mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2016 00:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Das erste offizielle Buch - Deutsche Mediengestalter 2004 vom 12.01.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Das erste offizielle Buch - Deutsche Mediengestalter 2004
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 167, 168, 169, 170  Weiter
Autor Nachricht
Orkan-Ike
MgB-Organisator
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja, was heißt deutsch english gemixe? ich find´in der regel auch nicht gut. Made in Germany ist jedoch ein absolut eingedeutschter begriff. wir können auch sehr sehr gerne Hergestellt in Deutschland" schreiben

es sollte auf jeden fall was mit Mediengestalter/ung zu tun haben. design soll es nicht sein. kultour find ich nicht so schlecht. es soll ersichtlich sein, dass hier mediengestalter am werk waren die in deutschland produziert haben. ich will da auf keine fall auf deutschland an sich pochen oder auf die staatsangehörigkeit. nur jemand hatte mal geschrieben das es sowas wie das MGF auch in ähnlicher form in holland oder england oder so gibt.

schwierig, aber das bekommen wir auch noch in den griff *zwinker*

//edit:

in der tat hat da rusty eine sehr schöne idee. wollte zu erst einen fingerabdruck nehmen. "mediengestaltung - made in germay" der erste eindruck (stehend für die erste auflage)

aber dann hab ich mich ja hier ran erinnert. was aber eigentlich passend wäre

titelseite


Zuletzt bearbeitet von Orkan-Ike am Di 13.01.2004 14:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bin auch eher gegen ein dutsch/englisch gemixe ... gibts auch schon viel zu oft und kommt zu billig daher ... wir hatten in unserer klasse ein projekt mit 5 unterschiedlichen gruppen, jede gruppe hat für ihr projekt son deutsch/englisch namen herausgesucht.

ich finde "made in germany" sehr gut

- national, wie international verständlich
- steht (stand *zwinker* ) für sehr hohe qualität
- einprägsam
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.01.2004 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

//

von dieser formatvorlage/vorgabe halt ich nix. man muss sich erstmal über das endformat des buches klar werden. auch was die materialien angeht. ist doch hirnrissig jetzt schon bilder dafür zu machen.

ich hab mal beispielhaft was rausgesucht. als beispiel für den einband, oder auch format. ich würde nur minimale vorgaben für den satzspiegel geben. mehr magazincharakter. vgl. lodown. oder auch texte, fotografien. ocee und eisdealer haben auch schöne chatlogs. auch mehrere bilder pro seite (siehe bild 1) incl. kurzbeschreibung. meine meinung: je eingeschränkter, je uninteressanter. gedruckte battlebildchen alleine wären nicht reizvoll, oder? was meint ihr?

naja..erstmal bilder:











  View user's profile Private Nachricht senden
Orkan-Ike
MgB-Organisator
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut, einverstanden. für meinen teil jedenfalls. weg vom magazincharakter will ich auf jeden fall und daher quadratisch. ein querformat würde ich eher nicht begrüßen.

dann diskutieren wir vor der allgemeinen gestaltung gerne erst mal das format.

warum ist dir die papierart oder das material sooo wichtig? @ventura

also ich für meinen teil würde gerne an den 200 x 200 mm endformat festhalten. weitere vorschläge inkl einer ausführlichen begründung wie bei Ventura fände ich sinnvoll.

mehr als nur ein pic zu nehmen inkl. kurzbeschreibung? alles klar - ist auch in ordnung. schließlich sollte das volle können des gestalters im fordergrund stehen und ihm/ihr dafür der nötige freiraum gelassen werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das erste ist fein.

spiralbindung is auch nett, aber nicht mit dem format. mein arm ist nich so lang, dass ich da noch umblättern könnte!

besser klassisch hochkannt oder quadratisch!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JtothaFo

Dabei seit: 21.10.2002
Ort: Nähe Darmstadt
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.01.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mache eine Grafik und da stecke ich sehr viel Zeit rein! Hoffe, dass wir bald zu einer Entscheidung kommen(format), weil ich gerne am Bild weiter machen möchte!

Zuletzt bearbeitet von JtothaFo am Di 13.01.2004 15:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.01.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Orkan-Ike hat geschrieben:
...


pro magazin:

- weniger layoutzwang
- günstigere produktion, bei höherer auflage
- mehr redaktionelle inhalte
- folge publikation macht sinn
- "lebendiger"
  View user's profile Private Nachricht senden
Rusty

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.01.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mag das format.Mach grad ne Broschüre in selbem Format *zwinker*
Ich bin für Quadratisch. lässt sich einfach schöner in der hand halten und ich finde es nich so langweilig.
Allerdings das ganze Auszuweiten mit ein paar mehr infos halt ich für eine recht gute Idee

Material ist schon wichtig allein wegen der haptik


Zuletzt bearbeitet von Rusty am Di 13.01.2004 15:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Offizielle WebSeite [für:Jamie Stevens] - [Thema:PopMusik]
[Flyer]Kritik - Flyer für die offizielle Base Party
[website] durch deutsche Augen
ZP 2004 Wirtschaft??
AP 2004 T-Shirt
morphcore / stickerbattle / 2004
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 167, 168, 169, 170  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.