mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewertung einer Visitenkarte vom 15.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Bewertung einer Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 15.01.2006 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was die Papier/Kartonwahl angeht ist die Frage: wo, und in welcher Auflage willst du drucken lassen? Denn günstig und individuell, das geht schwer zusammen. Andererseits kann man Mini-Auflagen auf dem heimischen Drucker drucken, und das Geld lieber in das Material investieren...
 
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Was die Papier/Kartonwahl angeht ist die Frage: wo, und in welcher Auflage willst du drucken lassen? Denn günstig und individuell, das geht schwer zusammen. Andererseits kann man Mini-Auflagen auf dem heimischen Drucker drucken, und das Geld lieber in das Material investieren...


Es wird eher eine MINI-Auflage werden. Also mit Tintendrucker bzw Laserdrucker!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FooFan hat geschrieben:
frank hat geschrieben:
Visitenkarten sollen mit dem ersten optischen Eindruck
die Person oder eine Firma darstellen und präsentieren.
Nach deinen ersten Gestaltungsvorschlägen zu urteilen,
würde ich dir jedoch höchstens das Aufstellen von Bauzäunen
zutrauen.
Es fehlt hier wirklich jegliche Feinmotorik. Und gerade so
etwas würde ich von einem Tischler, der mir beispielsweise
eine pfiffige Schrankwand auf Maß bauen soll, erwarten.


Wenn nicht, kannst Du danach ja immer noch versuchen,
aus deinen Spanplatten die Mahagonistruktur rauszuarbeiten. Lächel



So langsam finde ich es affig wie es hier abgeht! Ich habe gesagt, das ich Laie auf diesen Gebiet bin!
Ich bin mir sicher das du, wenn du mal ein Möbel gestaltest, dich auch nicht an den Gestaltungsgrundsätzen richtest!
In mir bekannten Tischler-Foren werden "Neuling" korrekter behandelt wie es hier von manchen Usern geschieht. In unseren Tischlerforen wird jeder User fair beraten ohne ihn direkt abzuwerten, nur weil er ein Schrank aus nicht Tischlerüblichen Material baut. Wenn er sich nicht davon abringen lässt, ist das seine Sache. Beraten tun wir ihn aber weiterhin!

Ich habe dieses Forum gewählt, das ich mir als Laie Hilfe, & Tipps von Profi´s einholen kann. Kritik kann ich vertragen und auch verstehen - wenn sie begründet ist! Aber Rückschlüsse auf anderen Qualitäten zu ziehen finde ich als Dreistigkeit!! Anscheinend hast du hellseherische Fähigkeiten wie gut einer in seinem Fachgebiet ist!

Mittlerweile nehmen sich hier einfach ein paar Leute zu wichtig und sind anscheinend in ihrer "Grafikerehre" gekränkt!


Aber wer wird denn gleich in die Luft gehen, Lächel
...greif doch lieber die Tipps und Ratschläge auf, die dir
hier mitgeteilt werden.

Du bist doch der Fragensteller, ich/wir habe/n doch nicht
deine Visitenkarte ausgewählt, sie hier ins Forum gestellt und
dazu einen bösen hinterhältigen Kommentar geschrieben.
Ich fühl mich zum Beispiel auch weder als zu wichtig noch
in meiner beruflichen Ehre gekränkt - dann würde ich
dieses Forum ja oft nur noch heulend verlassen.

Ich frage mich gerade, was Du eigentlich von der Präsentation
deiner ersten Karte hier erwartet hast? Lauter liebe nette
Kommentare mit einer vorsichtigen blumigen Umschreibung
was Du eventuell und vielleicht ändern solltest?

Gerade weil Du ja auf diesem Gebiet ein Laie bist bringt es
dir auch nichts, wenn wir hier anfangen fachzusimpeln.
Und in deinem Alter und mit deiner Ausbildung sollten doch
wohl auch eher klare deutliche Worte angesagt sein als nette
Umschreibungen mit rosaroten Blümchen drum herum.
  View user's profile Private Nachricht senden
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:


Aber wer wird denn gleich in die Luft gehen, Lächel
...greif doch lieber die Tipps und Ratschläge auf, die dir
hier mitgeteilt werden.

Du bist doch der Fragensteller, ich/wir habe/n doch nicht
deine Visitenkarte ausgewählt, sie hier ins Forum gestellt und
dazu einen bösen hinterhältigen Kommentar geschrieben.
Ich fühl mich zum Beispiel auch weder als zu wichtig noch
in meiner beruflichen Ehre gekränkt - dann würde ich
dieses Forum ja oft nur noch heulend verlassen.

Ich frage mich gerade, was Du eigentlich von der Präsentation
deiner ersten Karte hier erwartet hast? Lauter liebe nette
Kommentare mit einer vorsichtigen blumigen Umschreibung
was Du eventuell und vielleicht ändern solltest?

Gerade weil Du ja auf diesem Gebiet ein Laie bist bringt es
dir auch nichts, wenn wir hier anfangen fachzusimpeln.
Und in deinem Alter und mit deiner Ausbildung sollten doch
wohl auch eher klare deutliche Worte angesagt sein als nette
Umschreibungen mit rosaroten Blümchen drum herum.


Findes du so Worte, "dir würde ich gerade mal einen Bauzaun aufstellen zutrauen" Sachlich und passend zu der Bewertung der Visitenkarte?
Du vergleichst da auch Äpfel mit Birnen. Wenn einer ein Möbel gut gestalten kann (mein Meisterstück war übrigens in der engeren Auswahl in einer Fachzeitschrift präsentiert zu werden, Gesellenstück wurde auch ausgezeichnet) muss das noch lange nicht heißen das er auch die "sogenannten" Grundlagen des GrafikDesigns beherrscht.
Was ist überhaupt Design??
Es gibt Leute den gefällt sowas! Aber wie gesagt, ich lasse mich (auch in meinen Alter * Ööhm... ja? * )noch gerne aufklären. Die blumige Umschreibung habe ich auch nie erwartet.
Wie du ja auch am 2.Entwurf erkennen kannst habe ich mich versuch zu verbessern!
Also!


Zuletzt bearbeitet von FooFan am So 15.01.2006 21:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 15.01.2006 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Du vergleichst da auch Äpfel mit Birnen. Wenn einer ein Möbel gut gestalten kann (mein Meisterstück war übrigens in der engeren Auswahl in einer Fachzeitschrift präsentiert zu werden, Gesellenstück wurde auch ausgezeichnet) muss das noch lange nicht heißen das er auch die "sogenannten" Grundlagen des GrafikDesigns beherrscht.


Nö, das ist kein Äpfel-Birnen-Vergleich. Deine Visitenkarte ist... na eben deine Visitenkarte! Wozu überreichst du die, gibst sie weiter? Um deinem Gegenüber eine „Erinnerung“ an dich zu hinterlassen, um eine spätere Kontaktaufnahme, oder auch das weitergeben deiner Kontaktdaten an dritte zu ermöglichen.

Und:
„du hast nie eine zweite Chance für einen guten ersten Eindruck“

Der Eindruck den dein erster Entwurf beim Betrachter weckte: „grobschlächtiger Stümper“, und daraus schliesst man dann auch auf deine Fähigkeiten als Tischler - das ist einfach so!

Stell dir vor du kriegst die Visitenkarte eines Anlageberaters. Auf billigstem Papier gedruckt, mit einem billigen Verlauf im Hintergund, Comicschrift und was weiß ich noch an Gestaltungssünden: vertraust du dem dein Geld an? Denkst du überhaupt darüber nach? NEIN, dein erster Eindruck ist dermaßen negativ, es hat sich einfach erledigt!


Wenn du in Miniauflage auf Tinte/Laser druckst, solltest du drüber nachdenken weniger zu gestalten, und dich mehr durch ein anderes Material abzuheben, etwas mit einer Holzähnlichen Haptik z.B.

Ich habe vor einiger Zeit mal einer Schneiderin bei Bewerbungen geholfen. Wir haben eine Bewerbungsmappe aus Stoff mit lauter liebevollen Details entwickelt, an denen sie ihr Können demonstrieren konnte. So kannst du durch geschickte Auswahl des Visitenkartenmaterials ebenfalls eine Brücke zu deiner Tätigkeit bauen
 
bg

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 15.01.2006 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

capslockdevil hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Hast du jemals eine Visitenkarte gesehen? Ich meine, ausser denen die ihr euch in der Grundschule selbst gedruckt habt, mit FBI/CIA/BND drauf?


*ha ha* *ha ha* *ha ha* Genau! So sahen meine CIA-Vika in der 7. Klasse aus * Ich bin ja schon still... *


also 'zmück' is ja schon scheiße
aber vika * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
  View user's profile Private Nachricht senden
FooFan
Threadersteller

Dabei seit: 15.01.2006
Ort: Hildesheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh man! Schreiben ich so undeutlich? * Keine Ahnung... *

Der Äpfle Birnen Vergleich bezog sich auf das Theme Gestalten von Visitenkarten und Gestalten von Möbeln! DAS sind 2 Verschiedene Sachen

Ich sehe es auch so, das die Visitenkarte ein Aushängeschild ist! Darum bin ich auch hier um mir Rat einzuholen!

Mit dem Papier werde ich mich auch mal auseinander setzen. Eine Bekannte sprach mal von einem BüttenPapier.
Andersherum ist die Visitenkarte zudem auch mein Basispunkt für das Briefpapier und die Website.
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.01.2006 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bg hat geschrieben:
capslockdevil hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Hast du jemals eine Visitenkarte gesehen? Ich meine, ausser denen die ihr euch in der Grundschule selbst gedruckt habt, mit FBI/CIA/BND drauf?


*ha ha* *ha ha* *ha ha* Genau! So sahen meine CIA-Vika in der 7. Klasse aus * Ich bin ja schon still... *


also 'zmück' is ja schon scheiße
aber vika * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

kenn ich aber auch, als viska halt.
was ist dagegen zu sagen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [bewertung] visitenkarte
visitenkarte - bewertung
[Bewertung] Visitenkarte [apdait]!
[Bewertung] Meine "Online-Visitenkarte"
Bewertung
Bewertung CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.