mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brainstorming - Webseite für die Lebenshilfe vom 12.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Brainstorming - Webseite für die Lebenshilfe
Autor Nachricht
spass-digga
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2006
Ort: Ballenstedt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.10.2006 21:21
Titel

Brainstorming - Webseite für die Lebenshilfe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich bin gerade dabei eine Seite für unseren Ortsverband der Lebenshilfe zu erstellen.
Für die, die nicht genau wissen worum es bei der Lebenshilfe geht: die Lebenshilfe ist eine Interessenvertretung für Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige.

Ich hab nun einen ersten Entwurf erstellt und bin mir nicht ganz sicher, ob der in die richtige Richtung geht.

Hier der Link: Entwurf Lebenshilfe

Also wie ihr seht noch nicht sehr weit fortgeschritten. Die Seite wird sich dann später natürlich flexibel dem Content nach unten anpassen und nicht auf diesen kleinen Bereich beschränkt bleiben.
Das Bild von dem Fuß mit der Blume im Header steht für mich stellvertretend für ein Stück Lebensfreunde, aber ich hab die Befürchtung, dass sich das wahrscheinlich nicht sofort erschließt und für Verwirrung sorgt. Ich hab auch überlegt, auf die Zehen lachende Gesichter zu malen (also dass es so aussieht wie mit einem Filzstift aufgemalt) als Symbol für Leute die dicht zusammenstehen und sich gegenseitig helfen.
Was meint ihr, könnte das ein Ansatz sein?

Die Typo wird natürlich nicht so bleiben, aber ich habe keine passende gefunden. Habt ihr eine Idee, welche Typo man hier verwenden könnte? Das Logo vor dem Schriftzug ist übrigens das bundeseinheitliche Logo der Lebenshilfe.
In dem halbtransparenten Querbalken werden später die einzelnen Projekte der Lebenshilfe verlinkt, die jeweils eine eigenen Internetauftritt bekommen werden.

Habt ihr vielleicht ganz andere Ideen, wie man das Thema umsetzen könnte? Bin für jeden Tip dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.10.2006 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei Füßen mit Blumen denke ich eher an Hippies und ansonsten ist - Du schreibst es ja selbst - eigentlich gar nichts zu erkennen, weil noch im Anfangsstadium.

Da muß für ein treffendes Urteil wohl noch etwas mehr kommen. Alles andere wäre Spökenkiekerei.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 07:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sry, aber dein entwurf beinhaltet ca. 5 min arbeit. und ist für mich nicht wirklich zu bewerten, ausser
das du die rundungen im inneren schlecht umgesetzt sind.

der fuß ist vollkommen unpassend. für eine seite in der das thema fußpilz ist wärs OK! *ha ha*

ich finde ein entwurf sollte mehr mitbringen als nur die 2 ebenen mit einem schlagschaten und ein bild rein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Meike5555

Dabei seit: 23.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.10.2006 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben mal eine Broschüre für ein ähnliches Unternehmen gestaltet und sind dafür einfach mit einem guten Fotografen durch die Einrichtungen gegangen und haben die Leute dort bei ihrer Arbeit / Freizeitbeschäftigung völlig ungestellt fotografiert. Raus kamen ganz authentische, sensible und konkrete Bilder von Menschen, die einfach nur normal leben und arbeiten wollen. Diese Bilder haben den Großteil der Broschüre ausgemacht, dazu ein bißchen Text.

Ich denke, der Lebenshilfe geht es auch in erster Linie darum, und nicht um beschönigende Analogien und allgemeine Metaphern. Die finde ich ausgereizt. Zeig doch einfach, worum es da geht!

Das Blau (sollte es auch die Hausfarbe sein) wirkt kühl und in der geschlossenen Fläche hart. Ich würde es nur als Akzentfarbe aufgreifen, nicht als Basisfarbe für das gesamte Layout.

Geh doch einfach mal hin und schau dir an, was die Leute da tun. Das sollte inspirierend sein...

Gruß
Meike


Zuletzt bearbeitet von Meike5555 am Fr 13.10.2006 08:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
spass-digga
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2006
Ort: Ballenstedt
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.10.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke auch mit Bildern aus den Einrichtungen zu arbeiten wird der bessere Weg sein. Ich bekomme auch Bildmaterial gestellt, vielleicht ist da ja schon was passendes dabei.
Wollte schon mal vorarbeiten, aber ich hab selber schon gemerkt, dass es in die falsche Richtung geht. Also in dem Müll damit.

Ich werd versuchen die einzelnen Bereiche Arbeiten / Wohnen / Freizeitgestaltung jeweils durch passende Bilderserien darzustellen. Darauf will ich auch nicht verzichten, aber ich wollte für einen Entwurf nicht einfach auf Bildmaterial aus anderen Einrichtungen zurückgreifen. Ich werd erst was neues machen, wenn ich das Bildmaterial gesichtet bzw. wir neue Bilder erstellt haben.

Vielleicht kann man da auch innerhalb der Lebenshilfe ein Projekt draus machen, wo die Leute selber Ideen einbringen können.

Danke für eure Antworten!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Brainstorming] Webseite für einen Malerbetrieb
Brainstorming: 1/3
Brainstorming!
Brainstorming
Brainstorming
Brainstorming
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.