mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [einladungskarten] fürne hochzeit vom 04.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [einladungskarten] fürne hochzeit
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das macht die lesbarkeit nicht besser. und die schriftenauswahl find ich auch grottig - die texte passen überhaupt nicht zusammen. ok, die motivauswahl finde ist auch super unpersönlich, weil die rose generell für die liebe steht. aber halt nicht speziell für die liebe des brautpaars.
die farbgebung wirkt unfröhlich. wenn ich zynisch wäre, würde ich sagen, dass es mich nicht wundern würde, wenn die braut bei der kirchlichen trauung ein rotes kleid tragen würde muahaha
das layout wirkt wie ein gekauftes visitenkartendesign * Nee, nee, nee * bitte neu machen Lächel


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Do 12.01.2006 23:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
das macht die lesbarkeit nicht besser. und die schriftenauswahl find ich auch grottig - die texte passen überhaupt nicht zusammen. ok, die motivauswahl finde ist auch super unpersönlich, weil die rose generell für die liebe steht. aber halt nicht speziell für die liebe des brautpaars.
die farbgebung wirkt unfröhlich. wenn ich zynisch wäre, würde ich sagen, dass es mich nicht wundern würde, wenn die braut bei der kirchlichen trauung ein rotes kleid tragen würde muahaha


nenn mir dann ein praktisches verbesserungsvorschlag
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hellere damit freundlichere farbwahl. von mir aus auch rosa-weiss. oder ein anderer pastell-ton mit weiss.
dann würde ich einfach typo von motiv trennen. * Ich bin müde... * sorry. das ist nicht mehr meine uhrzeit. * Ich bin müde... * und vielleicht weniger mit der schriftwahl spielen, sondern eher mit dem satz.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
hellere damit freundlichere farbwahl. von mir aus auch rosa-weiss. oder ein anderer pastell-ton mit weiss.
dann würde ich einfach typo von motiv trennen. * Ich bin müde... * sorry. das ist nicht mehr meine uhrzeit. * Ich bin müde... * und vielleicht weniger mit der schriftwahl spielen, sondern eher mit dem satz.


satz ist: wo man die schrift setzt? ne oder? was heißt satz?

Satz (Druck)

Als Satz bezeichnet man in der Druckerei die Zusammenstellung von Texten aus Lettern bei der Herstellung von Druckformen. Der Satz mit beweglichen Lettern wurde in Europa 1440 von Johannes Gutenberg neu erfunden, nachdem im Kaiserreich China diese Technik bereits in der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts Anwendung gefunden hatte.

Die älteste Technik ist der bis Ende des 20. Jahrhunderts dominierende Bleisatz. In den letzten Jahrzehnten ist der Bleisatz immer mehr zunächst vom Fotosatz und später vom Computersatz (Desktop Publishing) abgelöst und verdrängt worden. Die neuen Satztechniken ermöglichen gegenüber dem Bleisatz freiere Gestaltungsmöglichkeiten und höhere Produktivität.

Siehe auch: Ausschießen (Arbeitsschritt beim Setzen)


Zuletzt bearbeitet von DMG-mill am Do 12.01.2006 23:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yepp.fontgröße, linksbündig, versetzt, zentriert, zeilenabstand, buch- und wortabstand etc...

Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Do 12.01.2006 23:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
yepp.fontgröße, linksbündig, versetzt, zentriert, zeilenabstand, buch- und wortabstand etc...


ja kannst du auch etwas konkret helfen! das wäre echt lieb von dir!
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 00:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin auch so lieb. aber ich befürchte, dass ich zu nix mehr in der lage bin *Schnief* und ausserdem siehst du dich gerade einer der herausforderungen ausgesetzt, die in unserem job zu bewältigen sind. immer wieder am gleichen job arbeiten. immer wieder kritik hören. immer wieder neu (und ich meine neu, also den kopf völlig freigeräumt) anfangen...

such doch mal ein motiv, dass das brautpaar mit seiner liebe verbindet. z.b. das logo der disko, in der man sich kennengelernt hat. oder so was...


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Fr 13.01.2006 00:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.01.2006 00:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

radschlaeger hat geschrieben:
ich bin auch so lieb. aber ich befürchte, dass ich zu nix mehr in der lage bin *Schnief* und ausserdem siehst du dich gerade einer der herausforderungen ausgesetzt, die in unserem job zu bewältigen sind. immer wieder am gleichen job arbeiten. immer wieder kritik hören. immer wieder neu (und ich meine neu, also den kopf völlig freigeräumt) anfangen...

such doch mal ein motiv, dass das brautpaar mit seiner liebe verbindet. z.b. das logo der disko, in der man sich kennengelernt hat. oder so was...


hm. herzlichen dank! wirklich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Goldene Hochzeit
Einladungskarte - Goldene Hochzeit
Einladungskarte Goldene Hochzeit
Einladungskarten Battle
Einladungskarten zur Abschlussfeier die 2.
Einladungskarten zum Birthday
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.