mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: „Designers Assessor“ Vorstellung vom 02.09.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> „Designers Assessor“ Vorstellung
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Designers Assessor, 10€ dafür finde ich ok
Ja
59%
 59%  [ 49 ]
Nein
40%
 40%  [ 33 ]
Stimmen insgesamt : 82

anonymous design
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.09.2006 22:58
Titel

„Designers Assessor“ Vorstellung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorab:
Momentan habe ich vorgesehen mich am Dienstag mit einer Druckerei hier vor Ort kurzzuschliessen und sofort die Dinger dort drucken zu lassen. Sollte sich hier eine Druckerei das Ding als gute Werbung vorstellen können - einfach bei mir melden!


Eigentlich wollte ich nur mal wieder ein Battle anstossen Lächel Jetzt hab ich plötzlich ein Konzept erstellt, könnte theoretisch morgen mit dem neuen Produkt in Produktion gehen, und hab was feines neues im Portfolio:

Designers Assessor:

Standard


Special Edition 1



Was ist der Assessor?
Ein Fächer im Visitenkartenformat von 85x55mm auf dessen einzelnen Blättern sich alle möglichen täglich benötigten Infos für Gestalter befinden.

> DIN-Formate
> Formelsammlungen z.B. zur Berechnung von Papiergewichten
> Faustregeln (z.B. typische Schriftgrößen für Headlines, Konsultationsgrößen etc.)
> Links z.B. zu Schrfitsuchmaschinen, Bilderdiensten
> Checklisten z.B. für Logodesign

Es handelt sich um ein Profitool, eine Gedächtnisstütze und ein kleines Nachschlagewerk - nicht um ein Lehrbuch Lächel


Eine Beispielseite:




Was ist das besondere?
Der Assessor ist klein und kompakt genug um seinen festen Platz auf dem Schreibtisch auch bei der nächsten Aufräumaktion zu behalten, passt in jede Tasche und ist übersichtlich.
Durch die Bindung mittels Buchschraube können jederzeit einzelne Seiten ergänzt und ausgetauscht werden.

Das Ding ist genial, sozusagen das Schweizer-Taschenmesser für jeden Gestalter.

Was will ich nun von euch hören? Kritik, Anregungen und Vorschläge für weitere Seiten (ein eigener CSS-Assessor ist bereits fest eingeplant).
Als Preis sind für die Basisversion 10€ zzgl. Versand kalkuliert - findet ihr den Preis in Ordnung (dazu auch die Umfrage)? Edlere Versionen auf besonderen Papieren und in der Geschenkbox sind fest eingeplant!


Zuletzt bearbeitet von anonymous design am So 03.09.2006 12:47, insgesamt 8-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 02.09.2006 23:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fänd ich nicht verkehrt sowas. Ich mein, ich hab eh keine Ahnung, da ungelernt und sowieso in einer Nische, in der ich mit Gestaltung wenig bis nix zu tun hab, aber warum nicht. Essentielle Infos auf einen Blick sind sicherlich sinnvoll und ein Zehner ist überschaubar. Ich wäre dabei.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 02.09.2006 23:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist wirklich eine Super-Idee - ich kann mir schon vorstellen, dass einige so etwas gerne hätten. Ich denke aber, dass es sich besser verkaufen lässt, wenn der Preis unter 10 Euro liegt. Meinetwegen 8,99 Euro. Aber nicht 10 Euro (= 20 Mack).
Zum Vergleich: Ich habe hier gerade so ein recht aufwändig gestaltetes Taschenbuch zum Thema Webdesign liegen, hochwertiger Einband, 192 Hochglanz-Seiten, vierfarbig - das kostete schlappe 6 Euro. Da würde ich mir nicht die DIN-Formate für 10 Euro kaufen. Zumal die wichtigsten Standardsachen eh bei mir an der Pinwand hängen oder als Links abgespeichert sind.
Na, ja, aber vielleicht bin ich auch nur etwas knickerig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 02.09.2006 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es wird bestimmt auch eine Reformhaus-Edition für 7,99 geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.09.2006 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tofutante hat geschrieben:

Zum Vergleich: Ich habe hier gerade so ein recht aufwändig gestaltetes Taschenbuch zum Thema Webdesign liegen, hochwertiger Einband, 192 Hochglanz-Seiten, vierfarbig - das kostete schlappe 6 Euro.


Der Taschen-Verlag kann logischerweise günstiger produzieren, bei den Massen die dort abgesetzt werden. Der Fächer muß durchgehend auf min. 200m² gedruckt werden, um nicht labberig zu wirken. Die Deckblätter sind zusätzlich lackiert, die Auflage ist vorerst gering. 10€ sind vorerst der günstigstmögliche Preis.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 02.09.2006 23:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:
Tofutante hat geschrieben:

Zum Vergleich: Ich habe hier gerade so ein recht aufwändig gestaltetes Taschenbuch zum Thema Webdesign liegen, hochwertiger Einband, 192 Hochglanz-Seiten, vierfarbig - das kostete schlappe 6 Euro.


Der Taschen-Verlag kann logischerweise günstiger produzieren, bei den Massen die dort abgesetzt werden. Der Fächer muß durchgehend auf min. 200m² gedruckt werden, um nicht labberig zu wirken. Die Deckblätter sind zusätzlich lackiert, die Auflage ist vorerst gering. 10€ sind vorerst der günstigstmögliche Preis.


Ja, dann würde ich, wenn es irgend geht, 9,90 Euro nehmen - aus psychologischen Gründen. Aber, wie gesagt: Es ist echt eine tolle Idee. *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von Tofutante am Sa 02.09.2006 23:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.09.2006 01:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja!

Ich will auch so ein Teil, für mich bitte in Gold Metallic auf Treasury. Grins
Ne, echt eine nette Idee mit dem Fächer. Der genaue Inhalt sollte jedoch
noch besprochen werden. Wer kauft schon ne Katze im Sack ...

Wenn er wirklich kommt, dann nehm ich fix 1 oder 2 Exemplare.

*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Captn Subtext

Dabei seit: 08.09.2005
Ort: Interbrewcity
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.09.2006 02:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als ursprüngliches battle, sollte doch einfach jeder seine nütlzichen tipps
visualiseren, und in dem passenden format bereit stellen.

super idee, noch jeweils ein download und alles ist super
ty
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen designers-skulls Wettbewerb 2008
Wettbewerb! Das 5'te Jahr von Designers-Skulls
Vorstellung
Vorstellung
[Website] Vorstellung
Vorstellung Portfolio
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.