mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D Werbespot vom 02.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> 3D Werbespot
Autor Nachricht
3D-er
Threadersteller

Dabei seit: 03.12.2004
Ort: Eschweiler
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 10:06
Titel

3D Werbespot

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Leute,

ich brauch mal Eure kranken Gedanken... Grins
Soll einen 15 sek. Spot in 3D erstellen (für einen Wodka) bei dem die einzelnen Elemente des Etiketts irgendwie animiert werden sollen.

z.B. Szene1:
Flasche (noch ohne Etikett) in einer Totalen von einem Samt oder Seide-Tuch verhüllt. -> Tuch "weht" weg -> Flasche ist zu sehen

Szene2:
In Nahaufnahme fallen 4 Münzen/Medaillen (eines der Etiketten-Elemente) in SlowMo auf den Boden

Szene3: ???

Szene4: ???

Der Schluß steht wieder: Fade des letzten Standbildes zu schwarz -> plötzlich durchbricht das Hersteller-Logo die "schwarze Wand" -> ein Lensflare-Effekt rollt über das Logo -> Fertisch

Laßt mal Euren Gedanken freien Lauf... vielleicht kann ich davon ja was einbauen oder bekomme aber zumindest neue Denkanstöße *balla balla*

Gruß, der 3D-er
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 02.06.2006 10:17
Titel

Re: 3D Werbespot

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

3D-er hat geschrieben:
Moin Leute,

ich brauch mal Eure kranken Gedanken... Grins
Soll einen 15 sek. Spot in 3D erstellen (für einen Wodka) bei dem die einzelnen Elemente des Etiketts irgendwie animiert werden sollen.

z.B. Szene1:
Flasche (noch ohne Etikett) in einer Totalen von einem Samt oder Seide-Tuch verhüllt. -> Tuch "weht" weg -> Flasche ist zu sehen


genau das zeigt der Smirnoff Spot.
 
Anzeige
Anzeige
3D-er
Threadersteller

Dabei seit: 03.12.2004
Ort: Eschweiler
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja stimmt, da kommt auch ein Tuch vor * grmbl *

Ich hatte auch schonmal daran gedacht:

Das Etikett kommt auf einem Laufband ins Bild und 4-5 Roboterarme (so ne Art Industrie-Roboter) "stampfen" in schneller Abfolge die einzelnen Elemente auf. Könnte man natürlich sehr schön mit Ton hervorheben...

* Applaus, Applaus * ...->... * Nee, nee, nee * ...->... *hu hu huu* ...->... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.06.2006 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich stell mir gerade folgendes vor:

pulle ohne etikett fängt langsam an sich zu drehen.
wird immer schneller. aufm höhepunkt ( rotiert
schnell auf der stelle ) klatschen die etiketten von allen
seiten auf auf die pulle und sie hört langsam auf
zu rotieren und bleibt stehen. rauch steigt von unteren
rand der pulle auf.. ja so ungefähr. hab mal versucht
es zu beschreiben. kp ob mans sich gut vorstellen kann. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Werbespot
kritik: werbespot
Ideen für Werbespot gesucht!
Eigenen Werbespot drehen
Werbespot! Hilffeee!"
[Kritik] Postkartenserie - Werbespot Landschaftsarchitektur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.