch so noch etwas dazu. Mir gefällt es persönlich nicht so gut:


Wie ihr seht, wollte ich erstmal einen schwarz-weißen Versuch machen. Dabei hatte ich vor einen Touch von dem bekannten '@'-Zeichen (der Bogen um die Buchstaben) einzuarbeiten und dann noch das B(eziehungs)-Element mit den Pfeilen zu integrieren. Ehrlich gesagt ist es irgendwie zu verschnörkelt, oder? Außerdem könnte man das V auch mit einem Z verwechseln. Naja eure meinungen und weitere Tipps sind immer noch sehr willkommen.

Ich schreibe dann auch noch meine weiteren arbeiten hier rein.

Vielen Dank soweit
frq


Zuletzt bearbeitet von frq am Mo 09.01.2006 13:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keine Schlechte Idee weiss nicht wi das aussehen würd wenn man da B mittig im Bogen setzt und das "z" rausnimmt. Den Bogen am B anknüpfen und vielleicht statt den Linien Bogen vielleicht sogar den VITAMIN schriftzug als Bogen nutz also dass das B mit einen gezerrten VITAMIN wie beim @ umschlungen wird, wäre mal was ausgefallenes *zwinker* weiss nur nich ob das @ irgendwie unter Urheberrecht oder sowas in der Art steht was es dir verbieten würde das @ Zeichen zu verändern.
Vielleicht was hier ja jemand mehr.
Aber hast du denn kein Layout proggi wie Freehand, Illustartor oder im Indesign kannst du auch Vektorgrafiken macher aber nicht so gut wie ich festgestellt habe ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Logoentwurf
Logoentwurf - S.. A..
Logoentwurf
Logoentwurf
Logoentwurf
Logoentwurf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.