mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erster Versuch Bekleidungs-Logo/CI und technische Frage vom 02.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Erster Versuch Bekleidungs-Logo/CI und technische Frage
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.12.2006 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

funkemel hat geschrieben:

..
Sorry, was ist ein Dash? Konnte ich weder im Typolexikon, noch im bei Wikipedia finden *Schnief*
Meinst du ich soll den Strich nach unten im R so ausschwingen lassen, daß er praktisch die untere Rundung vom S umschlingt?...


genau
funkemel hat geschrieben:
Ja! Gmund! Ich hab es gefunden, Dank an Monika und radschlaeger.

Was ist denn jetzt einfacher? Ein praktisch weißes um die Schrift drumrum farbig zu bedrucken, oder weiß auf das farbige zu drucken?

Weiß auf farbigs Papierdrucken heißt immer Siebdruck, und das wird in der Regel teurer als normaler Offset. 8vermute ich jetzt mal so - ohne Auflagen etc zu kennen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
funkemel
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: überall und nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: -
Verfasst So 03.12.2006 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Das mit dem Dash werde ich mal ausprobieren. Erstmal habe ich mir das mit der Strichstärke mal angeguckt. Im Stick würde die Linie schön dicht aussehen, auch wenn das Logo nur klein abgebildet wird.

Sollte ich vielleicht verschiedene Logovarianten für die unterschiedlichen Größen anfertigen? Also praktisch mit zunehmender Größe die Strichstärke ein klein wenig zurücknehmen? Macht man sowas? oder muß das Logo von der kleinsten bis zur größten Abbildugnsgröße identisch sein?

Hier mal gestickt:




Wie findet ihr das?

einen schönen Sonntag!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.12.2006 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieht ganz vernünftig aus, würde allerdings die Line unter "Cohrs" nach rechts verlängern, und den Abschluss in rund probieren (kommt sicherlich besser mit der Typo zusammen...) Die Subline passt zwar ca. unter die Head, die Größenverhältnisse dadurch m.E. aber nicht optimal, ist ja auch die Frage ob die Subline zwingend unter dem Logo sitzt, (bzw. fester Bestandteil des Logos wird) oder auch an anderen Positionen sitzen kann, oder vollständig losgelöst eher als Claim stehen kann. (Auf dem Katalog oder so...) schließlich brauchts in den Textilien selbst keinen Hinweis, dass es Mode ist... (sieht man ja)
1 Gedanke weiter, würde ich annehmen, dass es auch keine Line mehr braucht, es sei denn sie ist mehr als bloßer Trenner zwischen den Zeilen... Das "Cohrs" muss ja nicht unbedingt auf einem "Boden" stehen, frei im Raum ist ja auch denkbar, oder?

außerdem, aber das wurde ja schon angemerkt, ist die Ligatur R und S noch nicht perfekt, hakt noch ein wenig...

/Edit: der Claim ist sehr unmodern und langweilig. Irgendwie 60er.


Zuletzt bearbeitet von Easy365 am So 03.12.2006 23:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ottscho

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Nähe Freiburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.12.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jetzt nicht auf die kosten geachtet, würde ich den hintergund im offset bedrucken und den schriftzug mit siebdruck. wird nicht gerade billig sein, aber durch den siebruck bekommst du evtl. noch eine etwas raue fläche auf den schriftzug. ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber sind die farben fest definiert? also 100% magenta oder hast du ein mischmasch? dann könnte es noch teurer werden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
Erster Illu-Versuch
Erster Illu Versuch!!!
Erster InDesign Versuch
Erster Corel Draw Versuch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.