mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: zentrieren von Flashplayer bei CD-start vom 19.07.2002


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> zentrieren von Flashplayer bei CD-start
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2002 18:23
Titel

zentrieren von Flashplayer bei CD-start

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi leute,

bin gerade dabei, meine bewerbungs-cd fertigzustellen (will ne umschulung zum MG design machen...).

die präsentation meiner bisherigen arbeiten hab ich mit flash gemacht, dann das ganze als .exe veröffentlicht und dann diese .exe als autorun definiert. funzt auch prima, bloß öffnet sich das play-fenster (1000x600) mal hier, mal dort, ich hätt es gern automatisch in der mitte des screens.

kann man das irgendwie hinbekommen?

ach jo, noch was: wenn ich die flash-präsentation als macintosh-player veröffentliche und auf die cd im obersten verzeichnis ablege, startet die cd dann bei mac-usern auch automatisch? bin leider - was mac angeht - absoluter newbie, hab bisher nur auf win-PCs gearbeitet... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2002 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

starte doch dein flash als vollbild oder?

aber zum autostart am MAC kannich dir weiterhelfen....also beim Brennen z.b mit Toast kannst du die autostart-datei auswählen und die wird dann wie bei windoof als erstes gestartet...man kann aber auch dateifenster gestalten - mit verknüpfungicons ohne text - wo der user das flash dann auswählen kann...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.07.2002 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, also mit vollbild starten soll die cd eigentlich nicht, denn in der flash sind einige bitmaps drin, die sehen dann doch skaliert sch... aus, oder?

und mit dem mac-autostart: geht das nicht, dass man auf eine cd sowohl eine win- also auch eine mac-version als autostart definieren kann? ich will ja nicht zwei CDs mit der bewerbung verschicken - eine für pc und eine für mac...?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.07.2002 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mmm also mit flash kenne ich mich nicht soo aus...ich hoffe doch das noch ein paar Board-Flash-Spezis was dazu beitragen können...

zu deiner CD - also nehmen wir mal an sie ist jetzt nicht sooo überfüllt dann kannst du auch eine PC/MAC Hybrid-CD erstellen - die schließt dann die Option für PC und MAC spezifische einstellungen mit ein...
  View user's profile Private Nachricht senden
lordle

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.07.2002 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im ersten Frame stellst Du folgenden ActionScript-Code rein:

Code:
fscommand(fullscreen, true);
fscommand(allowscale, true);
fscommand(showmenu, false);


Damit startet der Flash im Vollbild, zeigt kein Menü und wird nicht skaliert! Die Farbe Deiner Filmbühne wird dabei als "Passpartout" verwendet. Vergiss aber nicht, dann ein "Exit"-Button einzubauen, da im Vollbild keine Navigation vorhanden ist!
Außerdem gibs ein "Problem", wenn jemand die "ESC"-Taste betätigt, dann wird der Film wieder im "normalen" Fenster dargestellt und der "Fullscreen" geht nicht mehr, in diesem Fall kannst Dir behelfen, wenn zusätzlich noch eine Zeile einfügst:

Code:
fscommand(trapallkeys, true);


Damit werden alle Tasten (ESC und die F-Tasten) vom Flash abgefangen und es wird keine Windows/MAC-Funktion ausgeführt...


Wenn Du noch mehr Zugriff auf den Flash-Player brauchst, schau mal hier vorbei, kostet aber dafür ein paar Euro!
FlashJester
  View user's profile Private Nachricht senden
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.07.2002 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

whow, das war ja n richtiger schub nach vorn! is ja eigenlich klar, dass man sowas mit fscommand machen muss *vordiestirnschlag"...

naja, hab mich bisher mit fscommand noch nicht so richtig befasst...

vielen dank ersma!

@lordle: wenn ich mich recht erinnere hast du gerade geheiratet, oder? na denn - herzlichen glückwunsch und alles gute für euch beide!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dottore

Dabei seit: 30.11.2001
Ort: Augsburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.07.2002 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

musst halt ein bisschen aufpassen, dass du nicht objekte, die eigentlich aus dem flash-rahmen rausragen, anzeigst.

du hast ja beispielsweise einen 400x300 film, der im vollbild angezeigt wird, aber nicht skaliert. alles, was in deinem flash-film jetzt über den rahmen rausguckt, wird dir auch bei der von lordle gezeigten möglichkeit rausragen.

du musst also eine ebene einfügen, die über allem liegt, diese mit deiner hintergrundfarbe füllen und den bereich ausschneiden, der angezeigt werden soll.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Panne
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2002
Ort: Sauerland
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.07.2002 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yep, das mit den sachen, die eigentlich außerhalb des sichtbaren fensters bleiben sollten, hab ich auch schon gemerkt. macht aber nix, ich hab einfach - genau wie dottore beschrieben hat - ganz obendrauf eine ebene mit guckloch erstellt.

@lordle: ich will ja nicht stänkern, aber ich glaube beim befehl
Code:
fscommand(allowscale)
muss doch
Code:
false
stehen, sonst skaliert er mir die bitmaps ja doch! trotzdem vielen dank für deine anregungen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen FlashPlayer
FlashPlayer
PDF -> Flashplayer
Flashplayer 8 download
hilfe mit flashplayer
Publish für FlashPlayer 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.