mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bitte um Kritik] Plakat Kunstausstellung vom 22.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> [Bitte um Kritik] Plakat Kunstausstellung
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
pixelpapst303

Dabei seit: 06.07.2006
Ort: hamburg
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier mal ein paar vorschläge.
bevor die aufschreie kommen: es sind hier mehrere ansätze in einem verbunden. dass
alle auf einmal wirr bzw. sch..... aussehen, ist mir klar *zwinker*

1. wie ein vorredner sagte: perspektive einbinden (ausstellung + datum)
2. noch ein vorredner: den schriftzug auf den "lesebaren" bereich reduzieren (hier nur exemplarisch nähergebracht)
3. die fenster als "showroom" für exponate nutzen. (bild (c) pixelquelle.de)
4. alles ist gerade quick n dirty entstanden *zwinker* soll halt nur inspiration sein...



  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht einfach mal bei der typo anfangen, die schon recht schlecht gewählt ist...thema lesbarkeit!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Gargoyle

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schon gesagt: lesbarkeit unter aller sau (ich sag das als Eventveranstalter) was nicht zuletzt an der Typographie liegt!

Mir persönlich gefällt der Hintergrund, sollte nicht allzu schwer sein damit einen schönen Kontrast zu schaffen vielleicht mit nem schönen Magenta...!

(Achtung beim Querformat: Da Plakate oftmals Hochformat sind überklebt mann damit oftmals 2 andere Plakate, statt nur eines. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit dass es schnell wieder weggerissen wird!)
  View user's profile Private Nachricht senden
ikon

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.01.2007 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles ziemlich konfus ....

wie schon erwähnt wurde hat der betrachter bei plakaten ziemlich wenig zeit zu entscheiden ob die angebote veranstaltung für ihn interessant wäre oder nicht.

für dein plakat heißt das

einschlagendere farben (wenn du nicht willst das es im beton-grau der stadt verschwindet)
weniger ist mehr.
denn es interessiert niemanden die wievielte ausstellung das ist, welcher "arbeitskreis" das gemacht hat ja sogar nichtmal welches gymnasium da ausstellt.

wichtig ist: was wird gezeigt, wann wird es gezeigt, wo wird es gezeigt

denn genau so wird sich das jemand denken wenn dieser jemand auf dein plakat aufmerksam werden sollte (was dann sache der aufmachung sein wird)
was kann ich da angucken, hab ich dan dem und dem termin zeit, und kann ich die ausstellung gut erreichen oder muss ich dafür 100 km fahren.
und der rest wird ihn 100% n dreck interessieren.


hoffe das hilft dir weiter.


Gargoyle hat geschrieben:
...(ich sag das als Eventveranstalter)(Achtung beim Querformat: Da Plakate oftmals Hochformat sind überklebt mann damit oftmals 2 andere Plakate, statt nur eines. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit dass es schnell wieder weggerissen wird!)


richtig querformat ist nicht optimal. soweit gut erkannt
aber was bist du denn bitte für ein "eventveranstalter"???
du weißt das es für plakatständer mietgebühren an öffentlichen plätzen gibt die nicht gerade billig sind und ich hoffe du weißt auch wie hoch die geldbußen bei überkleben/wegreißen und solche geschichten stehen ?!?!

ich hoffe für dich du praktizierst diesen bullshit den du da von dir gegeben hast nicht wirklich, und ich sag das jetzt als eventveranstalter. * Nee, nee, nee *
unter aller sau, (sorry!)


Zuletzt bearbeitet von ikon am Mo 22.01.2007 17:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gargoyle

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ikon: bei uns sind Plakatsäulen grösstenteils nicht gebührenpflichtig und mehr oder weniger zum Abschuss freigegeben. (ich bin Schweizer). Willst du mir erzählen dass ihr sowas nicht habt? Wenn ja dann tus in einem andern Ton.

Der einzige Bullshit und unter aller Sau hier sind deine Umgangsformen! * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
KonsiKleine
Threadersteller

Dabei seit: 31.12.2006
Ort: Hamburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kloppt euch bitte nicht um Plakatsäulen ... Au weia! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KonsiKleine
Threadersteller

Dabei seit: 31.12.2006
Ort: Hamburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.01.2007 23:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier nochmal ein neuer Entwurf (altes Photo)




in groß: Plakat

Ich geh dann schlafen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
leoniz

Dabei seit: 18.06.2002
Ort: Bremen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.01.2007 00:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann man immer noch schwer lesen und nun sind die Info's auch noch so klein in der Ecke da * Ich bin ja schon still... * Ich find die Schrift auch nicht wirklich geeignet.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen plakat kritik
Kritik am Plakat
Blog/Forum für eine Kunstausstellung
[kritik] WM06 Plakat
[Kritik] Jugendforum - Ein Plakat
[Kritik] Plakat für Universität
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.