mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewertung einer Visitenkarte vom 15.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Bewertung einer Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FooFan hat geschrieben:
Der Äpfle Birnen Vergleich bezog sich auf das Theme Gestalten von Visitenkarten und Gestalten von Möbeln! DAS sind 2 Verschiedene Sachen

Nicht wirklich.
Beim Gestalten beider sollte man sowohl ästethische als auch praktische Gesichtpunkte berücksichtigen.
Ein cooler Designer-Stuhl, der mir den Hintern spaltet, ist ebenso ein Fehlgriff, wie ein bequemer Stuhl, dessen langweiliges oder bizarres Aussehen seinen Besitzer dem Spott seiner Mitmenschen ausliefert. Genauso muss eine Visitenkarte ihren "Absender" repräsentieren und dem potentiellen Kunden die für die Kontaktaufnahme wichtigen Informationen leicht zugänglich machen.

FooFan hat geschrieben:
Mit dem Papier werde ich mich auch mal auseinander setzen. Eine Bekannte sprach mal von einem BüttenPapier.
Andersherum ist die Visitenkarte zudem auch mein Basispunkt für das Briefpapier und die Website.

Hm, sollte meines Erachtens umgekehrt sein.


Zuletzt bearbeitet von Astro am So 15.01.2006 23:00, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 23:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:

Nicht wirklich.
Beim Gestalten beider sollte man sowohl ästethische als auch praktische Gesichtpunkte berücksichtigen.
Ein cooler Designer-Stuhl, der mir den Hintern spaltet, ist ebenso ein Fehlgriff, wie ein bequemer Stuhl, dessen langweiliges oder bizarres Aussehen seinen Besitzer dem Spott seiner Mitmenschen ausliefert.


Ok das ist richtig, das spielt aber trotzdem eine gewisse Erfahrung eine Rolle mit! z.B Ich war am Anfang mit der Visitenkarte zufrieden.
Jetzt habe ich daraus gelernt! Eben das ein Klare Linienführung oder auch bessere Textanordnung wichtig sind!
Man lernt ja nie aus! Es gibt immer was zu verbessern. Wenn ich meine ersten Möbel sehe, und wie ich jetzt sowas angehe ist schon ein riesen Sprung. Ich hoffe du verstehst, was ich damit sagen möchte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sooo mal wieder ein kleines Update Lächel

Also ich habe mal einen Braunton mit reingebracht und werde mir heute mal ein paar Papiersorten anschauen.
Ist diese Karte mittlerweile Salonfähig? Also wie gesagt ist ja vom Tischler gemacht! *zwinker*
Den oberen Teil habe etwas nach unten geschoben um in der Mitte den Weissraum etwas zu minimieren.
Im Moment hat die Karte ein Format von 85 mm x 54 mm. Oder soll ich eher die 54mm etwas kleiner machen? So auf 50mm




Zuletzt bearbeitet von FooFan am Mo 16.01.2006 09:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin! Lächel Mich stört, dass Du unten nochmal Deinen Namen wiederholst. Einmal reicht. Außerdem hängt der rechte Textblock irgendwie in der Luft. Würde ihn entweder bündig mit dem Quadrat vor Tischlermeister setzen oder ganz woanders hin - was wohl auch Sinn macht, wenn die Namenswiederholung rausfliegt.
Außerdem sollte die Postadresse immer vor der Telnummer und der Webadresse stehen. Vielleicht machst Du die Quadrate mal genauso hoch wie die Kleinbuchstaben.
Radi


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Mo 16.01.2006 09:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine schnelle Antwort!

Hier mal in der neuen Version:



Sollte ich die Textfelder eventuell Blockartig setzten? Also so wie hier?
Die Adresse sieht etwas kahl aus *zwinker* - Aber mehr kann ich eben nicht nachweisen! * Keine Ahnung... *

Aber mit der Größe des Formats ist das schon in Ordnung? Ich könnte mir es vorstellen es schmaler zu machen.


Zuletzt bearbeitet von FooFan am Mo 16.01.2006 09:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nike

Dabei seit: 11.05.2003
Ort: stgt
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meine meinung:
: name und beruf sitzt zu weit oben.
: warum gibts keine festnetznr.
: wieso ist der abstand für mobil und nr. so gross?
: gruppierung der nr. gibt ist nicht korrekt
: die quadrate sehen sitzen seltsam
: mir ist sie zu neutral aus. könnte alles sein. sieht nicht nach holz und handwerk aus
: die rotis passt nicht zum handwerk.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FooFan hat geschrieben:
Danke für deine schnelle Antwort!
Sollte ich die Textfelder eventuell Blockartig setzten? Also so wie hier?


Wäre eine Möglichkeit, wenn Du Dich mit der Mikrotypografie auseinandersetzen willst. Wort- und Buchstabenabstände müssten dann optimiert werden. Wobei Du an der Telefonnummer eh arbeiten müsstest.
Vielleicht machst Du doch besser ne andere Anordnung... Das fällt so auseinander. Oben ein Block, links unten ein Block, rechts unten ein Block. Ich würde da noch ein wenig rumspielen.

FooFan hat geschrieben:

Aber mit der Größe des Formats ist das schon in Ordnung? Ich könnte mir es vorstellen es schmaler zu machen.


Standardformat finde ich persönlich ok. Würde es so lassen, ist aber Geschmackssache.
  View user's profile Private Nachricht senden
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nike hat geschrieben:
meine meinung:
1 name und beruf sitzt zu weit oben.
2 warum gibts keine festnetznr.
3 wieso ist der abstand für mobil und nr. so gross?
4 gruppierung der nr. gibt ist nicht korrekt
5 die quadrate sehen sitzen seltsam
6 mir ist sie zu neutral aus. könnte alles sein. sieht nicht nach holz und handwerk aus
7 die rotis passt nicht zum handwerk.


1-ok - bin ich auch dafür , oder eben die Karte schmaler machen und den Rand oben behalten
2-weil ich nicht garantieren kann das ich dort die ganze Zeit erreichbar bin. Außerdem WG-Anschluss (z.B.meine Mitbewohnerin organisiert gerade eine Art Konferenz, dauernd rufen Leute an die ich dann auf ihr Handy umleiten muss)
3-stimmt, kann man nicht erklären! Also mache ich es enger *zwinker*
4-gruppierung anders? so: 017 012 345 67 ?
5-ich habe die Quadrate an die kleien Buchstaben angepasst und sitzen jetzt mittig zum GrossenBuchstaben
6-Neutral? naja stehen 3 Berufsbezeichnungen drauf. Es soll auch nicht nach Handwerk aussehen. ICh mach mich nicht als Tischler selbstständig. Die Meister Eder Zeit ist vorbei. *zwinker*
7-siehe auch 6

danke aber trotzdem
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [bewertung] visitenkarte
visitenkarte - bewertung
[Bewertung] Visitenkarte [apdait]!
[Bewertung] Meine "Online-Visitenkarte"
Bewertung
Bewertung CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.