mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anbieter von T-Shirt´s ohne Label gesucht vom 19.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Anbieter von T-Shirt´s ohne Label gesucht
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Die Edeltuner müssen den Stern teilweise sogar entfernen


Das weiß ich auch -- das hat aber andere Gründe (z.B. wegen großen Veränderungen am Motor). Am T-Shirt an sich ändert sich ja nichts, außer ein Aufdruck. Vergleichbar mit einem Umlackieren eines Autos. So, genug OT.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.10.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
Die Edeltuner müssen den Stern teilweise sogar entfernen


Das weiß ich auch -- das hat aber andere Gründe (z.B. wegen großen Veränderungen am Motor). Am T-Shirt an sich ändert sich ja nichts, außer ein Aufdruck. Vergleichbar mit einem Umlackieren eines Autos. So, genug OT.


jaja,
du hast damit angefangen * Ööhm... ja? * *pah*

wie auch immer.

aber ich kann doch was kaufen, ändern und weiterverkaufen?
warum nicht?

dann dürfte man nichts mehr weiterverarbeiten.
wenn ich folien verklebe, dann trenne ich auch die applikation
mit herstelleraufruck ab vor dem verkleben... macht ja sinn.
irgendwie.

*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.10.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
aber ich kann doch was kaufen, ändern und weiterverkaufen?
warum nicht?


Ich würde mal meinen, das ist herstellerabhängig. Adidas hätte sicherlich was dagegen, $kleine_klitsche eher nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.10.2005 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeithase hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
aber ich kann doch was kaufen, ändern und weiterverkaufen?
warum nicht?


Ich würde mal meinen, das ist herstellerabhängig. Adidas hätte sicherlich was dagegen, $kleine_klitsche eher nicht.

* Keine Ahnung... *


ich denke mal das gegenteil wäre schlimmer, also das logo
ohne lizenz draufpappen. aber abmachen? wieso nicht.
man darf natürlich keine designs von denen weiter verhökern,
klare sache. aber leere shirts...
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 20.10.2005 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GREVO wär auch noch ne Idee. Die können eigentlich ziemlich viel. www.grevo.de
  View user's profile Private Nachricht senden
cyroline

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Lübeck
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.02.2006 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Shirts ohne Nackenlabel findest du bei teeprint.
Sind auf der Seite nicht erwähnt, müsstest mal durch funken.

http://www.teeprint.de/shirt-configurator/impressum.php

Natürlich kann man Shirts ohne Label verkaufen, es muss aber Hersteller Land und Material ersichtlich sein.
Findet man meistens in der Seitennaht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mömmes

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 08.02.2006 21:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, bin zwar neu hier möchte dennoch meinen Senf dazu geben Grins


Also für unsere Stammkneipe haben wir folgendes gemacht:

Wir haben Shirts der Marke B&C in der Qualli 195 gekauft, da diese Shirts ein Nackenenband haben ist das raustrennen des alten, und einfügen des eigenen Label eine Sache von 2 min. *hehe*

solltest du weitere fragen haben evtl. auch zur Etikettenbeschaffung melde dich per PN

Habe die Suche nach bezahlbaren Webetiketten schon hinter mir...... * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
shirtbucks

Dabei seit: 05.03.2006
Ort: Rhein-Main
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.03.2006 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ein Shirtlogo kann Dir doch jeder halbwegs gute Schneider für
ca.50cent/Stk auswechseln.Man sieht gar nicht das etwas genäht wurde. Keine Ahnung wie die
das machen aber es geht Und Z.b. TOP Basic Shirts gibts bei
www.basicwear-international.com
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kooperation mit T-Shirt-Gestalter/T-Shirt-Label gesucht
Vector-Logo für Shirt Label gesucht
[Logo] Shirt Label
Texter T-Shirt Label Onlineshop
T-Shirt Design gesucht. 40€ + Gratis Shirt
Ideen für Label-Logo gesucht...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.