mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: XVid codierte AVIs auf DVD brennen vom 22.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> XVid codierte AVIs auf DVD brennen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf einem PC-Monitor hast du Vollbilder, der Bildaufbau im Fernsehen geschieht aber in Halbbildern. Deshalb kann es bei der Darstellung von Vollbildmaterial auf nem Fernseher zu Problemen kommen. Guck mal nach einem Häkchen oder Menüfeld für "Interlaced" und (odd)
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach doch einfach mal nen test mit tmpgenc und schau Dir das resultat an ( am TV ).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cleaner hat geschrieben:
mach doch einfach mal nen test mit tmpgenc und schau Dir das resultat an ( am TV ).


bin dabei. merci soweit
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähhh ... fragile, jetzt erklär mir doch bitte mal, wozu das mit dem zusätzlichen halbbild-kodieren an dieser stelle gut sein soll, denn:

1. nimroy hat sicherlich progressive-ausgangsamterial als xvid
2. wenn der TV eh wieder halbbild drausmacht, warum dann vorher noch in halbbild kodieren ? bringt das qualitativ einen gesicherten vorteil ?
3. meine divx und xvids sehen am TV super aus - bis halt auf dieses 24p-problem bei einigen clips
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Machts euch was aus, wenn ich an der Stelle aussteig? * Keine Ahnung... * Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee nee - Du bist ja bedient. nur ich hab halt noch die frage offen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fragile

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Amberg
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau Dir mal Progressive-Material auf z.b. nem Sony Vorschaumonitor an - da wirst du Kammfilter-Effekte sehen etc. . Das Signal vom DVD Player unterscheidet sich vom FBAS-Signal, das über die Antennenleitung kommt. Du gehst ja meist über SCART oder so in den Fernseher und der schreibt dir in jede Zeile die Vollbildinformation...


Guck rechts! http://www.lenz-online.de/interlace/

D.h. wenn dein XVid, wie ich annehme, schon interlaced ist, musst Du das bei der MPEG-2 Konvertierung auf jeden Fall beibehalten, indem Du eben diese Option mit angibst - für PAL ist "Odd" die richtige Einstellung. Progressives Bildmaterial konvertierst du mit dieser Option in Halbbild-Material...


Zuletzt bearbeitet von fragile am Do 23.02.2006 12:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DVD Brennen
DVD brennen
DVD brennen mit dem Mac?
DVD- Session brennen auf MAC?
DVD OHNE Gradationsvorverzerrung brennen!
darwin-streaming-server und codierte passwörter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.